Nach oben
Startseite>Reiseziele>Norwegen

Norwegen

„Einsame Seen, eindrucksvolle Bergpanoramen und endlose Wälder. Norwegen steckt das ganze Jahr über voller Entdeckungen: Ob urbane Atmosphäre in Oslo oder arktisches Leben auf Spitzbergen."
Norwegen

Der Schrei des Rosenkavaliers: Kunst- und Opernreise Oslo

Mit ihrer 1000-jährigen Geschichte ist Oslo die älteste Hauptstadt Skandinaviens. Die Stadt liegt im innersten Teil eines der schönsten Fjorde Norwegens – dem Oslofjord – und ist umgeben von bewaldeten Hügeln. Neben der wunderschönen Natur besticht Oslo durch sein großes kulturelles Angebot. Die Museumsinsel Bygdøy begeistert mit einem breiten Angebot an faszinierenden Museen wie z.B. dem Wikingerschiffmuseum. Flaneure zieht es zum ehemaligen Werftgelände Aker Brygge, wo zahlreiche Geschäfte und Cafés locken. Im Zentrum ihrer Reise steht die neue, 2008 eröffnete Osloer Oper, eines der spektakulärsten Opernhäuser der Welt. Geraten Sie beim Besuch der Oper „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss ins Schwärmen und lassen Sie sich von der Inszenierung und Atmosphäre verzaubern. Die Gemälde Edvard Munchs, im nach ihm benannten Museum, bewundern Sie ebenso wie die Highlights der norwegischen Metropole.

Norwegen

Zur Mitternachtssonne nach Nord-Norwegen - Lofoten & die Eismeerstadt Tromsø

Eine besondere Reise für Naturliebhaber sind die Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen. Diese Reise zählt als kleines Wunderwerk der Natur. Zur Sommerzeit, wenn sich die Bewohner und ihre Besucher in den Nächten der Mitternachtssonne verlieren, die bunten Fischerboote auf dem glitzernden Meer erstrahlen und die ganze Tierwelt vor Freude jeden Einzelnen begrüßt, dann ist man angekommen, wo die Sehnsuchtsgedanken einen immer schon hingeführt haben. Von Bodø aus starten Sie mit einer Fährüberfahrt südlich zu den Lofoten. Malerische Straßen schlängeln sich entlang der immer wechselnden nordnorwegischen Fjord- und Küstengebiete. Die Reise führt Sie anschließend über die Vesterålen-Inselgruppe bis in die Eismeerstadt Tromsø, das Paris des Nordens. Immer wieder begegnen Ihnen lebendige Fischerdörfer und die mehr als 14000 Inseln in Nord-norwegen bietet ein Landschaftbild, das nirgendwo auf der Welt ihresgleichen findet.