Nach oben
Startseite>Reiseziele>Moldawien

Moldawien

Wälder, felsige Hügel und Weinberge – das ist Moldawien. Wenig wahrgenommen und kaum bekannt: Zwischen der Ukraine und Rumänien versteckt sich Moldawien (offiziell: Republik Moldau) mit seinem südosteuropäischem Charme. Das nur 33.700 Quadratkilometer große Land hat keine Zugang zum Meer und besteht größtenteils auch kontinentaler Steppe. Einzigartige Weinkultur gepaart mit reichem Erbe an orthodoxen Klöstern und wildromantischer Natur, machen dieses Reiseziel so besonders.
Österreich

Donau-Genuss-Kreuzfahrt - MS Nestroy von Wien zum Donaudelta

Auf dieser Flusskreuzfahrt erleben Sie den großen Strom von seiner eindrucksvollsten Seite. Das „Eiserne Tor“ bietet die wohl wildeste Donaulandschaft und das Donaudelta zeigt zugleich die sanfteste, mit einer erstaunlichen Vielfalt an Flora und Fauna. Dazwischen erwarten Sie die großen Donaumetropolen Budapest und Belgrad aber auch weniger touristische Orte wie die Felsenkrichen von Iwanowo oder das idyllische Dörfchen Valeni in Moldawien.