Nach oben
Startseite>Reiseziele>Italien

Italien

Bergseen, eingerahmt von schroffen Gebirgen im Norden. Die Poebene mit ihren riesigen Getreidefeldern und der Wohlstand bringenden Industrie. Mailand, das Zentrum der Wirtschaft und der Mode. Karneval oder doch nur eine Gondelfahrt in Venedig.Stille Winkel unberührter Natur und abgelegene Dörfer in den Bergregionen Mittel- und Süditaliens. Das alles und viel mehr ist Italien."
 
Italien

Kultur & Opernklänge - Die Zauberflöte in Neapel

Neapel ist eine Stadt der Kontraste: Schön und gleichzeitig irritierend, hektisch aber auch das süditalienische „dolce far niente“ wird gelebt. Bröckelnde Fassaden einerseits, faszinierende Kunstwerke andererseits – im Hintergrund glänzt der Golf von Neapel im Angesicht des immer noch aktiven Vulkans Vesuv. Es sind genau diese Gegensätze, die den Reiz der jahrtausendealten Millionenstadt ausmachen. Hier treffen Baustile verschiedenster Zeitalter aufeinander und gehen scheinbar nahtlos ineinander über. Ein besonderer Ort ist das nahegelegene Pompeji. Durch den Ausbruch des Vesuv vollkommen zerstört, zeugen die Ruinen vom einstigen Wohlstand der Römerstadt. Opernliebhaber werden vom geschichtsträchtigen Real Teatro di San Carlo noch lange schwärmen. Das prächtig gestaltete Innere des ältesten - noch aktiven Opernhauses der Welt - bietet eine überwältigende Kulisse für namhafte Stücke wie „Die Zauberflöte“. Bella Napoli – wie wahr!

Italien

Plácido Domingo in Verona - Kultur und Dolce Vita

Romeo e Giulietta, cucina italiana und ein Hauch von Amore in jeder Ecke – Verona ist allseits bekannt als der Ort der unglücklichsten Liebesgeschichte, die je geschrieben wurde. Aber die hübsche Stadt an der Etsch hat so viel mehr zu bieten: Reizende Piazze, gepflegte Parkanlagen und beeindruckende Bögen, Gräber und Brücken im Kontrast zu gemütlichen Cafés, Trattorien und edlen Boutiquen. Verona ist unbestritten eine der elegantesten Städte von ganz Italien. Ein besonderes Erlebnis ist eine Opernaufführung in der monumentalen Arena. Wenn dann noch der weltberühmte Startenor Plácido Domingo die Bühne betritt, ist ein sensationeller Abend garantiert. Wunderschöne Ausblicke und Eindrücke erleben Sie in der UNESCO Weltkulturerbe Stadt Mantua sowie der besten Weingegend rund um Verona. Noch ein letzter Abend mit Aperol Sprizz, Oliven und dem bunten italienischen Treiben bevor es Richtung Heimat geht… la Vita e bella.

Italien

Dolce Vita im Klassiker - Morgan Tour zum Gardasee

Faszination Morgan. Hinter dem Volant der vornehm-anmutenden Ikone der klassischen Sportwagen geht es bei dieser individuellen Leihwagen-Auszeit um Ihr persönliches Fahr- und Genuss-Erlebnis. Ob Gardasee oder Lago di Garda - in jeder Sprache fasziniert das Gebiet, das die Regionen Trentino, Lombardei und Venetien teilt. Erleben Sie das kurvige, alpine Hinterland, den Monte Baldo, die Hausberge des Trento, den Iseosee und Dolce Vita am Gardasee. Abgerundet wird das Programm durch die Anreise über die Dolomiten und den Abschluss im Proseccoland. Morgan fahren pur ist die eindeutige Devise dieser Tour!

Italien

Wein- und Trüffelreise Toskana

Hügelige Landschaften, Zypressen, romantische Piazzas und exzellente Weine – die Sinnbilder der Toskana sind so malerisch, wie die Orte selber. Ohne Übertreibung: kaum eine andere Region Italiens ist so vielseitig an Natur, Kulinarik, Kultur und Architektur. Bei Ihrer kulinarischen Reise durch Weinberge und Olivenhaine einerseits und entlang der Mittelmeerküste andererseits erkunden Sie hübsche Orte und sind zu Gast auf exzellenten – teils Italiens ältesten – Weingütern; wie dem seit 30 Generationen in Familienbesitz befindlichen Castello di Bolgheri oder der Cantina Antinori, einem Musterbeispiel moderner Architektur. Weil in Italien Essen bekanntlich keine Nebensache, sondern pure Lebenslust ist, begeben Sie sich außerdem auf Trüffelsuche und kommen in den Genuss verschiedenster Pecorino-Käsesorten. Freuen Sie sich auf viele schöne Momente - umgeben von einer traumhaften Postkartenlandschaft.

Italien

Köstliches Umbrien - Aromenpaar Trüffel & Sagrantino

Sanfte Hügel und fruchtbare Felder soweit das Auge reicht – Umbrien ist das grüne Herz Italiens. Kulinarisch gesehen ist der Februar hier eine besondere Zeit, denn da sprießen in den saftigen Böden der Wälder und Hügel kostbare Trüffel. Diese werden Sie nicht nur mit den Trüffelhunden aufspüren, sondern auch ausgiebig verkosten. Zu Trüffelgerichten paart sich geschmacklich vortrefflich der nur im kleinen Gebiet in den Weinbergen rund um die mittelalterliche Stadt Montefalco angebaute Sagrantino di Montefalco. Ein Genuss für alle Sinne ist aber auch die landschaftlich reizvoll gelegene Festungsstadt Gualdo Cattaneo und die aus der Etruskerzeit stammende Kunststadt Todi, die wunderschön auf einem Hügel liegt.