Nach oben
Startseite>Reiseziele>Georgien

Georgien

„Auf einer Fläche so groß wie Bayern finden sich Regionen mit unterschiedlichsten Traditionen und starken Kontrasten. Hochgebirge, subtropische und mediterrane Landschaften wechseln beinahe stündlich. Das Land der Wunder, das vom modernen Tourismus noch verschont geblieben ist und noch immer seinen authentischen Charakter beibehalten hat."
Georgien

Ursprung des Weins und des Christentums - Rundreise Georgien und Armenien

Zurecht werden die (noch) mystisch im Märchenschlaf liegenden Länder zwischen Europa und Asien als Wiege des Weinbaus und Christentums betitelt. Hier treffen Zeugnisse Jahrtausendealter Zivilisationen auf kultivierten Weinanbau. Sie werden im ältesten Weinbaugebiet der Welt selbst bei der Ernte mithelfen und moderne Städte erkunden, die sich geprägt durch Mythen und einem bunten Kultur-Mix ihren traditionellen Charme behalten haben. Es ist die Verbindung von Natur, Ursprünglichkeit und architektonischen Meisterleistungen, die jeden Besucher in seinen Bann zieht; beeindruckende Bauten vor imposanten Bergkulissen bieten einzigartige Fotomotive. Und das schönste daran: überall werden Sie herzlich empfangen. Beim Besuch namhafter Weingüter werden Sie es spüren, das Gefühl gelebter Tradition und ehrlicher Gastfreundschaft.