Nach oben
Startseite>Reiseziele>Deutschland

Deutschland

Eines gilt für unser Nachbarland auf jeden Fall: Es ist so nah und doch so fern. Denn ein Urlaub beim großen Bruder hat vieles zu bieten, was man in Österreich nicht findet. Denn Deutschland ist nicht nur groß, es ist vor allem was seine wunderschöne Natur und die vielen kulturell spannenden Städte betrifft, mehr als nur eine Reise wert."
Deutschland

„Die Zauberflöte“ in Berlin - Hotel Adlon Kempinski*****

Opulente Suiten. Die Aura von Eleganz und mondäner Historie. Und luxuriöse Gastfreundschaft allererster Güte. Das 1907 gegründete Hotel Adlon Kempinski inmitten der pulsierenden Metropole Berlin ist eines der legendärsten Hotels Deutschlands. Und es lädt ein, sich drei Nächte faszinieren zu lassen: Mit einer Limousine werden Sie vom Flughafen abgeholt. Vor dem Hotel breitet sich direkt der Prachtboulevard Unter den Linden aus. Reichstag, Museen oder Opernhäuser liegen ganz in der Nähe. Mittendrin, statt nur dabei! Im Adlon selbst erwartet Sie ein kulinarisches Fest: im Lorenz Adlon Esszimmer, dem Zwei-Sterne-Restaurant des Hauses empfängt Sie eine festliche Kulisse, in mildes Licht getaucht – und ein einzigartiges 5-Gänge-Menü auf fulminantem Niveau. Ein Gourmeterlebnis – mit tollem Blick auf das Brandenburger Tor. Dazu erleben Sie Wolfgang Amadeus Mozarts mit Abstand berühmteste Oper in der Staatsoper Unter den Linden. Das traditionsreiche Haus verbindet auf einzigartige Weise historische Raumdimensionen mit modernster Technik und nimmt damit einen Spitzenplatz unter Europas Opernhäusern ein. Erleben Sie Die Zauberflöte neu: Seit 25 Jahren begeistert August Everdings »Zauberflöten«-Inszenierung die Besucher der Staatsoper. Doch nun ist es an der Zeit, Mozarts vielschichtiges Meisterwerk einer neuerlichen Befragung zu unterziehen, und so entführt der US-amerikanische Regisseur Yuval Sharon in nicht weniger fantasievolle, doch ästhetisch ganz andere Bilderwelten. Im Zentrum steht dabei die Idee einer Collage, wie sie schon Mozarts Musik selbst darstellt, indem sie beständig zwischen den Stilebenen des Singspiels und der Opera seria changiert.

Deutschland

Osterfestspiele Baden-Baden und Ausflug ins Elsass

In Baden-Baden, der kleinen Weltstadt im Schwarzwald, trifft eine geschichtsträchtige Vergangenheit auf neue Lebenskultur. Bekannt geworden durch seine wunderbaren Thermalbäder begeistern seit 2013 die Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern Kulturliebhaber aus nah und fern. Spüren Sie Schönberg und Tschaikowsky mit Patricia Kopatchinskaja, einer der ungewöhnlichsten Künstlerinnen unter den Weltklassegeigern, und dem Chefdirigenten Kirill Petrenko. „Viva Verdi“ heißt es tags drauf bei einer Neuinszenierung der Oper „Otello“ von Giuseppe Verdi. Passend dazu erfahren Sie im Rahmen einer Führung, was es mit den Blumentaschen auf sich hat, die anlässlich der Festspiele aufgestellt werden. Bei einem Ausflug in das nahegelegene Straßburg entdecken Sie unter anderem die bezaubernde Altstadt, welche zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde.

Deutschland

Mein Schiff 4 - Hamburg, Oslo, Kopenhagen

Was haben Hamburg, Oslo und Kopenhagen gemeinsam? Richtig, alle drei Städte liegen am Wasser und verzaubern ihre Besucher mit einem maritimen Flair. In Hamburg ist die Seefahrt Tradition und wer das „Tor zur Welt“ wirklich kennenlernen möchte, macht dies am besten vom Wasser aus. Bei einer Fahrt durch die über 100-jährige historische Speicherstadt und einer Tour durch den Containerhafen tauchen Sie buchstäblich ein in eine Welt der modernen Technik verbunden mit ehrwürdigen Bauten. Auch in den Metropolen im Norden spielt die Seefahrt seit Menschen Gedenken die Hauptrolle. Mit dem Kreuzfahrtschiff bringen wir Sie auf den richtigen Kurs. Genießen Sie das einmalige Erlebnis, wenn es entlang der Elbe hinaus geht Richtung Nordsee. Freuen Sie sich auf das Erlebnis Hamburg kombiniert mit nordischem Charme und allen Vorzügen einer Kreuzfahrt.