Nach oben
Startseite>Reiseziele>Baltikum

Baltikum

Estland, Lettland, Litauen - das Baltikum. Eine Region – drei Länder – drei Erfahrungen. Die unberührte Natur der baltischen Ostseeküste, die lebendige Kultur und die Traditionen und der Nachlass der früheren Mächte machen die baltischen Länder zu einem attraktiven Reiseziel, das man den besten Freunden empfehlen kann.
Estland

Wagners Tannhäuser in Tallinn

Es ist dieses reizende Potpourri aus Historie und Moderne, welche der Hauptstadt Estlands eine besondere Atmosphäre verleiht. Elegante Parks, herrschaftliche Residenzen, Design und Kunst zum einen - Kopfsteingepflasterte Gassen, reizende Cafés, Straßenkünstler und Gotische Turmspitzen zum anderen. Umrahmt von der nahezu gänzlich erhaltenen Stadtmauer versprüht die Altstadt, dessen Unterstadt sogar zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, einen angenehmen ursprünglich-verträumten Charme. Apropos: der Blick von den Wachtürmen der Mauer ist wahrlich atemberaubend! So auch der Opernabend in dem von finnischen Architekten entworfenen, im Jugendstil erbauten Opernhaus. Im Herzen von Tallinn verzaubert es als Teil des Estonia-Theatergebäudes Kulturliebhaber mit einem breit gefächerten Repertoire, darunter die mehrfach ausgezeichnete romantische Oper „Tannhäuser“ von Richard Wagner.

Estland

Kultur und Kulinarik im Baltikum - Estland, Lettland & Litauen

Perlen an der Ostsee werden sie oft liebevoll genannt – die kleinen Länder im Nordosten Europas, deren nordischer Charme Naturliebhaber ebenso wie Kulturbegeisterte immer wieder aufs Neue verzaubert. Während Estland durch seine wild-romantische Landschaft besticht, sind es in Lettland und Litauen die herrlichen geschichtsträchtigen Altstädte, die wunderbare Fotomotive bilden. Allen gemein ist ein kostbares Kulturgut, die natürliche Lebensfreude und bodenständig-raffinierte Küche. Sie erhalten Einblick in das einfache, arbeitsreiche Leben am Bauernhof, verkosten landestypische süße Naschereien sowie edle Tropfen. Von Tallinn, wo sich mittelalterliches Flair und moderne Architektur zu einer perfekten Symbiose vereinen, geht es nach Riga, der Metropole des Baltikums. Die kulinarische Reise führt weiter über den Zemaitija Nationalpark und die Kurische Nehrung bis nach Vilnius, einer der beeindruckendsten Barockstädte Europas. Schlemmen und Staunen im Dreiländereck.