Nach oben
Startseite>Reisethemen>Städtereisen
Griechenland

Kulturtrip in Athen - Streetart meets Akropolis

Athen ist eine Stadt der Kontraste – hier vermischt sich jahrtausendealte Geschichte mit zeitgemäßer (Straßen)Kunst. Moderner Lifestyle trifft auf Tradition, urbaner Chic auf griechische Herzlichkeit. Schützend wacht die wohl bekannteste aller Stadtfestungen des antiken Griechenlandes - „DIE Akropolis“ - über die Stadt. Vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung rückt das zum UNESCO-Weltkulturerbe und mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnete Denkmal Griechenlands Hauptstadt in ein besonderes Licht. Neben historischen Stätten der Menschheitsgeschichte, wie die prächtige Kirche „Panagia Gorogepikoos“ oder der beeindruckende Tempel des Zeus, erwartet Sie Athen als ein einzigartiges, vollkommenes Mosaik. Architekturdenkmäler, die von einer Zeit lange vor Christi Geburt zeugen, Museen und farbenfrohe Viertel werden auch Sie ins Staunen versetzen.

Georgien

Beeindruckendes Tiflis, Schickes Juwel im Kaukasus

Georgiens Hauptstadt ist angesagt und schick. Der langen Geschichte und den komplizierten Herrschaften verdankt Tiflis eine vielfältige Architektur, welche dem Stadtbild dieses besondere Etwas verleiht. In ost-orthodoxen Kirchen wird an Tradition und Glaube festgehalten, während prächtige Gebäude im Art-Nouveau-Stil und modernistische Sowjetbauten so manche hippe Überraschung bereithalten. So auch das außergewöhnliche Hotel, welches sich in der einst bedeutendsten Druckerei Georgiens befindet. Historische Schauplätze entdecken Sie im Rahmen einer umfangreichen Stadtbesichtigung, bei dem auch das größte Kirchengebäude des Südkaukasus besichtigt wird. Bestimmt haben Sie schon von Tekuna Gachechiladze, dem neuen Star der Gourmetszene, gehört. Sie präsentiert die georgische Küche in einem neuen Licht und verleiht nicht nur den Speisen sondern auch dem Land eine frische Würze.

Schweden

Trüffel-Jagd auf Gotland, Stockholm & Trüffelfestival

Exotische Natur trifft auf mediterranes Flair, sanfte Dünen auf raue Felsküsten und mittelalterlicher Charme auf trendigen Lifestyle und Coolness. Stockholm ist mit seiner verspielten Architektur, den Museen, Uferpromenaden und hübschen Cafés ein Highlight unter den nordischen Städten. Die zauberhafte Insel Gotland gehört zum schwedischen Inselarchipel in der Ostsee und ist nicht nur für die „Festland-Schweden“ ein beliebter Ort zum Urlauben. Schon bei der Ankunft im Hafen der mittelalterlichen (und einzigen!) Stadt Visby weht einem die charmante (Meeres)Brise um die Nase und macht Lust auf Entdeckungen. Versteckt in den Tiefen dieses vielseitigen Eilandes verbergen sich ausgezeichnete Trüffel, deren Eigenschaften und kulinarischer Vielfalt Sie sich im Rahmen des Trüffelfestivals intensiv widmen. Königlich in jeder Hinsicht.

Vereinigte Staaten

Kulturwoche in New York, La Bohème in der MET

Wenn die Welt eine Hauptstadt hat, dann ist das New York. New York ist Magie, Faszination, Mythos und Sehnsucht. Jeder will wenigstens einmal im Leben in diese Stadt. Ihr Herz wird klopfen, wenn Sie diesen Ort das erste Mal besuchen. Alles in New York hat Weltstadt-Dimensionen: die Architektur, Kultur, Wirtschaft und der Lifestyle. New York, diese ungemein vitale, immer wieder aufs Neue überraschende Metropole, ist einer der kulturell reichsten Orte dieser Erde. Nirgendwo sonst beleben so viele Kulturen und Einflüsse das tägliche Leben. Nirgendwo sonst gibt es so viele kulturelle Schätze zu entdecken, so viele interessante Geschäfte, edle Boutiquen und Kuriositäten zu bestaunen. New York versammelt kühnste Architektur auf engstem Raum: Es besitzt gigantische Wolkenkratzer, riesige Brücken, wuchtige Kirchen - und mittendrin einen Park, der fast so groß ist wie die Nordseeinsel Helgoland. Ein außergewöhnliches Musikprogramm mit Traumbesetzungen, wie man sie in einer solchen Konzentration nur in New York erleben kann, erhöht die Vorfreude auf diese exklusive Musik- und Kulturreise. In der legendären Carnegie Hall können Sie ein Konzert mit dem Boston Symphony Orchester erleben und in der Metropolitan Opera wird Sie u.a. Ailyn Pérez als Mimì in Puccinis Meisterwerk La Bohème verzaubern. Herzlich Willkommen in der Welthauptstadt New York!

Deutschland

Hamburg - Long Weekend, Kulinarisch & dekadent

Volle Kraft voraus in der Hanse-Metropole! Wir laden Sie auf ein perfektes Long Weekend mit hanseatischen Institutionen und Trend-Spots ein. Am Freitag besuchen Sie zuerst die Elbphilharmonie, die das architektonische Erscheinungsbild der Hafen City prägt. Im Anschluss stärken wir uns im Markt-Restaurant Hobenköök, wo nur Produkte aus Norddeutschland auf den Tisch kommen. Die Laissez-faire-Haltung Hamburgs schwingt im neuen Designhotel Tortue in allen Räumen. Hier checken Sie ein und werden Sie sich in unmittelbarer Nähe der Einkaufsmeile Neuer Wall rundum wohlfühlen. Zum abendlichen Aperitif entführen wir Sie dann an die Bar des Luxushotels Fontenay mit Blick auf die Außenalster. Für seine fantasievollen mediterranen Gourmetkreationen wurde Matteo Ferrantino, Chef im bianc mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Beim 8-Gang Emotion-Dinner können Sie seine Geschmacksexplosionen als Abschluss ihres Tages verkosten. Am Samstagvormittag geht es mit der Fähre nach Övelgönne, von wo uns ein gemütlicher Spaziergang entlang der Elbe Hotel Louis C. Jacob führt. Hier bleiben wir auf ein Glas Wein und ein feines Mittagessen von Sternekoch Thomas Martin. Der restliche Tag bleibt Ihnen für individuelle Erkundungen oder zum Shoppen. Wer am Abend noch Lust zum Ausgehen verspürt, begleitet uns nach St. Pauli, wo wir in der Bar Standard mit einem Aperitif aufs schöne Leben anstoßen werden. Am Sonntag ist für Frühaufsteher ein Besuch des Hamburger Fischmarktes Pflicht. Von der Elbe weht eine leichte Brise, Hamburger Originale schreien sich die Seele aus dem Leib und es riecht nach Meer vermischt mit Bratwurst und Fischbrötchen. Zum Abschluss lassen wir uns bei einem Lunch in Kinfelts Kitchen nochmals richtig verwöhnen, bevor unser genussvolles Long Weekend zu Ende geht…

Spanien

Don Carlo in Madrid mit Toledo & Segovia

Freuen Sie sich auf Spaniens historische Städte und tauchen Sie ein in die Welt seiner Künstler, Könige und Genießer. Madrid zeugt zusammen mit seinen bedeutenden Nachbarn Toledo und Segovia von Weltruhm. Klingende Namen wie Museo del Prado, San Miguel oder San Antonio wecken den Entdeckergeist rund um die Vielfalt Zentralspaniens. Die Hauptstadt überzeugt mit einer attraktiven Kombination aus Tradition, Kultur und Moderne – elegant und stilsicher in Szene gesetzt. In Toledo, der „Mutterstadt“ Madrids, begeben Sie sich auf die Spuren des griechischen Ausnahmekünstlers „El Greco“, bevor Sie die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Segovia bestaunen. Deren „Alcázar“ zählt zu den bekanntesten Burgen in Spanien! Lassen Sie sich im Teatro Real von Verdi entführen in das frühere Leben am spanischen Königshof und die dramatische Geschichte des Kronprinzen „Don Carlo“.

Lettland

Andrea Bocelli live in Riga - Kultur, Kulinarik & Konzerterlebnis

Es gibt viele gute Gründe, warum die lettische Hauptstadt auch „Perle des Baltikums“ genannt wird. Entdecken Sie diese beim Flanieren durch die wunderschöne, bunte Altstadt – hier geraten nicht nur Romantiker und Kunstliebhaber ins Schwärmen. Überall zu spüren ist das besondere Flair, was auch seiner Lage am Meer zu verdanken ist. Einen besonderen Ohrenschmaus bildet das Orgelkonzert im Dom von Riga, während sich am größten Lebensmittelmarkt Lettlands ein breites Spektrum an kulinarischen Genüssen eröffnet. „Mein Herz hat schon immer für die Musik geschlagen“, verriet Italien’s berühmter Tenor Andrea Bocelli einmal in einem Interview. Lassen Sie sich bei seinem Konzert von dieser Leidenschaft mitreißen, bevor es „Time to say Goodbye“ heißt.

Deutschland

Gourmet-Reise in die bayrische Hauptstadt

Bereits 1989 wurde Alfons Schuhbeck vom Gault Millau zum Koch des Jahres ausgezeichnet, unzählige weitere Auszeichnungen und Preise folgten. Damals wie heute prägt der hervorragende Koch die deutsche Gourmetlandschaft und erfindet sich immer wieder neu. Mit einem exklusiven Menü in seinem berühmten Orlando am Platzl und einem Aufenthalt im 4-Sterne Steigenberger Hotel München, wird der Kurzurlaub in München zu einem unvergesslichen Erlebnis für Freunde des guten Geschmackes und der vielfältigen Küche.