Nach oben
Startseite>Reisethemen>Städtereisen
Georgien

Tiflis tischt auf - Kulinarischer & kultureller Hotspot Georgiens

Georgiens Hauptstadt ist angesagt und schick. Der langen Geschichte und den komplizierten Herrschaften verdankt Tiflis eine vielfältige Architektur, welche dem Stadtbild dieses besondere Etwas verleiht. In ost-orthodoxen Kirchen wird an Tradition und Glaube festgehalten, während prächtige Gebäude im Art-Nouveau-Stil und modernistische Sowjetbauten so manche hippe Überraschung bereithalten. So auch das außergewöhnliche Hotel, welches sich in der einst bedeutendsten Druckerei Georgiens befindet. Historische Schauplätze entdecken Sie im Rahmen einer umfangreichen Stadtbesichtigung, bei dem auch das größte Kirchengebäude des Südkaukasus besichtigt wird. Die Spuren der Geschichte haben in Tiflis aber auch eine Esskultur hinterlassen, die zu den reichsten und vielseitigsten der Welt gehört. Bestimmt haben Sie schon von Tekuna Gachechiladze, dem neuen Star der Gourmetszene, gehört. Sie präsentiert die georgische Küche in einem neuen Licht und verleiht nicht nur den Speisen sondern auch dem Land eine frische Würze. Dazu genießen Sie am besten ein Glas „Qvevri-Wein“, der nach einer jahrtausendealten Methode in riesigen Amphoren hergestellt wird. Nicht umsonst gilt Georgien auch als „Wiege des Weins“.

Russland

Kunst und Kultur in St. Petersburg

St. Petersburg, die ruhmvolle Stadt im Norden Russlands, muss man einfach gesehen haben. Eine Vielzahl von stattlichen Palästen und Theatern mit aufwändig gestalteten Fassaden zeugen vom Wohlstand des Zarenhofes und machen die pulsierende, dynamische Metropole als Ganzes zu einem unvergleichlichen Juwel, welches zugleich auf mondäne aber auch schwierige Zeiten zurückblickt. Zahlreiche Kanäle, Inseln und elegante Brücken prägen das Bild und verleihen dem „Venedig des Nordens“ einen besonderen Charakter. Highlights Ihrer Besichtigungstour sind die prachtvolle Eremitage, dem früheren Wohnsitz der russischen Zaren mit Aussicht auf die Neva sowie der Peterhof, auch russisches Versailles genannt, früher Hauptsommerresidenz der Zaren. Kunst, Kultur und Lebendigkeit verbunden mit einer langjährigen Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe – das ist St. Petersburg.

Marokko

Blühendes Marrakesch - Von Gärten & Palästen

Majestätisch und zugleich verspielt erhebt sich die farbenprächtige Stadt wie eine fruchtbare Oase aus der Wüste. Im Angesicht des Hohen Atlas verzaubert Marrakesch mit einem Mix aus uralten Kulturen, prächtigen Moscheen und Gerüchen, welche die Sinne betören. Bei einem Blick hinter die mächtigen Stadtmauern offenbaren sich unvergessliche Eindrücke; lassen Sie sich von Schlangenbeschwörern in ihren Bann ziehen und spüren Sie den Puls der Souks im Herzen der Medina. Aber auch außerhalb dieses lebendigen Schmelztiegels orientalischer Gewürze und märchenhaft anmutender Wahrsager(inne)n gilt es so manches zu bestaunen; so zeugen der Garten Eden von Yves Saint Laurent und der Botanische Garten von André Heller von purer Gartenkunst.

Portugal

Kulinarisches Porto & Lissabon - Genussreise Portugal

Auf der einen Seite die malerisch gelegene Hafenstadt Porto, das Tor zum reizvollen Douro-Tal und andererseits das quirlige, authentische Lissabon – so unterschiedlich die zwei Städte auch sein mögen: Ihnen gemein ist die Vielfalt und Raffinesse der portugiesischen Küche begleitet von edlen (Port)Wein-Tropfen. Diese spielen während dieser Genuss-Auszeit die Hauptrolle. Kennen Sie Taylor’s? Das mehrhundertjährige Familienunternehmen gilt als Inbegriff eines Porthauses. Bei einer Verkostung können Sie sich selber vom großen Weinklassiker in seinen edelsten Varianten überzeugen. Mit phantasievoll arrangierten, landestypischen Aromen und Kreationen werden Sie in den international ausgezeichneten Sterne-Restaurants „The Yeatman“ und „Alma“ verwöhnt. Genießen Sie das Leben in vollen Zügen – umgeben von UNESCO-geschützten Weinbaugebieten, verwinkelten Altstadtvierteln und imposanten Küstenanblicken. Me gusta!

Vereinigte Arabische Emirate

Expo 2020 in Dubai - Kunst, Kultur & Architektur

Dubai kennt nur eines: den Superlativ. Inmitten exorbitanter Wolkenkratzer regieren Luxus, Hightech und ultramodernes Ambiente. Kein Wunder also, dass die diesjährige Expo mit dem Thema „Connecting Minds, Creating the Future“ in Dubai stattfindet und sich mit der Frage nach Zukunftsvisionen, Konzepten und Technologien über das Zusammenleben in einer zunehmend vernetzten Welt auseinandersetzt. Aber auch das Nachbar-Emirat Abu Dhabi hat einiges zu bieten: Im Louvre etwa, einer futuristischen Kuppelkonstruktion, an deren Mauern die Meereswellen branden entdecken Sie Kunstwerke aus der Antike bis hin zum 21. Jahrhundert. Und die Sheikh Zayed Moschee gehört zweifelsohne zu den eindrucksvollsten Bauwerken der Vereinigten Arabischen Emirate und zu den schönsten Moscheen weltweit.

Russland

Moskau kulinarisch & dekadent

Entdecken Sie die charmanten Gegensätze Moskaus auf dieser Schaufenster-Reise durch die geschmackliche und kulturelle Vielfalt der Stadt. Die neue russische Küche setzt auf phänomenale, zeitgeistige Geschmackserlebnisse und hat mit Vladimir Mukhin auch einen Weltstar in der Elite ihrer jungen Chefs. In seinem Restaurant White Rabbit erleben Sie als Gourmet-Highlight dieser Reise ein Tasting-Menü mit regionalen Produkten in avantgardistischer Raffinesse zubereitet. Erleben Sie den pulsierenden Danilovsky Markt und lassen Sie sich zu kulturellen Highlights führen: Vom berühmten Bolschoi Theater über den Skulpturenpark bis hin zu sakralen Monumenten wie dem Neujungfrauenkloster und der Christ-Erlöser-Kathedrale. Erleben Sie ein kapriziöses Moskau aus neuen Perspektiven und freuen Sie sich auf den Lifestyle dieser modernen Metropole.