Nach oben
Startseite>Reisethemen>Städtereisen
Spanien

Jugendstilpracht & Lohengrin - Kultur- und Musikreise Barcelona

Die kosmopolitische Künstlerstadt ist Mittelmeerperle, Kulturmagnet und Kunsthistorische Kostbarkeit zugleich. Diesen Status hat die katalanische Hauptstadt vor allem seinem Meister der außergewöhnlichen Baukunst, dem Genie Antoni Gaudí, zu verdanken. Nicht nur Architektur-Liebhabern fallen die extravaganten Gebäude mit den unverkennbaren Formen und Verzierungen sofort auf. Ebenso auffällig sind die Werke des Malers und Bildhauers Joan Miró, dessen einzigartige Skulpturen, Gemälde und farbenfrohe Mosaike immer wieder Ihre Blicke auf sich ziehen werden. Höhepunkt dieser kulturellen Frühlingsreise ist ein Opernbesuch im Gran Teatre del Liceu, einem der größten und architektonisch faszinierendsten Opernhäuser weltweit. Lassen Sie sich begeistern von der romantischen Oper „Lohengrin“ - neu inszeniert von der Enkelin des großen Komponisten: Katharina Wagner (Regie).

Estland

Wagners Tannhäuser in Tallinn

Es ist dieses reizende Potpourri aus Historie und Moderne, welche der Hauptstadt Estlands eine besondere Atmosphäre verleiht. Elegante Parks, herrschaftliche Residenzen, Design und Kunst zum einen - Kopfsteingepflasterte Gassen, reizende Cafés, Straßenkünstler und Gotische Turmspitzen zum anderen. Umrahmt von der nahezu gänzlich erhaltenen Stadtmauer versprüht die Altstadt, dessen Unterstadt sogar zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, einen angenehmen ursprünglich-verträumten Charme. Apropos: der Blick von den Wachtürmen der Mauer ist wahrlich atemberaubend! So auch der Opernabend in dem von finnischen Architekten entworfenen, im Jugendstil erbauten Opernhaus. Im Herzen von Tallinn verzaubert es als Teil des Estonia-Theatergebäudes Kulturliebhaber mit einem breit gefächerten Repertoire, darunter die mehrfach ausgezeichnete romantische Oper „Tannhäuser“ von Richard Wagner.

Oman

Kultur-Exkursion in den Oman - Das Bolshoi Ballett in Muscat

Ein Orienterlebnis für alle Sinne. In der malerisch gelegenen, von Bergen und Wüsten umgebenen Hafenstadt und Hauptstadt des Sultanats Oman spielt das echte arabische Leben: Kaufleute feilschen auf bunten Basaren um ihre Waren, Moscheen erinnern an die Zeit der Osmanen und elegante Einkaufszentren laden zum Shopping ein. Bestaunen Sie in der malerischen Oasenstadt Nizwa handgefertigten Silberschmuck, verkosten Sie duftende Gewürze und erfreuen Sie sich am Zauber aus 1001 Nacht. Beeindruckend ist auch der Anblick der Hisn Tamah Festungsanlage, welche eindrucksvoll über der alten Königsstadt Bahla thront. Ein Erlebnis der besonderen Art ist die Ballettvorstellung „Onegin“ im Royal Opera House. Die anmutende Tanzkunst der über 200 Tänzer des weltweit größten, russischen Bolshoi Balletts wird Sie begeistern.

Italien

Viva Verdi - Eine musikalische Adventreise nach Venedig

Es gibt Orte, denen ein Zauber innewohnt, dem sich niemand entziehen kann. Venedig und sein welt­berühmtes Opernhaus sind solche Sehnsuchtsorte. Das „Fenice“ ist eine Legende und spiegelt das Schicksal seiner Heimatstadt wider: ein Theaterstück von Glanz und Verfall, Sieg und Niederlage – und unerschütterlichem Lebensmut. Für Giuseppe Verdi war es das Lieblingsopernhaus. Wo könnte man den Maestro angemessener feiern als an diesem denkwürdigen Ort? Sie erleben Venedig einmal im Advent. Nebel bedeckt die Kanäle, verhängt die marode Pracht der „Palazzi“ wie mit kostbarer Seide und dämpft die leisen Stimmen der Stadt. Die Stadt ist zur Ruhe gekommen, ein Rausch von Farben liegt über den Kanälen, die Menschenmassen auf den berühmten Plätzen sind verschwunden, und über allem liegt ein faszinierender Hauch von Melancholie. Sogar Weihnachtsbäume haben Einzug in die venezianische Kulisse gehalten und es sind vor allem die Abende, die Venedig im Advent zu etwas ganz Besonderem machen. Diese Spaziergänge bei Dunkelheit, wenn die Reflexionen einzelner Lichter im Wasser der stillen Kanäle die eigentliche Weihnachtsbeleuchtung sind. Von irgendwoher zieht noch eine letzte Schwade Maronigeruch herüber, von anderswoher duftet es nach Keksen. Es sind solche Eindrücke und die Melodien durch die halb offenen Balkon­ und Kirchentüren, die den Adventszauber in der Lagunenstadt ausmachen. Und vielleicht entdecken auch Sie während der Reise, was in dieser Stadt so besonders rar und nur in der Winterzeit zu finden ist: ihre Normalität. Willkommen in Venedig!

Slowenien

Advent in Laibach, Carmen & Nussknacker in der Oper Ljubljana

Sie wird gepriesen als malerische Stadt mit sehenswerter Architektur: Laibach, oder in Landessprache: Ljubljana, ist die Hauptstadt Sloweniens und für manche noch unentdeckt. Die Vorweihnachtszeit bietet eine besonders schöne Gelegenheit, Laibach kennenzulernen. 500 Meter von Ihrem Vier-Sterne-Hotel entfernt liegen die Altstadt und die Drei Brücken (Tromostovje), ein bauliches Meisterwerk und wichtiges Wahrzeichen. Bei einem geführten Stadtspaziergang lernen Sie ihre Geheimnisse kennen, und auch jene von Sehenswürdigkeiten wie der Drachenbrücke oder der Burg. Zugleich ist es ein Vergnügen, Laibach als Einkaufsstadt kennenzulernen, sowie am schmucken Weihnachtsmarkt besinnliche Momente zu sammeln. Die Karte für Oper bzw. Ballett für „Carmen“ oder „Nussknacker“ runden Ihren Advent-Besuch perfekt ab!

Vereinigte Arabische Emirate

Kulturreise Dubai & Abu Dhabi, Der Nussknacker & Louvre

Dubai kennt nur eines: den Superlativ. Inmitten exorbitanter Wolkenkratzer regieren Luxus, Hightech und ultramodernes Ambiente. Das Beste vom Besten muss es sein, auch für Sie: Lassen Sie sich in ein Deluxe-Zimmer im Doubletree by Hilton Dubai - Business Bay**** entführen. Seien Sie erst beeindruckt vom alten Dubai und der Besichtigung der Oper – und danach, wenn Sie das Ballett Der Nussknacker in der Platinum-Kategorie erlebt haben. Das Nachbar-Emirat Abu Dhabi kann Kunst: Im Louvre etwa, einer futuristischen Kuppelkonstruktion, an deren Mauern die Meereswellen branden. Doch das Staunen kennt kein Ende. Im Luxushotel Emirates Palace zum Beispiel. Schon je einen Cappuccino, bestäubt mit Goldflocken aus 24 Karat getrunken? Eine einmalige Gelegenheit…

Russland

Kultur der Zarenstädte - Moskau & St. Petersburg

Entdecken Sie die geschmackliche und kulturelle Vielfalt der beiden Metropolen von Russland – Moskau und St. Petersburg. Vom berühmten Bolschoi Theater über den Skulpturenpark bis hin zu sakralen Monumenten wie dem Neujungfrauenkloster und der Christ-Erlöser-Kathedrale. Erleben Sie ein kapriziöses Moskau aus neuen Perspektiven und freuen Sie sich auf den Lifestyle dieser modernen Metropole. In St. Petersburg treffen Sie auf eine Vielzahl von stattlichen Palästen und Theatern mit aufwändig gestalteten Fassaden, welche vom Wohlstand des Zarenhofes zeugen und die pulsierende, dynamische Metropole als Ganzes zu einem unvergleichlichen Juwel machen, welches zugleich auf mondäne aber auch schwierige Zeiten zurückblickt. Kunst, Kultur und Lebendigkeit verbunden mit einer langjährigen Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe – das sind Moskau und St. Petersburg.

Frankreich

Strahlende Sonne der Côte d'Azur - Lucia di Lammermoor in Nizza

Nizza gehört zweifelsohne zu den schönsten Städten Europas und der Cote d'Azur. Neben der entzückenden Altstadt, traumhaften Stränden und berühmten Festivals, hat Nizza jede Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Liebhaber der gehobenen Küche schweben hier im siebten Himmel und werden mit exquisiten Gaumenfreuden verwöhnt. Hektisches Treiben auf den täglichen Blumen- und Fischmärkten sowie geschichtsträchtige Bauwerke sind nur ein paar Dinge, die Nizza so außergewöhnlich machen. Runden Sie diesen speziellen Kurzurlaub mit einem exklusiven Opernbesuch ab und genießen Lucia di Lammermoor.