Nach oben
Startseite>Reisethemen>Neue Reisen
Französisch-Polynesien

Exotisches Paradies für Genießer - Französisch Polynesien Deluxe

Am Anfang war das Paradies und es findet sich in seiner Harmonie mit der Natur, den verzaubernden Archipelen und azurblaue Lagunen wohl am ehesten in der Südsee wieder. Exotische Namen wie Moorea, Bora Bora oder Tahiti wecken Sehnsüchte nach einem himmlischen Urlaub. Folgen Sie den Empfehlungen von Falstaff, um sich in einzigartigem Ambiente dekandenter Hotels und an Board des luxuriösen Kreuzfahrtschiffes Paul Gaugin zu erholen, in türkisen Lagunen abzutauchen, an palmengesäumten Stränden Sonne zu tanken, die exquisite Mischung von französischer und polynesischer Spitzenküche zu genießen und um den einmaligen Südsee-Charme zu erleben. Diese Reise wird für Sie zu einer „once in a lifetime“ Erfahrung.

Polen

Operngenuss Warschau - Kultur und Kulinarik

Verbringen Sie genussvolle Frühlingstage in der Hauptstadt Polens. Warschau kann auf eine lange, turbulente Geschichte zurückblicken – dies spiegelt die vielfältige Architektur der Stadt faszinierend wider: Gotische Kirchen und klassizistische Paläste einerseits, Häuserblocks aus der Sowjetzeit und gigantische Wolkenkratzer andererseits. Ihre Dynamik, das allgegenwärtig jugendliche Flair und die Verbindung aus Geschichte und Moderne ist wirklich beeindruckend. Mittelpunkt und Herz ist die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), wo farbenfrohe Patrizierhäuser, enge Gassen und das bunte Treiben hübsche Fotomotive bilden. Das größte und höchste Gebäude Polens ist der Kulturpalast. Der Ausblick von der Terrasse im 30. Stock ist überwältigend. Ebenso der Opernabend im beeindruckenden „Teatr Wielki“, dem größten Theater Warschaus. Und was wäre ein Besuch in Polen, ohne den landestypischen Piroggen und Wodka probiert zu haben… Na zdrowie!

Spanien

Luxus-Windjammer Kreuzfahrt - SEA CLOUD SPIRIT

Leinen los mit der SEA CLOUD SPIRIT – die größte Segelyacht der Familie folgt mit ihrer klaren, klassischen Linie dem Vorbild ihrer eleganten Schwestern-Schiffe. Neu ist das großzügige Angebot an Balkon-Kabinen, das weitläufige Sonnendeck mit Sonnenliegen, der exklusive Spa- und Wellnessbereich sowie das zusätzliche Bistro auf dem Lidodeck. Ob Mittagsbuffet, Sundowner oder Barbecue – die gemütlichen Teakchairs auf dem Lidodeck laden zu geselligen Runden ein. Am Abend lassen raffinierte Menüs, feine Weine und ein erstklassiger Service im 180° Panoramarestaurant nicht nur den Gaumen auf Entdeckungsreise gehen.

Marokko

Zauberwelt des Orients - Marokkos Königsstädte

Marrakesch, Fès, Rabat und Meknes – das sind die vier Königsstädte, welche Marokkos Jahrtausendealte Geschichte von Errungenschaften, Königen und deren Regierungszeiten erzählen. Mit prächtigen Moscheen, duftenden Gärten und farbenfrohen Souks ist Marrakesch ein einzigartiges orientalisches Erlebnis für alle Sinne. Hinzu kommt die Kulisse des Hohen Atlas – wahrlich beeindruckend. Fès stellt als Kunst- und Handelszentrum die Königin unter den Königsstädten dar. Hier brodelt das echte ursprüngliche Leben einer orientalischen Stadt wie kaum sonst wo. Als Oase der Ruhe hingegen empfängt Sie das erste nordafrikanische Weingut und Boutique Hotel Château Roslane inmitten der Weinberge von Meknes. Bei einem gemeinsamen Abend in Casablanca, genauer gesagt im wohl berühmtesten Café des Landes, können Sie die vielen gewonnenen Eindrücke ihrer Reise in die Welt aus 1001 Nacht Revue passieren lassen.

Italien

Plácido Domingo in Verona - Kultur und Dolce Vita

Romeo e Giulietta, cucina italiana und ein Hauch von Amore in jeder Ecke – Verona ist allseits bekannt als der Ort der unglücklichsten Liebesgeschichte, die je geschrieben wurde. Aber die hübsche Stadt an der Etsch hat so viel mehr zu bieten: Reizende Piazze, gepflegte Parkanlagen und beeindruckende Bögen, Gräber und Brücken im Kontrast zu gemütlichen Cafés, Trattorien und edlen Boutiquen. Verona ist unbestritten eine der elegantesten Städte von ganz Italien. Ein besonderes Erlebnis ist eine Opernaufführung in der monumentalen Arena. Wenn dann noch der weltberühmte Startenor Plácido Domingo die Bühne betritt, ist ein sensationeller Abend garantiert. Wunderschöne Ausblicke und Eindrücke erleben Sie in der UNESCO Weltkulturerbe Stadt Mantua sowie der besten Weingegend rund um Verona. Noch ein letzter Abend mit Aperol Sprizz, Oliven und dem bunten italienischen Treiben bevor es Richtung Heimat geht… la Vita e bella.

Schweiz

Kultur am Zürichsee - Otello in Zürich

Freuen Sie sich auf herrliche Frühlingstage in Zürich - der Stadt am Wasser, in der es nie langweilig wird. Während im Herzen der Altstadt der historische Puls der Stadt schlägt, ziehen herausragende Ausstellungen, eine lebendige Kulturszene und bedeutende Bauwerke alle Aufmerksamkeit auf sich. Eines davon ist das Opernhaus, welches als kleinstes der großen Opernhäuser der Welt sogar seinen eigenen Strom produziert. Sie blicken hinter die Kulissen und erleben Shakespears Eifersuchtstragödie Otello aus nächster Nähe. Werke von Welt bestaunen Sie auch im Kunsthaus - unter anderem die größte Munch-Sammlung außerhalb Norwegens. Nach so vielen beeindruckenden Momenten entführen wir Sie in die imposante Berg- und Seenwelt rund um die Rigi – der Königin der Berge. Mit einem Abendessen in dem von Gault Millau mit 15 Punkten ausgezeichneten Restaurant Opera klingt diese erfrischende Kulturreise auf kulinarischem Höchstniveau aus.

Vereinigtes Königreich

Zur Rosenblüte nach Südostengland - Garten- & Kulturreise

Wenn Ihnen Gartengestaltung am Herzen liegt, werden Sie Südostengland lieben! Nirgendwo sonst wird die Gartenkunst so zelebriert, wie in Kent und Sussex. Im Frühsommer kommt die Farbenpracht wohl am schönsten zur Geltung: Blühende Rosen und asiatische Pflanzen und bis ins kleinste Detail geplante Pflanzen-Gestaltungen bilden ein wundervolles Ganzes. Der 1930 gestaltete Sissinghurst Garden stellt mit seinem gewagten Formen- und Gestaltungsspiel das Ideal eines englischen Gartens dar, während die Königliche Gesellschaft für Gartenbau (Royal Horticultural Society, RHS) in Wisley Garden auf knapp 100 Hektar ihr ganzes Können präsentiert. Apropos blühende Gärten – auch die Apfelblüte ist berühmt für England… Kennen Sie Cider? Wenn nicht, dann kommen Sie mit Sicherheit nach dem Besuch einer Destillerie auf den weinartigen, sanften Geschmack. Freuen Sie sich auf Schlösser, Gärten und Kathedralen – dazu eine große Portion des typischen britisch-mystischen Zaubers und etwas Exotik.

Italien

Wein- und Trüffelreise Toskana

Hügelige Landschaften, Zypressen, romantische Piazzas und exzellente Weine – die Sinnbilder der Toskana sind so malerisch, wie die Orte selber. Ohne Übertreibung: kaum eine andere Region Italiens ist so vielseitig an Natur, Kulinarik, Kultur und Architektur. Bei Ihrer kulinarischen Reise durch Weinberge und Olivenhaine einerseits und entlang der Mittelmeerküste andererseits erkunden Sie hübsche Orte und sind zu Gast auf exzellenten – teils Italiens ältesten – Weingütern; wie dem seit 30 Generationen in Familienbesitz befindlichen Castello di Bolgheri oder der Cantina Antinori, einem Musterbeispiel moderner Architektur. Weil in Italien Essen bekanntlich keine Nebensache, sondern pure Lebenslust ist, begeben Sie sich außerdem auf Trüffelsuche und kommen in den Genuss verschiedenster Pecorino-Käsesorten. Freuen Sie sich auf viele schöne Momente - umgeben von einer traumhaften Postkartenlandschaft.

Dänemark

Königlicher Klassikgenuss - Ariadne auf Naxos in Kopenhagen

Wer mit Kopenhagen bunte Häuserfassaden, maritimes Flair und die „Kleine Meerjungfrau“ verbindet, liegt absolut richtig. Innovatives Design, eine interessante Architektur und außergewöhnliche Kulturszene kennzeichnen die charmante Hafenstadt. Alles, was das Gourmetherz begehrt, finden Sie am Markt- und Gastro-Hotspot Torvehallerne, bevor Sie das historische Kopenhagen erkunden. Seine idyllischen Kanäle entdecken Sie vom Boot aus – gemächlich schaukelnd erleben Sie die Stadt aus einer völlig anderen Perspektive. Architektur und Klassik vom Feinsten eröffnen sich Ihnen in der Königlichen Oper, einem der modernsten Opernhäuser der Welt. Königlich präsentiert sich auch das 400 Jahre alte Schloss Rosenborg, wo Sie in die Vergangenheit der Könige eintauchen. Kunst und Kultur spielen auf dieser Reise die Hauptrolle – der Besuch des Kunstmuseums Ny Carlsberg Glyptotek rundet diese würdevoll ab.

Südafrika

African Explorer Sonderzugreise - von Südafrika zu den Victoria Falls

Vier Länder kombiniert diese außergewöhnliche Zug-Erlebnisreise – sie vereint eine unvergleichliche Vielfalt an Zielen in Südafrika, Swasiland, Mosambik und Simbabwe. Dabei erwarten Sie Highlights wie der weltberühmte Krüger-Nationalpark und die Viktoriafälle, aber auch abseits der üblichen Routen gelegene Ziele wie Maputo, der Matobo-Nationalpark und die Ruinenstadt Great Zimbabwe. Seit 2015 rollt der African Explorer für Lernidee Erlebnisreisen auf dieser faszinierenden Route und bietet stetig wechselnde Landschaftspanoramen, ganz ohne Inlandsflüge und tägliches Kofferpacken. Längere Strecken fährt Ihr Sonderzug zumeist über Nacht, tagsüber bleibt viel Zeit für Ausflüge und Wildsafaris.

Schweiz

Grand Train Tour - Luxus-Zugreise Schweiz

Reisen Sie mit Klasse – erster Klasse um genau zu sein: zurücklehnen, abschalten und die vorüberziehende Landschaft vom bereits für Sie reservierten, komfortablen Zugabteil genießen. In der Schweiz trifft alpines Gletscher- und Seenerlebnis auf mediterranes Flair; dies erleben Sie eindrucksvoll mit dem Bernina-Express und Glacier Express, welche auf spektakulären Strecken fabelhafte Aussichten garantieren. Mit dem Swiss Travel Pass reisen Sie mit Bahn, Bus und Schiff und können zahlreiche Museen und Schlösser kostenlos besichtigen – um Ihr Gepäck kümmern wir uns. Sie übernachten in ausgewählten Hotels der gehobenen Kategorie in mondänen Orten wie Lugano, St. Moritz und Zermatt. Bevor Sie Ihre Rückreise antreten bekommen Sie noch einen einmaligen Einblick in die Welt von Charlie Chaplin in Vevey. Excellence Class: Die Excellence Class ist die Premium Wagenklasse des Glacier Express. Sie genießen folgenden Service und Ausstattung: persönliche Reisebegleitung, Welcome Desk & Check-In auf dem Bahnsteig, Gepäcktransport (ab/bis Bahnsteig), Tablet für Bordentertainment, Garantierter Fensterplatz dank bequemer Lounge Bestuhlung, Moderner Barbereich im Wagen, Begrüßungsdrink, Snacks durch den Tag, Softdrinks, Apéro und Appetizer, Saisonales, regionales & hochwertiges mehrgängiges Mittagsmenü (inkl. Wein), Tea Time am Nachmittag inkl. Häppchen.

Italien

Kultur & Opernklänge - Die Zauberflöte in Neapel

Neapel ist eine Stadt der Kontraste: Schön und gleichzeitig irritierend, hektisch aber auch das süditalienische „dolce far niente“ wird gelebt. Bröckelnde Fassaden einerseits, faszinierende Kunstwerke andererseits – im Hintergrund glänzt der Golf von Neapel im Angesicht des immer noch aktiven Vulkans Vesuv. Es sind genau diese Gegensätze, die den Reiz der jahrtausendealten Millionenstadt ausmachen. Hier treffen Baustile verschiedenster Zeitalter aufeinander und gehen scheinbar nahtlos ineinander über. Ein besonderer Ort ist das nahegelegene Pompeji. Durch den Ausbruch des Vesuv vollkommen zerstört, zeugen die Ruinen vom einstigen Wohlstand der Römerstadt. Opernliebhaber werden vom geschichtsträchtigen Real Teatro di San Carlo noch lange schwärmen. Das prächtig gestaltete Innere des ältesten - noch aktiven Opernhauses der Welt - bietet eine überwältigende Kulisse für namhafte Stücke wie „Die Zauberflöte“. Bella Napoli – wie wahr!