Nach oben
Startseite>Reisethemen>Kulturreisen
Marokko

Zauberwelt des Orients - Marokkos Königsstädte

Marrakesch, Fès, Rabat und Meknes – das sind die vier Königsstädte, welche Marokkos Jahrtausendealte Geschichte von Errungenschaften, Königen und deren Regierungszeiten erzählen. Mit prächtigen Moscheen, duftenden Gärten und farbenfrohen Souks ist Marrakesch ein einzigartiges orientalisches Erlebnis für alle Sinne. Hinzu kommt die Kulisse des Hohen Atlas – wahrlich beeindruckend. Fès stellt als Kunst- und Handelszentrum die Königin unter den Königsstädten dar. Hier brodelt das echte ursprüngliche Leben einer orientalischen Stadt wie kaum sonst wo. Als Oase der Ruhe hingegen empfängt Sie das erste nordafrikanische Weingut und Boutique Hotel Château Roslane inmitten der Weinberge von Meknes. Bei einem gemeinsamen Abend in Casablanca, genauer gesagt im wohl berühmtesten Café des Landes, können Sie die vielen gewonnenen Eindrücke ihrer Reise in die Welt aus 1001 Nacht Revue passieren lassen.

Rumänien

Siebenbürgen & Moldauklöster - Kulturrundreise Rumänien

Kirchenburgen, märchenhafte Orte, bäuerliche Dorfgemeinschaften und ein reiches Erbe seiner wechselvollen Geschichte - die Region zwischen Karpathen und Schwarzmeerküste ist ohne Zweifel ein ebenso mythisches wie authentisches Land. Unzählige Legenden ranken sich um die Fürsten und Herrscher verschiedenster Völker, deren Machtspiele ihre Spuren hinterließen. Zu den bekanntesten Denkmälern gehören die teils UNESCO geschützten Kirchenburgen, deren Ästhetik und Hintergrundgeschichte in Europa einzigartig ist. Ebenso ergreifend ist der Anblick der Moldauklöster - die bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Fresken sind wahre Kunstwerke. Die faszinierende Vielvölkerregion beeindruckt als farbenprächtiges kulturelles Mosaik, gesegnet mit jahrhundertealter Tradition, die heute noch gelebt wird – sanft eingebettet in eine sagenhafte Landschaftskulisse.

Russland

Kultur der Zarenstädte - Moskau & St. Petersburg

Entdecken Sie die geschmackliche und kulturelle Vielfalt der beiden Metropolen von Russland – Moskau und St. Petersburg. Vom berühmten Bolschoi Theater über den Skulpturenpark bis hin zu sakralen Monumenten wie dem Neujungfrauenkloster und der Christ-Erlöser-Kathedrale. Erleben Sie ein kapriziöses Moskau aus neuen Perspektiven und freuen Sie sich auf den Lifestyle dieser modernen Metropole. In St. Petersburg treffen Sie auf eine Vielzahl von stattlichen Palästen und Theatern mit aufwändig gestalteten Fassaden, welche vom Wohlstand des Zarenhofes zeugen und die pulsierende, dynamische Metropole als Ganzes zu einem unvergleichlichen Juwel machen, welches zugleich auf mondäne aber auch schwierige Zeiten zurückblickt. Kunst, Kultur und Lebendigkeit verbunden mit einer langjährigen Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe – das sind Moskau und St. Petersburg.

Italien

Kultur & Opernklänge - Die Zauberflöte in Neapel

Neapel ist eine Stadt der Kontraste: Schön und gleichzeitig irritierend, hektisch aber auch das süditalienische „dolce far niente“ wird gelebt. Bröckelnde Fassaden einerseits, faszinierende Kunstwerke andererseits – im Hintergrund glänzt der Golf von Neapel im Angesicht des immer noch aktiven Vulkans Vesuv. Es sind genau diese Gegensätze, die den Reiz der jahrtausendealten Millionenstadt ausmachen. Hier treffen Baustile verschiedenster Zeitalter aufeinander und gehen scheinbar nahtlos ineinander über. Ein besonderer Ort ist das nahegelegene Pompeji. Durch den Ausbruch des Vesuv vollkommen zerstört, zeugen die Ruinen vom einstigen Wohlstand der Römerstadt. Opernliebhaber werden vom geschichtsträchtigen Real Teatro di San Carlo noch lange schwärmen. Das prächtig gestaltete Innere des ältesten - noch aktiven Opernhauses der Welt - bietet eine überwältigende Kulisse für namhafte Stücke wie „Die Zauberflöte“. Bella Napoli – wie wahr!

Italien

Oper trifft Antike - Andrea Bocelli in Rom

Der italienische Star-Tenor ist wieder auf Welttournee - seine Konzerte sind weltberühmt, heißbegehrt und voller Emotionen. Wenn seine Stimmgewalt vereint mit den mannigfaltigen Klängen des Orchesters die Atmosphäre antiker Ruinen erfüllt, werden Zeit und Raum eins – und Sie sind Teil davon. Rom ist einer der beeindruckendsten Orte weltweit: Nahezu unzählige monumentale, prächtige Bauwerke ziehen jede Aufmerksamkeit auf sich und versetzen nicht nur Kulturinteressierte ins Staunen. Die lebendige Weltstadt verzaubert als vollkommenes Kunstwerk, erfüllt vom Charme seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit. Feiern Sie die Sommersonnenwende mit einem unvergesslichen Erlebnis an einem besonderen Ort, wo Kultur, Baukunst und Philosophie verschiedenster Zeitalter den Glanz jahrtausendealter Geschichte zum Strahlen bringen.

Griechenland

Auf den Spuren der griechischen Götter - Athen und die Peloponnes zu Ostern

Kalimera im Land der Götter, Mythen und Traumlandschaften. Wer das echte Griechenland von seiner ursprünglichen und historischen Seite kennenlernen möchte, wird von dieser Rundreise begeistert sein. Vom lebendigen Athen geht es über den Kanal von Korinth in unberührte Regionen und mystische Orte des Peloponnes. Typisch griechische Dörfer, idyllische Küstenlandschaften und beeindruckende antike Schätze versetzen nicht nur Griechenland-Fans ins Staunen. Neben faszinierenden Naturschauspielen und Zeugen des byzantinischen Reiches erwarten Sie bedeutende archäologische Orte, wie die prächtige Ruinenstadt Mystras oder das spektakulär auf einem Felsen thronende Monemvasia. Dazu sorgen fantastische Ausblicke für viele WOW-Momente. Als wunderbarer Ort der Entspannung erwartet Sie das inmitten von Weinbergen gelegene Anwesen und Herrenhaus Kinsterna: Einst Landgut – heute idyllisches Hideaway. Freuen Sie sich auf ein vollkommenes Urlaubserlebnis abseits überfüllter Touristenpfade.

Deutschland

Musikalische Oster-Reise - 250 Jahre Beethoven & AIDA in Berlin

Machen Sie sich ein Ostergeschenk und erleben Sie höchsten Klassikgenuss - verbunden mit stilvollen gastronomischen Highlights und einem exklusiven Kulturprogramm. In Berlin steht das Jahr 2020 ganz im Zeichen des revolutionären, meistgespielten symphonischen Komponisten und Pianisten Ludwig van Beethoven und sein 250-jähriges Jubiläum. Bevor Sie auf den Festtags-Konzerten in der Philharmonie die Klänge seiner Sinfonien ergreifen, werden Sie an der Deutschen Oper Berlin Teil der dramatischen Welt von Giuseppe Verdis AIDA. Freuen Sie sich außerdem auf Berlin und Potsdam – die pulsierende Stadt der Freiheit im Kontrast zu herrschaftlichen Schlössern und prächtigen Parkanlagen. Ebenso beeindruckend wie das auf Weinterrassen thronende Schloss Sanssouci ist die Monet-Ausstellung im Museum Barberini. Rund 110 Gemälde führen durch das Leben des französischen Impressionisten… fantastique!

Spanien

Klassik trifft Modern Art - Anna Bolena in Bilbao

Bilbao gilt als Hauptstadt des Baskenlandes und hat neben der landschaftlichen Vielfalt auch kulturell viel zu bieten. Es ist die Kombination aus fruchtbaren Wäldern, dem rauen Atlantik und der architektonisch einzigartigen Bauwerke, welche die Stadt im Norden Spaniens zu einem besonderen Reiseziel macht. Der 1999 eröffnete Palacio Euskalduna gehört zu diesen Gebäuden, welche das moderne Bilbao des 21. Jhd. prägen. Bei einem Opernbesuch erleben Sie das melodische Stück „Anna Bolena“ von Gaetano Donizetti. Ein weiteres Highlight ist die Führung durch das Guggenheim Museum, welches durch seine besondere Architektur Kunstbegeisterte aus aller Welt in seinen Bann zieht. Begeben Sie sich auf die Spuren von Künstlern und Schaffenden und lernen sie Bilbao mit all seinen Facetten kennen.

Lettland

Opernfestival Riga - Don Giovanni in der Lettischen Nationaloper

Diesen eindrucksvollen Städtetrip werden Sie so schnell nicht mehr vergessen. Sie besuchen Riga während des Opernfestivals. Erleben Sie das kulturelle Zentrum Lettlands auf unnachahmliche Weise und gönnen Sie sich höchsten Genuss für all Ihre Sinne. In Ihrem 5-Sterne-Luxus-Hotel Grand Poet erwartet Sie höchster Komfort inmitten des Stadtzentrums, von wo aus Sie zu Ihren geführten Besichtigungen der Alt- und Neustadt aufbrechen. Bewundern Sie die berühmten Jugendstilbauten, genießen Sie die optischen Eindrücke und lassen Sie sich verzaubern von den besonderen Klängen des Orgelkonzerts im Dom von Riga. Und auch das kulinarische Erleben kommt auf Ihrer Reise nicht zu kurz: Lukullisch werden Sie bei einer Verkostung auf dem größten Lebensmittelmarkt Lettlands verwöhnt! Als imposantes Highlight dieser Reise erleben Sie Wolfgang Amadeus Mozarts „Don Giovanni“ in der lettischen Nationaloper – und zwar in der besten Kategorie!

Island

Musik & Naturerlebnis Island

Gönnen Sie sich diese besondere Auszeit im Land der Mitternachtssonne. Von Juni bis August tauchen die isländischen Sommernächte den Himmel tags und nachts in ein einzigartiges Farbenspiel. Schier endlose Sonnenauf und -untergänge lassen die lebendige Stadt am Ende der Welt und beeindruckende Naturerlebnisse in einem besonderen Licht erstrahlen. Was im kulturellen Herzen der Stadt ohnehin das ganze Jahr über der Fall ist: Schon von weitem glänzt das Konzerthaus Harpa und zieht mit seinem nordischen Design alle Blicke auf sich. Bei einer Führung hinter die Kulissen entdecken Sie das mondäne Bauwerk von einem anderen Blickwinkel. Neben der lebendigen Hauptstadt erwarten Sie entlang des „Golden Circle“ grandiose Naturschauspiele wie der „Große Geysir“ oder mächtige „Gullfoss“. Die unvorstellbaren Kräfte der Natur aus nächster Nähe mitzuerleben ist wahrlich einzigartig.

Österreich

Donau-Genuss-Kreuzfahrt - MS Nestroy von Wien zum Donaudelta

Auf dieser Flusskreuzfahrt erleben Sie den großen Strom von seiner eindrucksvollsten Seite. Das „Eiserne Tor“ bietet die wohl wildeste Donaulandschaft und das Donaudelta zeigt zugleich die sanfteste, mit einer erstaunlichen Vielfalt an Flora und Fauna. Dazwischen erwarten Sie die großen Donaumetropolen Budapest und Belgrad aber auch weniger touristische Orte wie die Felsenkrichen von Iwanowo oder das idyllische Dörfchen Valeni in Moldawien.