Nach oben
Startseite>Reisethemen>Genussreisen
Italien

Piemont - Auf den Spuren der weißen Trüffel

Piemont - das Land am Fuße der Berge bezaubert nicht nur mit seinen sonnigen Hügellandschaften, es verbirgt wahre, kulinarische Schätze für jeden Liebhaber der gehobenen Küche. Die Stadt Alba, ist weithin bekannt, als die Stadt der Trüffel. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es Trüffel dieser Qualität, dies wird auch bei der alljährlichen Trüffelmesse unter Beweis gestellt. Ob die piemontesische Küche die beste der Welt sei, darüber mag man streiten, sicher aber ist sie perfekt und sehr köstlich. Man isst, was in der Region wächst und das garantiert Frische und Qualität. Genießen Sie einen Feinschmecker-Kurzurlaub der ganz besonderen Art. Die Besichtigung exklusiver Weingüter, wahre Gourmetfreuden in den Sterne prämierten Restaurants und eine Stadtführung des historischen Zentrums von Alba, diese Genussreise im Piemont wird Sie verzaubern!

Slowenien

Istrien - Im Reich der Trüffel

In den Restaurants, den urigen Konobas oder auch auf den Märkten im Mirnatal: In Istrien spielen Trüffel schon lange eine wichtige Genuss-Rolle. Den größten weißen Trüffel aller Zeiten hat mit einem Gewicht von 1,36 Kilo ein gewisser Herr Zigante aus Livade im Motovuner Waldgebiet gefunden. Zigante ist mittlerweile der bedeutendste Trüffelhändler Istriens und Veranstalter der jährlichen Trüffeltage im Herbst in Livade. Erleben Sie die Zeit der Trüffelernte bei diesem Kurzurlaub in Istrien. Rundum-Genuss garantiert ein Trüffel-Gourmetabendessen im prämierten Restaurant Salina. Entdecken Sie bei Ausflügen die wunderschöne Landschaft, besuchen Sie die kulturellen Highlights der Region und erleben Sie gemeinsam mit zahlreichen Gourmets aus aller Welt Zigantes Trüffelmesse.

Georgien

Tiflis tischt auf - Kulinarischer & kultureller Hotspot Georgiens

Georgiens Hauptstadt ist angesagt und schick. Der langen Geschichte und den komplizierten Herrschaften verdankt Tiflis eine vielfältige Architektur, welche dem Stadtbild dieses besondere Etwas verleiht. In ost-orthodoxen Kirchen wird an Tradition und Glaube festgehalten, während prächtige Gebäude im Art-Nouveau-Stil und modernistische Sowjetbauten so manche hippe Überraschung bereithalten. So auch das außergewöhnliche Hotel, welches sich in der einst bedeutendsten Druckerei Georgiens befindet. Historische Schauplätze entdecken Sie im Rahmen einer umfangreichen Stadtbesichtigung, bei dem auch das größte Kirchengebäude des Südkaukasus besichtigt wird. Die Spuren der Geschichte haben in Tiflis aber auch eine Esskultur hinterlassen, die zu den reichsten und vielseitigsten der Welt gehört. Bestimmt haben Sie schon von Tekuna Gachechiladze, dem neuen Star der Gourmetszene, gehört. Sie präsentiert die georgische Küche in einem neuen Licht und verleiht nicht nur den Speisen sondern auch dem Land eine frische Würze. Dazu genießen Sie am besten ein Glas „Qvevri-Wein“, der nach einer jahrtausendealten Methode in riesigen Amphoren hergestellt wird. Nicht umsonst gilt Georgien auch als „Wiege des Weins“.

Kroatien

Feinster Dalmatinischer Genuss, Kultur & Genuss in Zadar

Azurblaues Meer, sattgrüne Pinienhaine und goldgelbe Traumstrände... Dalmatien ist ein echtes Urlaubsparadies. Doch die Region rund um Zadar und Šibenik hat noch viel mehr zu bieten. Wussten Sie, dass hier sogar die Wurzeln der kroatischen Kultur ihren Ursprung haben sollen? Mehr als 3000 Jahre reicht die abwechslungsreiche Geschichte zurück; dies spiegelt sich in der harmonischen Einheit aus Kultur, Tradition und Kulinarik wider. Im Herbst ist es vergleichsweise ruhig in der sonst so belebten Hafenstadt Zadar - ideal für Erkundungen und Ausflüge ins idyllische Hinterland. Ein herrlicher Ort der Entspannung ist das 4* Hotel Adriana direkt an der Adriaküste. Freuen Sie sich auf Temperaturen um die 20 Grad, mediterrane Naturerlebnisse und dalmatinische Feinheiten aus Küche und Keller - eine Wohltat für Körper und Seele.

Irland

Galway & Dublin für Feinschmecker

Wenn Sie Lust auf ein außergewöhnliches Erlebnis haben und Sie sich von der irischen Lebensfreude anstecken lassen wollen, dann ist dieser Trip in das quirlige Herz Irlands genau das richtige für Sie. Im September herrscht in Galway - übrigens Kulturhauptstadt 2020 - Ausnahmezustand... zumindest was die kulinarische Seite angeht: Im Rahmen des International Oyster and Seafood Festival dreht sich beim World Oyster Opening Championship alles um die exklusive Meeresfrucht. Im Gegensatz dazu geht es in Dublin um echte irische Pub-Kultur, eine elegante Shoppingszene und historische Bauwerke, welche „natives“ sowie kulturbegeisterte Weltenbummler gleichermaßen in ihren Bann ziehen. Alleine die St. Patrick’s Cathedral lenkt mit ihrer sagenhaften Größe alle Aufmerksamkeit auf sich. Nicht weniger aufregend ist der Geschmack von echtem irischen Whiskey - aber überzeugen Sie sich selbst!

Schweiz

Gaumenfreude & Augenschmaus, Kulinarik im Schweizer Ländle

Die kulinarische Schweiz ist ein Schlaraffenland, das es von Ort zu Ort neu zu entdecken gilt. Denn neben wenigen nationalen Gerichten stehen vor allem regionale Spezialitäten auf dem Menüplan. Erleben Sie bei dieser Reise die Gaumenfreuden der Schweizer Küche, welche durch deutsche, französische und norditalienische Einflüsse geprägt ist. Per Zugfahrt in der 1. Klasse, mit Ausblick auf die bergreiche Landschaft, reisen Sie bequem von Zürich via Andermatt und Luzern nach St. Gallen. Neben kulinarischer Höhepunkte in Gourmetrestaurants, können Sie vom Gipfel des Pilatus aus den Panoramablick über die Schweizer Berge genießen.

Deutschland

Weinkulturland an der Mosel - Genuss-und Kulturreise

Tief einatmen und den Blick über das Flusstal schweifen lassen. 2.000 Jahre Hochkultur inspiriert und belebt die Sinne. Antikes Weltkulturerbe, erhabene Burgen, uralte sakrale Räume und 240 Flusskilometer in unzähligen Windungen zwischen Frankreich und Koblenz – das ist die Region rund um die Mosel. Schon seit jeher bauen die Menschen Wein an der Mosel an, prägen die Landschaft und geben ihr einen unverwechselbaren Charakter. Fast schon ein Mythos… Zeit sich zu verwöhnen, Zeit für Genuss. Erfrischende, fruchtige Riesling-Weine aus Spitzenlagen und kulinarische Vielfalt aus kreativer Hand u.a. im 2-Sterne Restaurant Schanz bilden den Höhepunkt der Gaumenfreuden unserer Reise.

Österreich

Romantische Auszeit - 4*Superior Romantik Spa Hotel Elixhauser Wirt

Traditionelle Gastlichkeit gekonnt mit Moderne zu verbinden, das ist das Motto des Romantik Spa Hotels Elixhauser Wirt. Und dies ist in jedem Winkel des 4-Sterne Superior-Hotels sichtbar: Traditionelle Stuben mit Kachelöfen und gemütlichen Eckbänken treffen hier auf kräftige Farben und moderne Details. Vom Panorama Spa „Horizont“ auf 1.500m² genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Bergwelt. Einen kulinarischen Höhepunkt bildet der Besuch im Restaurant, in welchem das Küchenteam echte Feinschmecker nach allen Regeln der Kunst mit typisch österreichischen Klassikern, aber auch erlesener internationaler Küche verwöhnt. Frische Zutaten und regionale Produkte liefern die Region sowie die eigene Landmetzgerei, die sich gegenüber dem Stammhaus befindet. Neben den liebevoll renovierten Gaststuben bildet in den Sommermonaten der durch Kastanienbäume beschattete Gastgarten die natürliche Kulisse für echte Feinschmecker.