Nach oben
Startseite>Reisethemen>Fernreisen
China

Tibet und China, Am Dach der Welt

Die Zeiten der großen Kaiser Chinas sind Geschichte – doch beim Anblick der zahlreichen beeindruckenden Hinterlassenschaften scheint die enorme Macht und Großartigkeit derer wieder lebendig zu werden. Alte Stadtmauern, wunderschöne Pagoden, Paläste und die mystische Terrakotta Armee sind Zeugen herrschaftlicher, sagenumwobener Dynastien. Im Kontrast zu weltoffenen, modernen Metropolen wie Peking und Shanghai lockt - versteckt hinter den majestätischen größten Bergen der Welt – Tibet, das ehemalige Zuhause der insgesamt 14 Dalai Lamas. Historische Plätze und eindrucksvolle Kulturzeugnisse erinnern an die Zeit des Königreiches. Noch heute bestimmt die zutiefst religiös geprägte Lebensweise den Alltag der Menschen. Gletscher, Seen, sagenhafte Klöster, Tempel, heilige Orte, überwältigende Aussichten - Tibet ist ein Reiseziel ohne Gleichen.

Ecuador

Ecuador und Galapagos Rundreise & Inselhüpfen - Auf den Spuren von Humboldt und Darwin

Es waren abenteuerliche Zeiten als Naturforscher Alexander von Humboldt Ecuador erforschte. Diese Reise führt Sie an die Schauplätze seiner Entdeckungsreise beginnend am Ausgangspunkt, der Hacienda Herreria in Quito. Ecuadors Hauptstadt auf 2.850 Meter Seehöhe bezaubert mit kolonialem Charme und in der Staatsbibliothek finden Sie wichtige Zeugnisse und Werke von Humboldt. Sie wohnen auf Ihrer Rundreise in herrschaftlichen Haciendas und fühlen sich in Humboldts Zeit zurückversetzt. Die Vulkane und Wasserfälle Ecuadors hatten es dem wissenschaftlichen Pionier besonders angetan, aber auch der Erforschung des Äquators widmete sich Humboldt hier. Im Antisana Reservat wähnt man sich selbst als Naturforscher, wenn man beim Wandern im Naturpark Kondore bestaunen kann, die vor der Kulisse der Anden kreisen. Ein abenteuerliches Erlebnis ist die Zugfahrt auf der „Teufelsnase“ auf dem Weg in die pittoreske Stadt Cuenca mit ihren 52 imposanten Kirchen. In unmittelbarer Nähe skizzierte Humboldt die Inka-Festung Ingapirca, heute die letzte Inka-Ruine in Ecuador. Im zweiten Teil Ihrer Reise widmen Sie sich dem Evolutionsforscher Charles Darwin und erkunden die durch seine Forschungen und die einzigartige Tierwelt berühmten Galapagos Inseln. Blaufüßige Tölpel, bunte Meeresdrachen, uralte Riesenschildkröten machen Sie gewiss staunend sprachlos. Schwimmen und Schnorcheln mit Seelöwen und tropischen Fischen ist ein Erlebnis, das unvergesslich bleibt.

Vietnam

Indochina hautnah erleben - Vietnam, Laos und Kambodscha

Exotik trifft auf französisches Lebensgefühl. Indochina vereint die drei Länder der ehemaligen französischen Kolonialgebiete Asiens zu einem besonderen Flecken Erde. Hier ist der Zauber der asiatischen Küche, des Handwerks und damit verbundenen tiefen Glaubens so authentisch spürbar wie kaum sonst wo. Moderne trifft auf Tradition – unglaubliche Bauwerke wie Tempelanlagen, Tunnelsysteme und monumentale Brücken gilt es ebenso zu bestaunen wie die Lebensweisen der Bewohner pittoresker Dörfer und Gemeinschaften. Bootsfahrten durch unberührte Landschaften entlang des Mekong und in die Halong Bucht versprechen bleibende Eindrücke. Finden Sie heraus, was es mit der uralten Kunst der Kalligraphie auf sich hat, worauf es beim Reisanbau ankommt und lassen Sie sich ein auf das überwältigende Gefühl bedeutungsvoller Zeremonien und Vorstellungen.

Kanada

Ostkanada, Zum Indian Summer

Lassen Sie sich von uns entführen in das Farbenprächtige Erlebnis Ostkanada. Besonders im frühen Herbst leuchten die unendlichen Wälder in warmen Rot- und Brauntönen und bringen Körper und Geist in Einklang mit der Natur. Bestaunen Sie grandiose Naturschauspiele, halten Sie Ausschau nach Biber, Bär und Co. und schlendern Sie durch charmante Städte, welche eindrucksvoll an die französische Kolonialzeit erinnern. In scheinbar unberührten Nationalparks und Seenlandschaften mit gigantischen Wasserfällen eröffnen sich Anblicke, die Sie nie vergessen werden. Vor allem vom Abendessen mit Blick über die tosenden Niagarafälle werden Sie noch lange schwärmen. Auch der 84m hohe Montmorency Fall gilt als echter Insidertipp. Als ruhigen Ausklang erkunden Sie die Thousand Islands – welche übrigens Namensgeber für das weltweit bekannte Dressing sind…

Oman

Zum Ursprung des Weihrauchs, Oman und Dubai Royal

Wenn Sie sich wie eine Figur in einem Märchen aus 1001 Nacht fühlen wollen, dann ist diese Reise in den Orient genau das richtige. Schon wenn früh morgens die Muezzine zum Gebet rufen, wird eines klar: es ist das Zusammenspiel aus Mystik und Moderne, das bunte Mosaik aus Licht, Farben und Düfte - was diese zwei unterschiedlichen Reiche so einzigartig erscheinen lassen. Saftige Oasen im Zusammenspiel mit endlosen Wüsten - tiefe Schluchten und Wadis im Kontrast zu weißen Stränden. In Dubai pulsiert das Leben - Wolkenkratzer säumen die Skyline und prunkvolle Shoppingmalls zeugen von unglaublichem Reichtum. Unvergesslich bleibt mit Sicherheit das Hotelerlebnis Queen Elisabeth 2. Seien Sie zu Gast am ehemaligen Ozeandampfer und tauchen Sie ein in die lebendige britische Geschichte des einst berühmtesten Hochseeschiffes der Welt.

Peru

Hochkultur und Hochgenuss - Peru Rundreise

Wer einmal auf den Anden-Plateaus Perus gestanden hat, der weiß: Hier hat man das Gefühl, man könne die Wolken vom Himmel pflücken. So nah wähnt man sich ihnen. Und die Sterne. Doch in Peru werden noch in wesentlich leichter zugänglichem Gebiet Sterne vom Himmel geholt. In den Gourmet-Tempeln nämlich. Man spricht zu Recht von Perus „Küchenwunder“, gleich drei der 50 besten Restaurants unseres Planeten stehen in der Hauptstadt Lima. Die aktuelle Nummer Sieben ist das „Maido“. Hier lässt Mitsuharu Tsumura die peruanische und japanische Küche unter der Stilbezeichnung „Nikkei“ zu einem kulinarischen Ganzen verschmelzen. So manche Zutat in seiner Genussoase entstammt übrigens dem Herzen Perus – den Tiefen des Titicacasees. Er ist der höchstgelegene schiffbare See der Welt. Und er ist die Wiege einer Hochkultur, die sowohl die Inka als auch die Maya überlebt hat. Die Kultur der Uru. Noch ungefähr 2000 Menschen dieses uralten Volkes leben an den Ufern dieses Sees und auf der Isla de Sol, der Sonneninsel. Ein heiliger Ort. Längst vergangene Zeiten sind aber auch andernorts allgegenwärtig: Der Machu Picchu etwa – er gilt als eines der sieben neuen Weltwunder. Natürlich bleibt auch die Natur Perus unvergesslich. Nicht umsonst zählt Peru zu den zehn so genannten Megadiversity-Ländern. Das bedeutet: Hier gibt’s mehr Tier- und Pflanzenwelt als fast überall anders. Und wenn Sie auch noch eines der letzten großen Rätsel der Welt bewundern wollen, dann verlängern Sie Ihren Urlaub mit uns und besuchen Sie die Kolossalstatuen auf der Osterinsel! Optionale Verlängerung auf der Osterinsel auf Anfrage buchbar. Preis für Verlängerung ab € 1.990,- pro Person im Doppelzimmer. (Preis je nach Verfügbarkeit, abhängig von den aktuellen Flugpreisen)

Seychellen

Inselparadies Seychellen, Segel-Yacht-Reise

Wer von den Seychellen hört, der denkt sofort an prachtvolle Strände, türkisblaues Meer und herrlichen Fisch. Das trifft auf diese, nordöstlich von Madagaskar gelegene Inselgruppe, auch alles voll inhaltlich zu! Tatsächlich ist der aus 115 Inseln bestehende, unabhängige Staat im indischen Ozean eine wahre Perle, dessen Strände mit den höchsten internationalen Auszeichnungen prämiert werden. Doch nicht nur für die Touristen sind die Koralleninseln ein Paradies - sie gelten als eines der letzten Naturreservate für viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Deshalb dürfen viele der Inseln auch gar nicht, oder nur mit Ausnahmegenehmigung, betreten werden. Die, auf denen Touristen aber Zutritt haben, verzaubern jeden, der auf ihnen wandelt.

Simbabwe

Wilde Schönheit Afrikas - Simbabwe mit Victoriafällen

Es sind die einzigarten Naturwunder, denen in Simbabwe unzählige bleibende Eindrücke zu verdanken sind. Zum Landschaftsbild zwischen endlosen Savannen, Dschungel und in Regenbogenfarben schillernden Wasserfällen gesellt sich eine vielfältige Tierwelt. Diese erleben Sie während einer Bootsfahrt am mächtigen Sambesi-Fluss und in dem von der UNESCO zur Welterbestätte erklärten „Mana Pools Nationalpark“ hautnah. Legendäre Sonnenuntergänge erwarten Sie während einer Kreuzfahrt am Kariba-Stausee … ein (ent-)spannendes Abenteuer inmitten dieses Wildtier- und Vogelparadieses. Das Erlebnis Viktoriafälle wollen wir Ihnen auf keinen Fall vorenthalten - die mehrere Hundert Meter hohe Gischt der gigantischen Wassermassen lässt Sie das Ausmaß dieses Naturschauspieles schon von weitem erahnen. Folgen Sie dem Ruf des Schreiseeadlers, der Stimme Afrika’s…

Thailand

Kreuzfahrt Special mit der Star Clipper - Sonderangebot Thailand

Begeben Sie sich mit Star Clippers auf einen unvergesslichen Segeltörn und entdecken Sie dabei die atemberaubenden Pflanzen und Tierwelten rund um Thailand. Verwirklichen Sie Ihr persönliches Segelerlebnis auf ganz besondere Art und Weise! Voller Stolz spiegelt die Star Clipper ihre große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. Die geräumigen Kabinen mit Marmor-Duschbädern und Klimaanlage und auch das elegant eingerichtete Restaurant mit freier Sitzordnung und ohne Krawattenpflicht lassen nahezu keine Wünsche offen.

Uganda

Uganda - die Perle Afrikas, Berggorillas und Schimpansen hautnah

Schon Sir Winston Churchill war angetan von der Vielfalt an unbeschreiblich schönen Naturschauspielen Ugandas. Seine Bezeichnung als „Perle Afrikas“ wird dem in jeder Hinsicht gerecht. Neun Nationalparks und sechs Wildreservate zeugen von seiner natürlichen Schönheit. Saftige Seenlandschaften, Dschungel, golden schimmernde Savannen, schneebedeckte Berggipfel und… Gorillas. Uganda ist berühmt für seine Berggorillas und Schimpansen. Die Eindrücke, die Sie während der Trekkingtouren zu diesen beeindruckenden Tieren erleben, werden für immer in Erinnerung bleiben. Während der Pirschfahrten durch dschungelartige Schutzgebiete, endlos weite Savannen und bilderbuchgleiche Seengebiete sehen Sie Nilpferde, Krokodile und seltene Vogelarten aus nächster Nähe. Freuen Sie sich auf überwältigende Naturerlebnisse zwischen Mensch und Tier im Herzen Afrikas.

Usbekistan

Mythos Seidenstraße, Usbekistan Rundreise

Das Land entlang der alten Handelsroute zwischen China und dem Mittelmeer ist voll von bedeutenden Kulturdenkmälern, die von verschiedensten Völkern hinterlassen wurden. Entdecken Sie fruchtbare Landschaften, Berge und Wüsten – dazu die ältesten Städte der Welt: die bunte Hauptstadt Taschkent, das orientalische Buchara und die alte Seidenstraßen-Stadt Samarkand sind nur einige Highlights dieser außergewöhnlichen Reise. Der Anblick bunter Ornamente, farbenfroher Märkte und entlegener Wüsten und Oasenstädte erweckt märchenhafte Bilder zwischen Tradition und Moderne. Usbekistan bietet aber nicht nur eine Fülle an historischen Schätzen – die offenen, gastfreundlichen Menschen im Herzen des Orients sind reich an Lebensfreude… und das spürt man.

Italien

Weltkreuzfahrt 2021 - 116 Tage mit der Costa Deliziosa

Eine Kreuzfahrt um die Welt besitzt gleichermaßen die Faszination eines spannenden Abenteuers und einer romantischen Reise. Wunderbare Entdeckungen, erstklassiger Service mit italienischem Charme, abwechslungsreiche Shows, erholsame Entspannungs- und Wellnessbereiche, geräumige und komfortable Kabinen sowie rundum elegante Suiten: Sie können gar nicht anders, als sich wohlzufühlen. Dafür sorgen auch köstliche Kreationen, die von den Ländern entlang Ihrer Route inspiriert werden. Wunderschöne Ausflüge – stets professionell und sicher begleitet – führen Sie zudem an die schönsten Orte der Welt. Sie starten im Mittelmeer und entdecken mit Rom und Kreta die Wiege der westlichen Zivilisation. Weiter geht es in das schöne Zypern bevor Sie die Spiritualität Jerusalems, die Faszination des Suezkanals und die Magie des Orients in Ihren Bann zieht. Im herrlichen Meer der Seychellen und von Mauritius erwarten Sie wunderbare Strände, während Sie in Madagaskar vor allem der Charme der Natur faszinieren wird. Afrika begrüßt Sie mit seinem unverwechselbaren Licht, bevor Sie eine weitere Ozeanüberquerung in Richtung der Rhythmen Brasiliens und des mitreißenden Charmes von Südamerika bringt. Argentinien, Chile, Peru und Ecuador – sie alle dürfen Sie genießen bis Sie die Schleusen des Panamakanals durchqueren und auf der Ostseite des Kontinents Costa Rica, Honduras und Mexiko erkunden. Als besonderes Highlight begrüßt Sie dann an der Ostküste der Vereinigten Staaten die Freiheitsstatue auf Liberty Island im Hafen von New York. Sie fahren weiter in Richtung Bermuda und überqueren den Atlantik bis nach Portugal mit seiner reichen Geschichte. An den Säulen des Herakles vorbei kehren Sie ins Mittelmeer zurück und gehen nach über 100 Tagen auf dem Meer in Savona wieder an Land.

116 Tage ab 13869 €