Nach oben
Startseite>Reisethemen>Europareisen
Russland

Kultur der Zarenstädte - Moskau & St. Petersburg

Entdecken Sie die geschmackliche und kulturelle Vielfalt der beiden Metropolen von Russland – Moskau und St. Petersburg. Vom berühmten Bolschoi Theater über den Skulpturenpark bis hin zu sakralen Monumenten wie dem Neujungfrauenkloster und der Christ-Erlöser-Kathedrale. Erleben Sie ein kapriziöses Moskau aus neuen Perspektiven und freuen Sie sich auf den Lifestyle dieser modernen Metropole. In St. Petersburg treffen Sie auf eine Vielzahl von stattlichen Palästen und Theatern mit aufwändig gestalteten Fassaden, welche vom Wohlstand des Zarenhofes zeugen und die pulsierende, dynamische Metropole als Ganzes zu einem unvergleichlichen Juwel machen, welches zugleich auf mondäne aber auch schwierige Zeiten zurückblickt. Kunst, Kultur und Lebendigkeit verbunden mit einer langjährigen Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe – das sind Moskau und St. Petersburg.

Montenegro

Zwischen Himmel und Meer - Montenegros Schönheit

Meer und Berge, atemberaubende Ausblicke und bezaubernde Küstenorte - willkommen in Montenegro! Seine bemerkenswerte landschaftliche Vielfalt und ursprüngliche Schönheit machen den südlichen Nachbarn Kroatiens (noch) zu einem echten Geheimtipp. Oder wussten Sie, dass es in Südeuropa – genauer gesagt am Balkan - Fjorde gibt? Tiefe Schluchten, dichte Wälder und malerisch gelegene, teils denkmalgeschützte Orte sind eine wahre Augenweide - für Naturliebhaber, Abenteurer und Kulturinteressierte gleichermaßen. Genießen Sie die bilderbuchgleiche Landschaft bei entspannten Bootsfahrten und spektakulären Panoramafahrten. Freuen Sie sich auf magische Orte und unvergessliche Eindrücke umgeben von mediterranem Flair und authentischem Charme.

Rumänien

Siebenbürgen & Moldauklöster - Kulturrundreise Rumänien

Kirchenburgen, märchenhafte Orte, bäuerliche Dorfgemeinschaften und ein reiches Erbe seiner wechselvollen Geschichte - die Region zwischen Karpathen und Schwarzmeerküste ist ohne Zweifel ein ebenso mythisches wie authentisches Land. Unzählige Legenden ranken sich um die Fürsten und Herrscher verschiedenster Völker, deren Machtspiele ihre Spuren hinterließen. Zu den bekanntesten Denkmälern gehören die teils UNESCO geschützten Kirchenburgen, deren Ästhetik und Hintergrundgeschichte in Europa einzigartig ist. Ebenso ergreifend ist der Anblick der Moldauklöster - die bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Fresken sind wahre Kunstwerke. Die faszinierende Vielvölkerregion beeindruckt als farbenprächtiges kulturelles Mosaik, gesegnet mit jahrhundertealter Tradition, die heute noch gelebt wird – sanft eingebettet in eine sagenhafte Landschaftskulisse.

Schweiz

Grand Train Tour - Luxus-Zugreise Schweiz

Reisen Sie mit Klasse – erster Klasse um genau zu sein: zurücklehnen, abschalten und die vorüberziehende Landschaft vom bereits für Sie reservierten, komfortablen Zugabteil genießen. In der Schweiz trifft alpines Gletscher- und Seenerlebnis auf mediterranes Flair; dies erleben Sie eindrucksvoll mit dem Bernina-Express und Glacier Express, welche auf spektakulären Strecken fabelhafte Aussichten garantieren. Mit dem Swiss Travel Pass reisen Sie mit Bahn, Bus und Schiff und können zahlreiche Museen und Schlösser kostenlos besichtigen – um Ihr Gepäck kümmern wir uns. Sie übernachten in ausgewählten Hotels der gehobenen Kategorie in mondänen Orten wie Lugano, St. Moritz und Zermatt. Bevor Sie Ihre Rückreise antreten bekommen Sie noch einen einmaligen Einblick in die Welt von Charlie Chaplin in Vevey. Excellence Class: Die Excellence Class ist die Premium Wagenklasse des Glacier Express. Sie genießen folgenden Service und Ausstattung: persönliche Reisebegleitung, Welcome Desk & Check-In auf dem Bahnsteig, Gepäcktransport (ab/bis Bahnsteig), Tablet für Bordentertainment, Garantierter Fensterplatz dank bequemer Lounge Bestuhlung, Moderner Barbereich im Wagen, Begrüßungsdrink, Snacks durch den Tag, Softdrinks, Apéro und Appetizer, Saisonales, regionales & hochwertiges mehrgängiges Mittagsmenü (inkl. Wein), Tea Time am Nachmittag inkl. Häppchen.

Vereinigtes Königreich

Zur Rosenblüte nach Südostengland - Garten- & Kulturreise

Wenn Ihnen Gartengestaltung am Herzen liegt, werden Sie Südostengland lieben! Nirgendwo sonst wird die Gartenkunst so zelebriert, wie in Kent und Sussex. Im Frühsommer kommt die Farbenpracht wohl am schönsten zur Geltung: Blühende Rosen und asiatische Pflanzen und bis ins kleinste Detail geplante Pflanzen-Gestaltungen bilden ein wundervolles Ganzes. Der 1930 gestaltete Sissinghurst Garden stellt mit seinem gewagten Formen- und Gestaltungsspiel das Ideal eines englischen Gartens dar, während die Königliche Gesellschaft für Gartenbau (Royal Horticultural Society, RHS) in Wisley Garden auf knapp 100 Hektar ihr ganzes Können präsentiert. Apropos blühende Gärten – auch die Apfelblüte ist berühmt für England… Kennen Sie Cider? Wenn nicht, dann kommen Sie mit Sicherheit nach dem Besuch einer Destillerie auf den weinartigen, sanften Geschmack. Freuen Sie sich auf Schlösser, Gärten und Kathedralen – dazu eine große Portion des typischen britisch-mystischen Zaubers und etwas Exotik.

Estland

Kultur und Kulinarik im Baltikum - Estland, Lettland & Litauen

Perlen an der Ostsee werden sie oft liebevoll genannt – die kleinen Länder im Nordosten Europas, deren nordischer Charme Naturliebhaber ebenso wie Kulturbegeisterte immer wieder aufs Neue verzaubert. Während Estland durch seine wild-romantische Landschaft besticht, sind es in Lettland und Litauen die herrlichen geschichtsträchtigen Altstädte, die wunderbare Fotomotive bilden. Allen gemein ist ein kostbares Kulturgut, die natürliche Lebensfreude und bodenständig-raffinierte Küche. Sie erhalten Einblick in das einfache, arbeitsreiche Leben am Bauernhof, verkosten landestypische süße Naschereien sowie edle Tropfen. Von Tallinn, wo sich mittelalterliches Flair und moderne Architektur zu einer perfekten Symbiose vereinen, geht es nach Riga, der Metropole des Baltikums. Die kulinarische Reise führt weiter über den Zemaitija Nationalpark und die Kurische Nehrung bis nach Vilnius, einer der beeindruckendsten Barockstädte Europas. Schlemmen und Staunen im Dreiländereck.

Italien

Plácido Domingo in Verona - Kultur und Dolce Vita

Romeo e Giulietta, cucina italiana und ein Hauch von Amore in jeder Ecke – Verona ist allseits bekannt als der Ort der unglücklichsten Liebesgeschichte, die je geschrieben wurde. Aber die hübsche Stadt an der Etsch hat so viel mehr zu bieten: Reizende Piazze, gepflegte Parkanlagen und beeindruckende Bögen, Gräber und Brücken im Kontrast zu gemütlichen Cafés, Trattorien und edlen Boutiquen. Verona ist unbestritten eine der elegantesten Städte von ganz Italien. Ein besonderes Erlebnis ist eine Opernaufführung in der monumentalen Arena. Wenn dann noch der weltberühmte Startenor Plácido Domingo die Bühne betritt, ist ein sensationeller Abend garantiert. Wunderschöne Ausblicke und Eindrücke erleben Sie in der UNESCO Weltkulturerbe Stadt Mantua sowie der besten Weingegend rund um Verona. Noch ein letzter Abend mit Aperol Sprizz, Oliven und dem bunten italienischen Treiben bevor es Richtung Heimat geht… la Vita e bella.

Dänemark

Königlicher Klassikgenuss - Ariadne auf Naxos in Kopenhagen

Wer mit Kopenhagen bunte Häuserfassaden, maritimes Flair und die „Kleine Meerjungfrau“ verbindet, liegt absolut richtig. Innovatives Design, eine interessante Architektur und außergewöhnliche Kulturszene kennzeichnen die charmante Hafenstadt. Alles, was das Gourmetherz begehrt, finden Sie am Markt- und Gastro-Hotspot Torvehallerne, bevor Sie das historische Kopenhagen erkunden. Seine idyllischen Kanäle entdecken Sie vom Boot aus – gemächlich schaukelnd erleben Sie die Stadt aus einer völlig anderen Perspektive. Architektur und Klassik vom Feinsten eröffnen sich Ihnen in der Königlichen Oper, einem der modernsten Opernhäuser der Welt. Königlich präsentiert sich auch das 400 Jahre alte Schloss Rosenborg, wo Sie in die Vergangenheit der Könige eintauchen. Kunst und Kultur spielen auf dieser Reise die Hauptrolle – der Besuch des Kunstmuseums Ny Carlsberg Glyptotek rundet diese würdevoll ab.

Schweden

Tschaikowskis Iolanta in Stockholm

Wer nach Stockholm reist ist vor allem eines: Fan von Kultur, Lifestyle und königlicher Opernkunst. Die schwedische Hauptstadt repräsentiert die besondere Geschichte eines ganzen Landes in faszinierender Kombination aus Tradition und Moderne. Umgeben von großartiger Natur besticht die auf 14 - über Brücken verbundene - Inseln verteilte Stadt vor allem durch ihre Schönheit. Bunte Häuserfassaden säumen Uferpromenaden; Paläste und herausgeputzte Adelshäuser zeugen von seiner Geschichte und zahlreiche Museen lassen diese aufleben. Entdecken Sie Stockholms Ursprünge in der bildhübschen Altstadt Gamla Stan, wo sich einst Kaufleute und Monarchen tummelten. Ein architektonisches und kulturelles Meisterwerk ist mit Sicherheit die Königliche Oper aus dem Jahr 1773. Sie erleben die Faszination Oper aus einem anderen Blickwinkel und sind live dabei wenn Tschaikowskis „Iolanta“ nach 100 Jahren erstmals wieder seine Premiere feiert.

Schweiz

Kultur am Zürichsee - Otello in Zürich

Freuen Sie sich auf herrliche Frühlingstage in Zürich - der Stadt am Wasser, in der es nie langweilig wird. Während im Herzen der Altstadt der historische Puls der Stadt schlägt, ziehen herausragende Ausstellungen, eine lebendige Kulturszene und bedeutende Bauwerke alle Aufmerksamkeit auf sich. Eines davon ist das Opernhaus, welches als kleinstes der großen Opernhäuser der Welt sogar seinen eigenen Strom produziert. Sie blicken hinter die Kulissen und erleben Shakespears Eifersuchtstragödie Otello aus nächster Nähe. Werke von Welt bestaunen Sie auch im Kunsthaus - unter anderem die größte Munch-Sammlung außerhalb Norwegens. Nach so vielen beeindruckenden Momenten entführen wir Sie in die imposante Berg- und Seenwelt rund um die Rigi – der Königin der Berge. Mit einem Abendessen in dem von Gault Millau mit 15 Punkten ausgezeichneten Restaurant Opera klingt diese erfrischende Kulturreise auf kulinarischem Höchstniveau aus.

Frankreich

Strahlende Sonne der Côte d'Azur - Lucia di Lammermoor in Nizza

Nizza gehört zweifelsohne zu den schönsten Städten Europas und der Côte d'Azur. Neben der entzückenden Altstadt, traumhaften Stränden und berühmten Festivals, hat Nizza jede Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Liebhaber der gehobenen Küche schweben hier im siebten Himmel und werden mit exquisiten Gaumenfreuden verwöhnt. Hektisches Treiben auf den täglichen Blumen- und Fischmärkten sowie geschichtsträchtige Bauwerke sind nur ein paar Dinge, die Nizza so außergewöhnlich machen. Runden Sie diesen speziellen Kurzurlaub mit einem exklusiven Opernbesuch ab und genießen Lucia di Lammermoor.

Polen

Operngenuss Warschau - Kultur und Kulinarik

Verbringen Sie genussvolle Frühlingstage in der Hauptstadt Polens. Warschau kann auf eine lange, turbulente Geschichte zurückblicken – dies spiegelt die vielfältige Architektur der Stadt faszinierend wider: Gotische Kirchen und klassizistische Paläste einerseits, Häuserblocks aus der Sowjetzeit und gigantische Wolkenkratzer andererseits. Ihre Dynamik, das allgegenwärtig jugendliche Flair und die Verbindung aus Geschichte und Moderne ist wirklich beeindruckend. Mittelpunkt und Herz ist die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), wo farbenfrohe Patrizierhäuser, enge Gassen und das bunte Treiben hübsche Fotomotive bilden. Das größte und höchste Gebäude Polens ist der Kulturpalast. Der Ausblick von der Terrasse im 30. Stock ist überwältigend. Ebenso der Opernabend im beeindruckenden „Teatr Wielki“, dem größten Theater Warschaus. Und was wäre ein Besuch in Polen, ohne den landestypischen Piroggen und Wodka probiert zu haben… Na zdrowie!

Italien

Kultur & Opernklänge - Die Zauberflöte in Neapel

Neapel ist eine Stadt der Kontraste: Schön und gleichzeitig irritierend, hektisch aber auch das süditalienische „dolce far niente“ wird gelebt. Bröckelnde Fassaden einerseits, faszinierende Kunstwerke andererseits – im Hintergrund glänzt der Golf von Neapel im Angesicht des immer noch aktiven Vulkans Vesuv. Es sind genau diese Gegensätze, die den Reiz der jahrtausendealten Millionenstadt ausmachen. Hier treffen Baustile verschiedenster Zeitalter aufeinander und gehen scheinbar nahtlos ineinander über. Ein besonderer Ort ist das nahegelegene Pompeji. Durch den Ausbruch des Vesuv vollkommen zerstört, zeugen die Ruinen vom einstigen Wohlstand der Römerstadt. Opernliebhaber werden vom geschichtsträchtigen Real Teatro di San Carlo noch lange schwärmen. Das prächtig gestaltete Innere des ältesten - noch aktiven Opernhauses der Welt - bietet eine überwältigende Kulisse für namhafte Stücke wie „Die Zauberflöte“. Bella Napoli – wie wahr!

Italien

Oper trifft Antike - Andrea Bocelli in Rom

Der italienische Star-Tenor ist wieder auf Welttournee - seine Konzerte sind weltberühmt, heißbegehrt und voller Emotionen. Wenn seine Stimmgewalt vereint mit den mannigfaltigen Klängen des Orchesters die Atmosphäre antiker Ruinen erfüllt, werden Zeit und Raum eins – und Sie sind Teil davon. Rom ist einer der beeindruckendsten Orte weltweit: Nahezu unzählige monumentale, prächtige Bauwerke ziehen jede Aufmerksamkeit auf sich und versetzen nicht nur Kulturinteressierte ins Staunen. Die lebendige Weltstadt verzaubert als vollkommenes Kunstwerk, erfüllt vom Charme seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit. Feiern Sie die Sommersonnenwende mit einem unvergesslichen Erlebnis an einem besonderen Ort, wo Kultur, Baukunst und Philosophie verschiedenster Zeitalter den Glanz jahrtausendealter Geschichte zum Strahlen bringen.

Griechenland

Auf den Spuren der griechischen Götter - Athen und die Peloponnes zu Ostern

Kalimera im Land der Götter, Mythen und Traumlandschaften. Wer das echte Griechenland von seiner ursprünglichen und historischen Seite kennenlernen möchte, wird von dieser Rundreise begeistert sein. Vom lebendigen Athen geht es über den Kanal von Korinth in unberührte Regionen und mystische Orte des Peloponnes. Typisch griechische Dörfer, idyllische Küstenlandschaften und beeindruckende antike Schätze versetzen nicht nur Griechenland-Fans ins Staunen. Neben faszinierenden Naturschauspielen und Zeugen des byzantinischen Reiches erwarten Sie bedeutende archäologische Orte, wie die prächtige Ruinenstadt Mystras oder das spektakulär auf einem Felsen thronende Monemvasia. Dazu sorgen fantastische Ausblicke für viele WOW-Momente. Als wunderbarer Ort der Entspannung erwartet Sie das inmitten von Weinbergen gelegene Anwesen und Herrenhaus Kinsterna: Einst Landgut – heute idyllisches Hideaway. Freuen Sie sich auf ein vollkommenes Urlaubserlebnis abseits überfüllter Touristenpfade.

12