SRI LANKA PRIVATREISE

ab € 3.490

SRI LANKA PRIVATREISE

Die Gewürzinsel Sri Lanka ist ein quirliges, buntes Landschaftsgemälde, ein Wimmelbild aus Buddhas, Hindutempeln und Heiligtümern, zartgrünen Ceylon-Teeplantagen, verwunschenen Königsstädten sowie palmgesäumten Sandstränden und ursprünglichen Fischerdörfern. Das tropische Paradies wird Sie zudem mit seinem üppigen nach Seidenstraße duftenden Aromengarten begeistern. An den Bäumen ranken Pfeffersträucher, anderswo wachsen Gewürznelken, Kardamom und Koriander. Im Yala Nationalpark ist der Sri-Lanka-Leopard der unbestrittene König des hiesigen Dschungels. Aber auch Elefanten und seltene Tiere wie der Lippenbär sorgen für einzigartige Erlebnisse. Marco Polo bezeichnete Sri Lanka als die „schönste Insel der Welt“ und auch der ursprüngliche Name der Insel „Serendib“, das Wort steht für eine überraschend schöne Entdeckung, beschreibt diesen unglaublich vielfältigen Sehnsuchtsort äußerst treffend.
Teepflückerinnen
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18
Reisebild-19
Reisebild-20

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 01.02 - 31.03.2023
Unterbringung: Doppelzimmer
Preis p. P. ab € 3.490

Reiseverlauf:

Tag 1: Wien – Colombo (-/-/-)
Flug mit Emirates von Wien via Dubai nach Colombo.
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Colombo fahren Sie direkt nach Anuradhapura. Angekommen in der alten Hauptstadt Ceylons, checken Sie ins Lake Forest Hotel ein und können sich den Rest des Tages erholen.
Fahrzeit ca. 3:30h
Nach dem Frühstück erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter die Stadt, die als buddhistisches Zentrum der Insel gilt. Die ältesten buddhistischen Schreine, die bis zum 3. Jahrhundert vor Christi zurück datieren, wurden hier gefunden.
Am Nachmittag unternehmen Sie mit einem Mönch eine spirituelle Reise und bekommen Einblick in sein Leben, seine Anschauungen und seine Geistesgesinnung.
Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie den Sri Maha Bodhiya, bekannt als der heilige "Bo Tree", ein über 2000 Jahre alter Feigenbaum, sowie den Stupa Ruwanweliseya, eines der höchsten Bauwerke im alten Königreich.
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dambulla. Dort besuchen Sie den zum UNSECO-Weltkulturerbe gehörenden Höhlentempel, der aus dem ersten Jahrhundert vor Christus stammt und der größte und besterhaltene buddhistische Höhlentempel des Landes ist.
Fahrzeit ca. 2h
Am Vormittag erkunden Sie bei einer gemütlichen Fahrradtour die UNESCO-Welterbe-Stadt Polonnaruwa, wo Sie unter anderem den ehemaligen Königspalast besichtigen. Anschließend genießen Sie ein typisches sri-lankisches Essen bei einer Bauernfamilie.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Minneriya Nationalpark, wo Sie Elefanten in freier Wildbahn beobachten können.
Fahrzeit ca. 1h40min, Pirschfahrt ca. 1h
Am frühen Morgen besuchen Sie die Felsenfestung Sigiriya, eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
Beim "Löwenfelsen" entdecken Sie die einzigartigen Wassergärten und bestaunen die Spiegelwand sowie die alten Fresken der Wolkenmädchen. Wenn Sie die Plattform des "Löwenfelsens" erklimmen, werden Sie mit einem einzigartigen Ausblick über die wunderbare Landschaft belohnt.
Anschließend besuchen Sie in Matale einen privaten Gewürzgarten und lernen typische Gewürze der Insel und ihre Verwendung kennen.
Weiterfahrt nach Kandy, das zusammen mit Anuradhapura und Polonnaruwa das "Kulturelle Dreieck" der einstigen Königsstädte bildet. Der Tempelbezirk von Kandy wurde 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.
Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie einen ersten Orientierungsspaziergang durch die engen Gassen der Stadt, gesäumt von britischen Kolonialgebäuden.
Fahrzeit ca. 3h30min
Heute Vormittag treffen Sie auf "Chami", der aus Kandy stammt und Ihnen eine Einführung in die sri-lankische Küche geben wird. Zusammen fahren Sie mit dem Tuk Tuk zum lokalen Markt, um frische Produkte zu kaufen, mit denen Sie anschließend ein typisches Curry zubereiten werden.
Am Nachmittag besuchen Sie eine Kandyianische Tanzschule, in der junge Studenten die Fähigkeiten zu Tempeltänzern und -trommlern erlernen. Die Bewohner der umliegenden Dörfer besuchen ebenfalls gerne die Tanz- und Trommelstunden, die schon seit Generationen weitergegeben werden.
Anschließend fahren Sie nach Peradeniya, etwas außerhalb von Kandy gelegen. Hier befindet sich der Königliche Botanischen Garten, der als einer der schönsten Asiens gilt. Unter den etwa 4.000 Pflanzenarten, die hier vertreten sind, beeindrucken besonders die Orchideen-Vielfalt und die Vielzahl ayurvedischer Heilkräuter im Kräutergarten.
Sie besuchen heute den Sri Dalada Maligawa, auch als Zahntempel bekannt, das höchste Heiligtum Sri Lankas. In seinem goldenen Schrein soll ein Zahn Buddhas, der Dalada, aufbewahrt werden.
Danach steht eine landschaftlich sehr reizvolle Zugfahrt durch das zentrale Hochland nach Nuwara Eliya am Programm, das auf knapp 1.900m liegt und von saftig grünen Teeplantagen umgeben ist.*
*Bitte beachten Sie, dass die Zugplätze erst kurz vor Reisebeginn reserviert werden können. Alternativ findet die Fahrt mit dem Bus statt.
Fahrzeit ca. 2h, Zugfahrt ca. 2h
Sri Lanka ist einer der weltweit größten Tee-Exporteure. Sie besuchen heute eine Teeplantage und erleben, wie das rohe grüne Blatt, in das bekannte dunkelbraune Produkt durch einen Prozess des Trocknens, Schneidens, Rollens und Gärens konvertiert wird.
Am Nachmittag genießen Sie einen High Tea im wunderschönen Garten Ihres Hotels.
Fahrzeit ca. 1h30
Auf dem Weg Richtung Süden Richtung Süden halten Sie in Ella, einer geschäftigen Kleinstadt inmitten grandioser Gebirgslandschaft.
Anschließend geht Ihre Fahrt weiter bis zum Yala Nationalpark. Der zweitgrößte Nationalpark Sri Lankas bietet mit seinem offenen hügeligen Gelände ideale Voraussetzungen für die Tierbeobachtung und ist vor allem wegen seiner hohen Dichte an Leoparden bekannt.
Fahrzeit ca. 4h15
Begeben Sie sich im Allrad-Jeep auf die Suche nach Leoparden, Elefanten, Bären, Krokodilen und anderen Wildtieren. Viele Wasserreservoirs und auch kleinere Feuchtbiotope prägen die grandiose Landschaft ebenso wie große Felsbrocken, die immer wieder das Buschland auflockern.
Im Anschluss an diese aufregende Pirschfahrt werden Sie zu Ihrem Strandhotel nach Wadduwa, an der Südwestküste Sri Lankas gebracht.
Fahrzeit ca. 4h
Lassen Sie am Strand oder Pool die Seele baumeln und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 5* Strandhotels, um die ereignisreiche Reise in Ruhe Revue passieren zu lassen.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.
Fahrzeit ca. 2h30

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Die Gewürzinsel Sri Lanka ist ein quirliges, buntes Landschaftsgemälde, ein Wimmelbild aus Buddhas, Hindutempeln und Heiligtümern, zartgrünen Ceylon-Teeplantagen, verwunschenen Königsstädten sowie palmgesäumten Sandstränden und ursprünglichen Fischerdörfern. Das tropische Paradies wird Sie zudem mit seinem üppigen nach Seidenstraße duftenden Aromengarten begeistern. An den Bäumen ranken Pfeffersträucher, anderswo wachsen Gewürznelken, Kardamom und Koriander. Im Yala Nationalpark ist der Sri-Lanka-Leopard der unbestrittene König des hiesigen Dschungels. Aber auch Elefanten und seltene Tiere wie der Lippenbär sorgen für einzigartige Erlebnisse. Marco Polo bezeichnete Sri Lanka als die „schönste Insel der Welt“ und auch der ursprüngliche Name der Insel „Serendib“, das Wort steht für eine überraschend schöne Entdeckung, beschreibt diesen unglaublich vielfältigen Sehnsuchtsort äußerst treffend.

Privat geführte und exklusive Reiseerlebnisse mit der REISETHEK
Ihre Reisethek-Spezialisten stehen Ihnen auch bei unseren ausgewählten Privatrundreisen von der Reiseplanung bis zur glücklichen Rückkehr aus Ihrem Traumurlaub mit Rat und Tat zur Seite. Erleben Sie die schönsten Länder und faszinierendsten Reiseziele der Welt individuell und privat geführt mit Ihrem eigenen Reiseleiter und Chauffeur. Unsere langjährige Erfahrung und profunde Expertise sowie ein hervorragendes Netzwerk an bewährten Partnern vor Ort ermöglichen für Sie individuelle und exklusive Reiserlebnisse der Extraklasse mit optimalem Komfort.

HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* UNESCO-Weltkulturerbestätten in Anuradhapura, Dambulla, Polonnaruwa, Kandy und Sigiriya
* Königlicher Botanischer Garten von Peradeniya
* Teeplantagen im zentralen Hochland
* Leoparden-Safari im Yala Nationalpark
* Begegnung und spirituelle Reise mit einem buddhistischen Mönch
* Authentische Einblicke ins Alltagsleben

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Flüge mit Emirates ab/bis Wien oder München via Dubai nach Colombo
* 9 Nächte in sehr guten 4* bzw. 5* Hotels während der Rundreise
* 5 Nächte im 5* Strandhotel The Blue Water 
* Halbpension während der Rundreise mit Frühstück und Abendessen bzw. All Inclusive im Strandhotel
* 2 Mittagessen während der Rundreise lt. Programm
* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritte lt. Reiseverlauf
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Van lt. Reiseverlauf
* 1 DuMont Reiseführer Sri Lanka pro Zimmer

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Visum für Sri Lanka (derzeit USD 35,-)
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT EMIRATES:
Wien - Dubai 15.10 – 23.40 Uhr (EK128) Flugdauer: 05:30h
Dubai - Colombo 02.40 – 08.25 Uhr (EK650) Flugdauer: 04:25h
Colombo - Dubai 09.55 – 12.50 Uhr (EK651) Flugdauer: 04:45h
Dubai - Wien 15.40 – 18.50 Uhr (EK125) Flugdauer: 06:15h

Klasse: Economy, Freigepäck: 25kg;
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

IHRE HOTELS WÄHREND DER REISE:
2 Nächte in Anuradhapura: Lake Forest Hotel
Unterbringung im Deluxe Lake View Zimmer 

2 Nächte in Habarana: Cinnamon Lodge
Unterbringung im Superior Room

2 Nächte in Kandy: Cinnamon Citadel
Unterbringung im Superior Room

2 Nächte in Nuwara Eliya: Jetwing St. Andrews
Unterbringung im Superior Room

1 Nacht in Yala: Jetwing Yala
Unterbringung im Superior Room

5 Nächte in Wadduwa: The Blue Water Hotel
Unterbringung im Deluxe Zimmer

PROGRAMMHINWEISE:
* Programmvorschlag kann auf Wunsch individuell angepasst werden, Termine frei wählbar zwischen 01.02. – 31.03.23, Flugpreise unterliegen den tagesaktuellen Tarifen. Abpreis gültig für Termin 07.03. – 22.03.23.
* Business Class Flüge sowie Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.
* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Sri Lanka den bei Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein Visum, welches online auf www.eta.gov.lk/slvisa/ gegen eine Gebühr von dzt. USD 50,- erhältlich ist.
Nach Genehmigung wird ein Visum für einen touristischen Aufenthalt bis zu 30 Tagen am Eintrittsgrenzübergang erteilt. Eine Kopie der Bestätigungs-Email der ETA sollte mitgeführt werden. Mehr Informationen
* Für alle Neubuchungen ab 1.9.2022 kommen die jeweils gültigen Einreisebestimmungen der Zielländer zur Anwendung. Die Informationsbeschaffung über Änderungen der Einreisbestimmungen der Zielländer nach Vertragsabschluss obliegt allein dem Reisenden. Der Reisende nimmt zur Kenntnis, dass es im Zusammenhang mit der Eindämmung der Covid-19-Pandemie auch noch nach Vertragsabschluss zu Änderungen der Einreisebestimmungen der Zielländer kommen kann, wovon insbesondere nicht oder im Sinne der geltenden Gesundheitsvorschriften der Zielländer nicht vollständig geimpfte Personen betroffen sein können. Bei allfälligen Änderungen der Einreisebestimmungen in den Zielländern in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie nach Vertragsabschluss, wie beispielsweise der Verweigerung der Einreise für nicht oder nicht vollständig geimpfte Personen, besteht für die von diesen Änderungen betroffene Personen kein kostenloses Rücktrittsrecht. Diesfalls kommen die Entschädigungspauschalen gemäß der angeführten Stornobedingungen der Reise zur Anwendung.
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Reisende. 
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz HIER.

Downloads zu dieser Reise