Siena & Chianti - Kultur- und Weinreise im Herzen der Toskana

ab € 2.990

Siena & Chianti - Kultur- und Weinreise im Herzen der Toskana

Pittoreske Dörfer schmiegen sich an Weinhügel und von Steinmauern umrahmte Olivenhaine, der Duft von Zypressen liegt in der Luft. Eingebettet in dieses Idyll liegt Siena - "la più bella cittá". Die Perle im Herzen der Toskana gilt als eine der wohl schönsten Städte des Landes. Mit dem Museumspass stehen Ihnen die Türen zu all ihren Meisterwerken offen. Alleine der Anblick der berühmten Kathedrale lässt Sie erahnen, wie weit die Geschichte zurückreicht. Auf Ihrer kulinarischen Reise durch malerische Weinberge einerseits und historischen Städte andererseits erkunden Sie aber nicht nur charmante Orte. Sie sind zu Gast auf exzellenten, legendären Weingütern, wo wir Sie in die faszinierende Welt der 2000 Jahre alten Weinanbau-Tradition entführen. Freuen Sie sich auf viele genussvolle Momente - umgeben von einer traumhaften Postkartenlandschaft.

Toskana
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 10.10 - 17.10.2021
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.990

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise & Stadtspaziergang Siena (-/-/A)
Direktflug von Wien nach Florenz. Transfer nach Siena. Check-In. Bei Ihrem Abendspaziergang durch die Altstadt bekommen Sie einen ersten Eindruck. Anschließend Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Vorstellung des Programms der nächsten Tage. Gemeinsames Abendessen.
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Stadt der Kunst - Siena. Bei einer geführten Besichtigungstour lernen Sie die wunderschöne Stadt näher kennen. Über den wohl schönsten Platz Italiens, dem Piazza del Campo geht es weiter zu den Kirchen Santa Caterina und San Domenico um nur einige Highlights zu nennen. Gemeinsames Mittagessen (Light Lunch). Der Nachmittag und Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
Ihre Fahrt führt Sie heute als erstes mit ein paar Zwischenstopps von Siena zum Weingut Badia a Coltibuono. Die fast tausendjährige Klosteranlage Badia a Coltibuono wird heute von der Familie Stucchi-Prinetti als renommiertes Bio-Weingut geführt. Im behaglichen Ambiente der ehemaligen Klosteranlage zelebriert die Besitzerfamilie Wein- und Esskultur im Einklang mit der Natur. Im Anschluss Weiterfahrt zum biodynamischen Weingut Riecine. Das Weingut Riecine zählt wahrlich zu den Perlen des Chianti Classico und ist bereits nach mehr als 40 Jahren zur Legende geworden. Erleben Sie bei der Besichtigung, Verkostung und dem Mittagessen wie Innovation und Tradition sich verbinden. Rückfahrt nach Siena. Restlicher Tag zur freien Verfügung.
Nach Ihrem Frühstück geht Ihre Fahrt zunächst zum historischen Weingut Ricasoli. An diesem historischen Ort in der Toskana wurde von Baron Bettino Ricasoli in den späten 1860er Jahren erstmals festlegt, welche Rebsorten ein Chianti enthalten sollte. Die Rede ist vom Castello di Brolio inmitten des Chianti-Classico-Gebiets. Seit 1141 betreibt dort die berühmte Adelsfamilie Ricasoli konventionellen Weinbau. Weiterfahrt auf das Weingut Fèlsina. Am südlichsten Rand der Classico-Zone liegt die Fattoria Felsina. Der geringere Kalkanteil der Böden macht die Weine von Felsina von Natur aus fülliger, weicher und zugänglicher. Dennoch prägt das Terroir einen fast erdigen, tiefen, würzigen Stil mit einer leichten Teer-Note - unverwechselbare Weine. Besichtigung mit Verkostung und Mittagessen. Rückfahrt nach Siena über das verlassene Dorf San Gusmè. Abend zur freien Verfügung.
Fahrt nach Montepulciano. Führung durch die Altstadt mit Besichtigung des historischen Zentrums und der Kirche von San Biagio, einer der eindrucksvollsten Zentralbauten der toskanischen Renaissance. Halt & Besichtigung in der historischen Weinkellerei Redi, heute zugehörig zum Weingut Ricci. Weiterfahrt zum Mittagessen und Verkostungen auf das Weingut Vecchia Cantina di Montepulciano. Alles begann am 11. Juli 1937: Damals schlossen sich 14 Winzer aus Montepulciano zu einer Kooperative zusammen, um fortan gemeinsam besten Vino Nobile zu keltern. Damit ist die Vecchia Cantina, die "alte Weinkellerei", die älteste Weinkooperative der Toskana! Wahr wurde der große Traum der Weinpioniere dann schon 1940, als erstmals gemeinsam die Traubenernte und Kelterei vonstattenging und der erste gemeinsame Wein abgefüllt wurde. Rückfahrt nach Siena. Abend zur freien Verfügung.
Sie starten heute mit der Besichtigung des pittoresken Örtchens Buonconvento und mittelalterlichen Juwel der Toskana. Weiterfahrt nach San Quirico d'Orcia und zur Cappella di Vitaleta, einer kleinen von Zypressen eingerahmten Kapelle. Im Anschluss Weiterfahrt auf das Weingut Podere Forte. Besichtigung und Mittagessen mit typischen toskanischen Gerichten und den passenden Weinen. Rückfahrt nach Siena. Abend zur freien Verfügung.
Geführte Besichtigung des Doms und seiner Kunstschätze der Biblioteca Piccolomini.Im Anschluss exklusive Einführung in die Malerei auf Holz mit Marco Caratelli und des goldenen Vernaccia-Weins. Ein Sommelier stellt das Weingut Il Palagione aus San Gimignano vor. Verkostung mit kleinem Buffet. Verabschiedung von Siena. Abend zur freien Verfügung.
Transfer nach Florenz. Direkter Rückflug nach Wien.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Pittoreske Dörfer schmiegen sich an Weinhügel und von Steinmauern umrahmte Olivenhaine, der Duft von Zypressen liegt in der Luft. Eingebettet in dieses Idyll liegt Siena - "la più bella cittá". Die Perle im Herzen der Toskana gilt als eine der wohl schönsten Städte des Landes. Mit dem Museumspass stehen Ihnen die Türen zu all ihren Meisterwerken offen. Alleine der Anblick der berühmten Kathedrale lässt Sie erahnen, wie weit die Geschichte zurückreicht. Auf Ihrer kulinarischen Reise durch malerische Weinberge einerseits und historischen Städte andererseits erkunden Sie aber nicht nur charmante Orte. Sie sind zu Gast auf exzellenten, legendären Weingütern, wo wir Sie in die faszinierende Welt der 2000 Jahre alten Weinanbau-Tradition entführen. Freuen Sie sich auf viele genussvolle Momente - umgeben von einer traumhaften Postkartenlandschaft.


HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* Direktflüge ab/bis Wien nach Florenz
* 7 Nächte im 4* Hotel Palazzo Ravizza in Siena inkl. Frühstück
* kunsthistorische Führungen durch Siena & Montepulciano
* exklusive Weinverkostungen inkl. Mittagessen u.a. auf den Weingütern Riecine, Fèlsina, Podere Forte & Vecchia Cantina Montepulciano 
* Begleitung durch einen Fotografen an zwei Tagen 


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Direktflüge Economy Class mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Florenz
* 7 Übernachtungen im 4* Hotel Palazzo Ravizza im Zentrum von Siena inkl. Frühstück
* 5 Mittag- und 1 Abendessen lt. Reiseverlauf (exkl. Getränke)
* kunsthistorische Führungen durch Siena & Montepulciano
* exklusive Weinverkostungen u.a. auf den Weingütern Riecine, Fèlsina, Podere Forte & Vecchia Cantina Montepulciano sowie weitere Besichtigungen ohne Verkostungen
* Begleitung durch einen Fotografen an zwei Tagen 
* Besuch eines Künstlers zum Kunsthandwerk "Malerei auf Holz" 
* OPA Museen-Pass Siena für 3 Tage
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung 
* Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf
* 1 DuMont Reiseführer Toskana je Zimmer 


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Ortstaxe Siena (dzt. 2,50 pro Person/Nacht)
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES:
10.10.21 Wien - Florenz 12.55 - 14.20 Uhr (OS 531)
17.10.21 Florenz - Wien 15.05 - 16.35 Uhr (OS 532)
Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg, Flugdauer: 1.30 Uhr 
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


HOTELBESCHREIBUNG: 
Hotel Palazzo Ravizza
Lage:
Der Palazzo Ravizza befindet sich nur wenige Meter von der Piazza del Campo entfernt und ist das einzige charmante Relais im Herzen von Siena mit Privatparkplatz und einem üppigen Garten mit Panoramablick auf die Hügel von Siena, ein Privileg, das nur den Gästen vorbehalten ist. Das Hotel verfügt auch über wunderschöne Zimmer im klassischen Stil, die die Atmosphäre einer authentischen historischen Residenz verkörpern, eine ideale Wahl für einen Urlaub mit gutem Geschmack.
Zimmerbeschreibung:
Die Zimmer und Suiten des Palazzo Ravizza spiegeln den Charakter und den Stil einer anderen Zeit wieder: jedes Zimmer anders als das andere was die Größe und das Mobiliar betrifft, es wurde darauf bedacht die Grundstruktur des Hauses der 20er Jahre zu erhalten, mit den notwendigen Modernisierungen für den heutigen Comfort.


PROGRAMMHINWEISE:
* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Italien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz unter: FormblattAGBDatenschutz

Downloads zu dieser Reise