SEGELKREUZFAHRT AUF DER STAR CLIPPER

ab € 3.490

SEGELKREUZFAHRT AUF DER STAR CLIPPER

Eine Kreuzfahrt mit der Star Clipper vereint luxuriösen Komfort mit maritimem Stil und unvergesslichen Momenten. Stolz und anmutend lässt sie sich auf den Wellen tragen und die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Einmal dieses Gefühl der Freiheit erlebt, erscheinen Ruhe und Entspannung in völlig neuem Ausmaß. Umhüllt von den warmen Farben des Sommers erwarten Sie die Perlen der Côte d´Azur und ligurischen Inselwelt. Auf den Spuren von Jet Set und Hochadel entdecken Sie mondäne Orte. Bilderbuchgleiche Wirkungsstätten erzählen von Fürsten und Künstlern. Verträumte Buchten säumen das türkisblaue Meer und laden zu erholsamen Badestunden in kristallklarem Wasser. Die Reise beginnt und endet in gleichem Maße entspannt als auch hochkarätig: Ein geschichtsträchtiges Hotel, elegante Restaurants und das wohl schönste Privatmuseum der Welt rahmen die Tage auf See raffiniert ein.
Star-Clipper-
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18
Reisebild-19

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 22.07 - 30.07.2022
Unterbringung: Doppelkabine Kat. 2 / Doppelkabine Kat. 3 / Doppelkabine Kat. 4 / Einzelkabine Kat. 2 / Einzelkabine Kat. 3 / Einzelkabine Kat. 4
Preis p. P. ab € 3.490

Reiseverlauf:

Tag 1: 22.07.22: Wien - Nizza (-/-/A)
Sie fliegen mit Austrian Airlines direkt von Wien nach Nizza. Dort angekommen, werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und erkunden zusammen Nizza. Die kulturelle Hauptstadt der Côte d´Azur ist für ihr ganzjährig mildes Klima bekannt und war im 19. Jh. ein beliebter Erholungsort der europäischen Oberschicht. Zudem zieht Nizza schon seit Langem Künstler an. Im Musée Marc Chagall sehen Sie einige der bedeutendsten religiösen Werke des gleichnamigen Malers.
Anschließend werden Sie zu Ihrem 5* Hotel Le Negresco gebracht. Das 1913 eröffnete Luxushotel im Stil der Belle Époque ist eines der letzten Grand-Hotels an der Côte d´Azur.
Das geschichtsträchtige Hotel liegt direkt an der Uferpromenade "Promenade des Anglais" in Nizza und ist eines der Gründungsmitglieder der renommierten Hotelvereinigung The Leading Hotels of the World.
Heute könnte man das Negresco auch als eines der schönsten und amüsantesten Museen in Nizza bezeichnen - dank Madame Augier, deren besonderes Anliegen es ist, ihren Gästen die Kunst und Geschichte Frankreichs durch eine auf der Welt einzigartige Kunstsammlung näher zu bringen. In den Salons, den Restaurants, der Bar, den Zimmern und Fluren des Hotels fühlt sich der Besucher in eine andere Zeit versetzt. Jede Etage ist dem Stil einer anderen Epoche nachempfunden, der Moderne, dem Empire oder dem Zeitgeschmack unter Napoleon III. Nach dem Check-in steht Ihnen der restliche Nachmittag zur freien Verfügung, um erste Erkundungen im Hotel oder entlang der "Promenade des Anglais" zu unternehmen. Ihr Abendessen wird Ihnen heute im hauseigenen Sterne-Restaurant des Hotels dem "Le Chantecler" serviert.
Den Vormittag können Sie individuell gestalten und frei genießen. Zu Mittag fahren Sie weiter nach Antibes und genießen ein Gourmet-Mittagessen im Restaurant "Les vieux murs". Wer Pablo Picasso mag, der wird Antibes lieben. Hier gibt es nämlich ein "Picasso Museum" im Chateau Grimaldi, dessen Räume der Meister einst als Atelier genutzt hat. Neben einigen seiner eigenen Werke sehen Sie darüber hinaus auch Hommagen anderer Künstler an Picasso darunter Skulpturen von so berühmten Künstlern wie Joan Miró und Daniel Spoerri. Danach fahren Sie weiter nach Cannes, wo Sie an Bord der Star Clipper gehen werden. Cannes ist eine der wenigen Städte, die die Besonderheiten der Côte d'Azur so exemplarisch verkörpern. Umliegende Traumstrände der Französischen Riviera sind wie ein Aushängeschild für die Stadt. Weltberühmte Festivals locken das Who-is-Who der Top-Stars an die Côte d'Azur. Cannes ist eine Stadt, die mondänen Charme völlig neu definiert. Am späteren Abend heißt es Leinen Los mit Kurs auf Italien/Lerici.
Lerici liegt in einer der schönsten Buchten der ligurischen Riviera südlich von La Spezia. Die kleine Stadt am Golf der Poeten wird auch La Perla del Golfo genannt. Zwei der berühmtesten Dichter, Percy Bysshe Shelley und Lord Byron, haben hier einige Zeit ihres Lebens verbracht. Noch heute sind die Spuren der Adeligen in der ganzen Stadt durch große Villen präsent. Im Laufe der Zeit hat sich Lerici langsam zum Ferienort entwickelt. Der lange Sandstrand in San Terenzo, dem kleinen Vorort von Lerici, lädt zu einer Badepause ein. Lerici verfügt über eine einladende Promenade zum Flanieren und einen malerischen Ortskern mit zahllosen verwinkelten Gässchen. Vom Hafen Lericis aus können Urlauber die Dörfer der bekannten Region Cinque Terre und Portovenere erreichen. Man kann z. B. mit dem Boot hinfahren und zurückwandern. Die Wanderwege an der Küste der Cinque Terre sind wunderschön und bieten traumhafte Aussichten auf das Meer.
Portoferraio, Hauptstadt der Insel Elba, ist ein kleiner Ort mit großer Geschichte. Von seiner Villa in Portoferraio aus sah Napoleon, der verbannte Kaiser von Frankreich, auf die wartenden Schiffe im Hafen und träumte davon, wieder zu Ruhm zu kommen. Unternehmen Sie eine Weinbergtour und entdecken Sie in der Nähe von Portoferraio die Überreste einer alten etruskischen Zivilisation.
Sant' Amanza gilt als einer der schönsten Strände der Insel Korsika. Er liegt an der südlichsten Spitze und ist von Kalksteinfelsen, Granitfelsen und Gestrüpp umgeben. Der Sand ist von kristallklarem azurblauem Wasser umspült. Es ist ein beliebter Ort für Wassersportarten wie z. B. Kitesurfen.
Bonifacios fast abgeschlossener Hafen ist einer der dramatischsten, vollständig geschützten Häfen.
Hier findet man auch ausgezeichnete Fischrestaurants. Die alte Zitadellenstadt thront hoch oben auf einer scheinbar undurchdringlichen Klippe.
Alghero ist der Hauptort im Nordwesten Sardiniens und eine der schönsten mittelalterlichen Städte. Das geschäftige historische Zentrum ist voller exzellenter Bars und Restaurants, die es zu einem großartigen Ort zum Entspannen machen. Es ist auch ideal gelegen, um die Strände der nahe gelegenen Riviera del Corallo zu erkunden. Interessanterweise wird hier immer noch eine Form des mittelalterlichen Katalanisch gesprochen, obwohl die Iberer vor drei Jahrhunderten abgereist sind.
Porticcio ist ein lebhafter Ferienort am südlichen Ufer des Golfs von Ajaccio. Die fantastischen Badestrände in der Bucht stehen im Sommer im Zentrum der Aktivitäten. Im Ortszentrum laden Restaurants, Cafés und Bars zu einer Einkehr ein. Türkisblau schimmert das Meer an den Stränden von Porticcio in den Sommermonaten. Wenn Sie sich jedoch auf den Weg machen möchten, fahren Sie nach Süden in Richtung Filitosa. Diese prähistorische Stätte befindet sich in einer wunderschönen ländlichen Umgebung und ist einer der seltenen Orte auf der Welt, an denen prähistorische gravierte Steine zu sehen sind. Ajaccio hat einen berechtigten Ruf als sehr stilvolle Stadt. Napoléon Bonaparte wurde hier im Jahr 1769 geboren. Wie zu erwarten, gibt es in der Stadt viele Orte, die ihn betreffen, vom Elternhaus seiner Kindheit bis hin zu Statuen, Museen und Straßennamen. Die unmittelbare Umgebung ist ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Trekker und Kletterer.
Monaco ist die sagenumwobene Domäne der Fürsten und Filmstars. Das prächtige Palais du Prince und die opulenten Kasinos erinnern an eine elegante Vorkriegszeit. Mit mehr Reichtum auf einem kleinen Gebiet als an fast jedem anderen Ort der Erde hat dieses winzige Fürstentum seine goldene Faszination bewahrt.
Heute Vormittag heißt es Abschied nehmen von Ihrem Segelschiff. Nach der Ausschiffung in Cannes, werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und fahren in das charmante Provence-Städtchen Saint-Paul-de-Vence. Die engen steinernen Gassen sind gespickt mit tollen Motiven: Bunt lackierte Fensterläden und reich bepflanzte Blumenkübel sind fast an jedem Haus zu finden. Das mittelalterliche Dorf thront auf einer kleinen Anhöhe und ist umgeben von einem gut erhaltenen Befestigungswall aus dem 16. Jahrhundert. In schmalen Innenhöfen stehen Brunnenanlagen aus längst vergangenen Zeiten gemeinsam mit efeuumrankten Hausfassaden sorgen sie für eine märchenhafte Stimmung. Diese hat es vielleicht auch den vielen Künstlern angetan, die sich in Saint-Paul-de-Vence niedergelassen haben. Einer der bekanntesten war Marc Chagall. Sein Grab auf dem hiesigen Friedhof wird noch heute von Kunstfans aus aller Welt besucht. Nachdem Sie das Städtchen besichtigt haben, genießen Sie ein Gourmet-Mittagessen im legendären "La Colombe d'Or". Bereits 1931 eröffnen Paul und Baptistine Roux das "La Colombe d´Or". Dass dieser Ort einmal weltbekannt würde, konnten sie damals noch nicht ahnen. Paul Roux war in der Künstlerszene tief verwurzelt; vor allem mit Malern war er eng befreundet. So wurde er leidenschaftlicher Kunstsammler. Er zögerte nicht, wenn bekannte Maler ihr Essen und die Unterkunft bei ihm mit Gemälden bezahlen wollten. Das "La Colombe d´Or" wurde ein Treffpunkt der Künstlerszene. Die Wände hängen noch heute voll von Kunst bekannter Maler.
Im Anschluss besuchen Sie die Fondation Maeght, eines der schönsten Privatmuseen der Welt mit wunderschönem Skulpturengarten. Nach der Besichtigung werden Sie zum Flughafen nach Nizza gebracht, wo am Abend Ihr Rückflug nach Wien startet.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Eine Kreuzfahrt mit der Star Clipper vereint luxuriösen Komfort mit maritimem Stil und unvergesslichen Momenten. Stolz und anmutend lässt sie sich auf den Wellen tragen und die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Einmal dieses Gefühl der Freiheit erlebt, erscheinen Ruhe und Entspannung in völlig neuem Ausmaß. Umhüllt von den warmen Farben des Sommers erwarten Sie die Perlen der Côte d´Azur und ligurischen Inselwelt. Auf den Spuren von Jet Set und Hochadel entdecken Sie mondäne Orte. Bilderbuchgleiche Wirkungsstätten erzählen von Fürsten und Künstlern. Verträumte Buchten säumen das türkisblaue Meer und laden zu erholsamen Badestunden in kristallklarem Wasser. Die Reise beginnt und endet in gleichem Maße entspannt als auch hochkarätig: Ein geschichtsträchtiges Hotel, elegante Restaurants und das wohl schönste Privatmuseum der Welt rahmen die Tage auf See raffiniert ein.


HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* 1 Nacht im 5* Hotel Le Negresco inkl. Frühstück in Nizza

* 7 Nächte an Bord der Star Clipper ab/bis Cannes mit Elba, Korsika, Sardinien und Monaco

* 3-Gang-Gourmet-Abendessen im 1-Stern Restaurant „Le Chantecler“

* 3-Gang-Gourmet-Mittagessen im „Les vieux murs“ in Antibes

* 4-Gang-Gourmet-Mittagessen im „La Colombe d’Or“ in Saint-Paul-de-Vence“

* Geführtes Besichtigungsprogramm in Nizza, Antibes und St. Paul de Vence


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Direktflüge mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Nizza

* 1 Nacht im 5* Hotel Le Negresco inkl. Frühstück in Nizza

* 3-Gang-Gourmet-Abendessen im 1-Stern Restaurant „Le Chantecler“ (exkl. Getränke)

* 3-Gang-Gourmet-Mittagessen im „Les vieux murs“ in Antibes (exkl. Getränke)

* Geführtes Besichtigungsprogramm in Nizza und Antibes lt. Reiseverlauf inkl. örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung

* 7 Nächte an Bord der Star Clipper in der gebuchten Kabinenkategorie

* Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Nachmittags-Snack, à la carte Abendessen, Mitternachts-Snack, (Filter-)Kaffee, Tee, Wasser und Obst ganztags zur Selbstentnahme

* € 50,- Bordguthaben pro Person

* Deutschsprachige Bordbetreuung

* Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich und freie Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm sowie Sportaktivitäten wie Wasserski, Windsurfen, Kajak, Schnorcheln, alle Hafengebühren

* Geführtes Besichtigungsprogramm in Saint-Paul-de-Vence nach der Kreuzfahrt inkl. örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung

* 4-Gang-Gourmet-Mittagessen im „La Colombe d’Or“ 

* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Bus 


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur (an Bord üblich 8,- p.P./Tag)

* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

* Wellnessanwendungen/Massagen, Tauchgänge


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES:

22.07.22 Wien - Nizza 07.25 – 09.10 Uhr (OS421)

30.07.22 Nizza – Wien 20.55 – 22.35 Uhr (OS430)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg, Flugdauer: 01.45 Uhr 

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


SCHIFFSBESCHREIBUNG:

Technische Daten:

Baujahr 1991/92

4 Masten

115,5m Länge

15m Breite

Anzahl der Segel: 16

Geschwindigkeit: zwischen 5 – 17 Knoten

Höchste Kapazität: Die Schiffe sind für maximal 172 Passagiere registriert. Kapazität bei Doppelbelegung 166 Passagiere.


Die Star Clipper interpretiert die große Zeit der berühmten Clipper aus dem 19. Jahrhundert neu: In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben - angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil.

Dabei verbindet die Star Clipper diese Tradition auf einzigartige Weise mit dem Komfort der heutigen Zeit. Denn sie ist nicht nur ein echter Großsegler, sondern auch ein modernes Kreuzfahrtschiff, das ihren maximal 166 Gästen ein individuelles Urlaubserlebnis in privater Atmosphäre bietet.

Die Star Flyer bietet ihren Passagieren Komfort und Luxus, wie er für Segelschiffe eher ungewöhnlich ist: Hier finden Sie geräumigen Kabinen mit Marmor-Duschbädern, Klimaanlage, ein elegant eingerichtetes Restaurant mit freier Sitzordnung sowie eine Bibliothek, in der man sich vor dem Kamin wie in einem exklusiven, englischen Privatclub fühlt.

Weitläufige Decks mit edlem Teakholz laden zum Verweilen ein und bieten mehr Freiraum für jeden Passagier als die meisten herkömmlichen Kreuzfahrtschiffe. Unter weißen Segeln vor blauem Himmel weicht der Alltagsstress bereits nach kurzer Zeit einem fast schon vergessenen Gefühl von Ruhe und Entspannung.

Für erfrischende Abkühlung sorgen sowohl zwei Swimmingpools an Deck als auch die beiden Bars: die innen gelegene Piano Bar und ihr außen befindliches Pendant, die Tropical Bar.


Kabinen:

Kat. 4 Außenkabine: 11m²

Doppelbett oder 2 zum Doppelbett verschiebbare Einzelbetten, Dusche

Kat. 3 Außenkabine: 11m²

Doppelbett oder 2 zum Doppelbett verschiebbare Einzelbetten, Dusche

Kat. 2 Große Außenkabine: 12m²

Doppelbett oder 2 zum Doppelbett verschiebbare Einzelbetten, Dusche

Kat. 1 Deluxe-Deckkabine: 14,5m²

Zwei zum Doppelbett verschiebbare Einzelbetten, Minibar, Whirlpool, direkter Zugang zum Deck


Kabinenausstattung: Klimaanlage, Badezimmer mit Dusche, Haartrockner, Safe, Telefon mit Außenlinie, Fernseher mit DVD, Elektrische Steckdosen mit 110 Volt


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Reise einen gültigen Reisepass. Mehr Informationen zu FrankreichMehr Informationen zu ItalienMehr Informationen zu Monaco

* Um bestehenden und absehbaren behördlichen Impfvorgaben in den von uns angebotenen Reiseländern zu entsprechen und auch den zahlreichen Anregungen und Wünschen aus unserem Kundenkreis nachzukommen, bieten wir unsere Reisen ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder genesenen Personen an.

* Derzeit gültige Bestimmung von Star Clippers: 

Für alle Star Clippers Passagiere ab einem Alter von 18 Jahren besteht eine Covid-19 Impfpflicht: Die vollständige Impfung mit „BioNTec/Pfizer“, „Moderna“ oder „AstraZeneca“ muss mindestens 2 Wochen vor Abreise abgeschlossen sein, beim verwendeten Impfstoff „Johnson & Johnson“ 4 Wochen vor Abreise. Andere Impfstoffe werden nicht akzeptiert.

Star Clippers verlangt einen Impfnachweis durch Original-Impfdokumente, die von der Gesundheitsbehörde des jeweiligen Landes ausgestellt wurde; zum Beispiel USA CDC Impfpasskarte, UK NHS Zetrifikat, EU Digital Covid Certificate (Grüner Pass). Die letzte (2.) Impfung sollte innerhalb der letzten Monate (6 Monate in Italien/4 Monate in Frankreich) erfolgen. Es gibt derzeit keine zeitliche Begrenzung für Passagiere mit einer (3.) Booster-Impfung. 

Passagiere, die von Covid-19 genesen sind, benötigen ein Genesungszertifikat, welches von der Gesundheitsbehörde ausgestellt ist, eine Gültigkeit von 6 Monaten besitzt und damit den Reisezeitraum abdeckt.

Ab dem 23.04.22 sind an Bord der Schiffe keine negativen RT-PCR-Tests mehr erforderlich. Vollständig geimpfte Personen müssen einen negativen Antigentest vorlegen, der innerhalb von 24 Stunden vor oder bei der Einschiffung durchgeführt wird, zusätzlich zu einem ausgefüllten Gesundheitsfragebogen, der im Voraus zur Verfügung gestellt wird. Der Antigentest muss von einer autorisierten Stelle (Labor oder Apotheke) durchgeführt werden. Heim-/Selbsttests werden nicht akzeptiert.

* Kabinen in der Kategorie 1, 5 und 6 nur auf Anfrage und nach Verfügbarkeit buchbar.

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 40 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel, am Schiff oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier. Link

Downloads zu dieser Reise