SAVONLINNA OPERNFESTIVAL

ab € 2.510

SAVONLINNA OPERNFESTIVAL

Im malerischen Savonlinna, umgeben von grünen Landschaften und ruhigen Gewässern, findet jedes Jahr das Savonlinna Opernfestival statt. Die mittelalterliche Burg Olavinlinna wird dabei zum Treffpunkt für Musikliebhaber aus der ganzen Welt. Erleben Sie Wagners „Lohengrin“ und lassen Sie sich von der Geschichte inspirieren, die die Beziehung zwischen Utopie und Realität genauer betrachtet. Bevor Sie sich auf den musikalischen Teil der Reise begeben, haben Sie auch die Gelegenheit, die lebendige Metropole Helsinki zu erkunden. Ein Besuch des größten Sees Finnlands, des Saimaa-Sees, steht ebenso auf dem Programm wie die größte Holzkirche der Welt in Kerimäki. Ein finnischer Sommer, den Sie nicht so schnell vergessen werden.
Savonlinna-
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18
Reisebild-19
Reisebild-20

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 07.07 - 10.07.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.510

Reiseverlauf:

Tag 1: 07.07.24: Anreise (-/-/A)
Nach dem Direktflug von Wien nach Helsinki erwartet Sie eine kleine Stadtrundfahrt. Sie entdecken die faszinierende Hauptstadt Finnlands und erkunden ihre vielfältigen Facetten.
Sie checken im Hotel ein und können sich für das gemeinsame Abendessen frisch machen.
Anschließend begeben Sie sich zu Fuß zum Restaurant "Savotta" o.ä., welches nur 800 Meter entfernt liegt. Dort erwartet Sie gegen 19:00 Uhr ein köstliches 3-Gänge Menü. Genießen Sie die einladende Atmosphäre und die kulinarischen Köstlichkeiten dieses traditionellen Restaurants. Das Restaurant verwendet ausschließlich finnische Zutaten aus den unberührten Wäldern und Seen sowie von sorgfältig ausgewählten kleinen Lieferanten.
Nach dem Frühstück im Hotel setzen Sie Ihre Reise von Helsinki nach Mikkeli fort, eine Fahrt, die etwa 3 Stunden dauert. In Mikkeli machen Sie Halt für das Mittagessen im "Tertti Manor", wo Sie sich an einem reichhaltigen Buffet mit über 50 köstlichen Geschmackserlebnissen verwöhnen lassen können. Das einzigartige Restaurant bietet authentische und innovative kulinarische Erlebnisse sowie reine lokale Speisen aus der Saimaa-Region.
Nach einer angenehmen Mittagspause fahren Sie weiter nach Savonlinna, eine Strecke von etwa 1,5 Stunden. Dort angekommen, erfolgt der Check-in in Ihrer Suite im Hotel & Spa Resort Järvisydan.
Am Abend erwartet Sie ein entspanntes Dinner im Hotel, gefolgt von einem freien Abend, den Sie nach Belieben gestalten können.
Optional haben Sie die Möglichkeit, nach Savonlinna zu fahren, um sich die Oper "Nabucco" im Zuge des Opernfestivals anzusehen. Zuvor genießen Sie ein leichtes Abendessen im Restaurant "Kulttuurikellari & Kellarin" o.ä. zu genießen, gefolgt von einer Opernaufführung. Der Transfer zurück zum Hotel ist inkludiert.
Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung, um nach Belieben zu entspannen, und das Lake Spa im Hotel zu nutzen, welches von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet ist.
Ihr Mittagessen können Sie im Hotel in Buffet-Form genießen.
Gegen 13.15 Uhr fahren Sie nach Savonlinna wo Sie eine geführte Tour sowohl mit dem Bus als auch zu Fuß erwartet. Die Route führt durch das historische Zentrum von Savonlinna, vorbei am Olavintori, dem Standort des alten Marktplatzes und dem aktuellen Verwaltungszentrum der Stadt, dem Marktplatz und dem charmanten Passagierhafen. Auf dem Weg überqueren Sie einige der zahlreichen Brücken, um das Industriegebiet im östlichen Teil der Stadt zu besuchen. Von dort aus führt die Tour nach Westen, wo Sie eine alte, aber immer noch funktionierende Werft und einen Glockenturm aus dem 18. Jahrhundert sehen.
Eine zusätzlicher halbstündiger Spaziergang entlang der Linnankatu Street, der ältesten Straße im finnischen Binnenland, führt zum mittelalterlichen Schloss, der Olavinlinna-Burg.
Des Weiteren besichtigen Sie noch die Kerimäki-Kirche. Die Kirche, im 18. Jahrhundert erbaut, beeindruckt als eine der größten Holzkirchen der Welt mit ihrer imposanten Größe und traditionellen finnischen Architektur. Das Innere beherbergt einfache, aber beeindruckende Holzarbeiten und schafft eine besinnliche Atmosphäre für Besucher.
Am frühen Abend erwartet Sie ein leichtes Abendessen im Restaurant "Kulttuurikellari & Kellarin" o.ä.
Spaziergang zur Olavinlinna-Burg, um die Aufführung "Lohengrin" im Zuge des Opernfestivals zu sehen.
Am Ende der Oper erfolgt der Transfer zurück zum Hotel.
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und machen sich auf den Rückweg nach Helsinki. In Porvoo erwartet Sie zu Mittag ein geführter Spaziergang durch die Altstadt, die für ihren historischen Charme und ihre gut erhaltenen Holzhäuser bekannt ist.
Nach der Tour steht ein köstliches Mittagessen im Haikko Manor Hotel auf dem Programm. Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten in dieser eleganten Umgebung.
Im Anschluss treten Sie die Rückfahrt von Porvoo zum Flughafen Helsinki an, eine Fahrt von etwa 40 Minuten. Ihr unvergesslicher Finnland-Aufenthalt neigt sich dem Ende zu, und Sie können auf eine Reise voller kultureller Entdeckungen und gastronomischer Genüsse zurückblicken.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Im malerischen Savonlinna, umgeben von grünen Landschaften und ruhigen Gewässern, findet jedes Jahr das Savonlinna Opernfestival statt. Die mittelalterliche Burg Olavinlinna wird dabei zum Treffpunkt für Musikliebhaber aus der ganzen Welt. Erleben Sie Wagners „Lohengrin“ und lassen Sie sich von der Geschichte inspirieren, die die Beziehung zwischen Utopie und Realität genauer betrachtet. Bevor Sie sich auf den musikalischen Teil der Reise begeben, haben Sie auch die Gelegenheit, die lebendige Metropole Helsinki zu erkunden. Ein Besuch des größten Sees Finnlands, des Saimaa-Sees, steht ebenso auf dem Programm wie die größte Holzkirche der Welt in Kerimäki. Ein finnischer Sommer, den Sie nicht so schnell vergessen werden.

HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* Opernfestival auf der Burg Olavinlinna
* Stadtbesichtigung Helsinki
* Kerimäki Kirche - größte Holzkirche der Welt
* Idyllisches Porvoo

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Direktflüge Economy Class mit Finnair ab/bis Wien nach Helsinki
* 1 Nacht im 4* Scandic Grand Marina in Helsinki inkl. Frühstück
* 2 Nächte im 4* Hotel & Spa Resort Järvisydän inkl. Frühstück
* Karte der Kat. 2 für die Oper „Lohengrin“ am 09.07.24 
* 3 Mittagessen & 3 Abendessen
* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritten lt. Reiseverlauf
* Reiseleitung ab/bis Wien durch Mag. Wolfgang Reisinger
* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Bus lt. Reiseverlauf
* 1 Reiseführer Finnland pro Zimmer

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
* Optionale Aktivitäten & Ausflüge

OPTIONAL BUCHBARE LEISTUNG:
Karte der Kat. 2 für die Oper „Nabucco“ am 08.07.24 um 19.00 Uhr inkl. Transfers & leichtem Abendessen
Preis pro Person: € 195

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT FINNAIR:
07.07.24 Wien - Helsinki 11.35 - 15.00 Uhr (AY1472)
10.07.24 Helsinki - Wien 17.05 - 18.30 Uhr (AY1475)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg; Flugdauer: 02:25h
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

IHR REISELEITER:
Mag. Wolfgang Reisinger - Der studierte Rechtswissenschafter und Historiker ist seit 2014 hauptberuflich als Reiseleiter unterwegs.
Seine besondere Liebe gehört Musikreisen; sind Oper, Klassische Musik und Literaturgeschichte doch seine Leidenschaft.

IHRE HOTELS WÄHREND DER REISE:
4* Scandic Grand Marina
Nahe dem Stadtzentrum von Helsinki befindet sich das Hotel direkt am Meer im idyllischen Stadtteil Katajanokka, in unmittelbarer Nähe des SkyWheel Helsinki, des Allas Sea Pool, der Uspenski-Kathedrale und des Marktplatzes. Das Hotel liegt in einer ruhigen, günstigen Lage, und die beste Möglichkeit, die Stadt zu erkunden, ist zu Fuß oder mit der Straßenbahn, da sich eine Straßenbahnhaltestelle direkt neben dem Hotel befindet.
Das Hotel befindet sich in einem wunderschönen Lagergebäude aus dem 20. Jahrhundert und hat eine beeindruckende Geschichte. Große Rundbogenfenster und hohe Decken schaffen eine helle und luftige Atmosphäre in der Lobby, im Restaurant und in der Bar. Im ungezwungenen Restaurant können Sie in der Nähe Ihrer Unterkunft speisen, und im Sommer können Sie die große, sonnige Terrasse besuchen.
Zimmerausstattung: Standard (20 - 22 m²) Klimaanlage, Sessel, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Verdunkelungsvorhänge, Kosmetikspiegel, Schreibtisch, Kostenloses WLAN, Haartrockner, Minibar, Nichtraucherzimmer, Safe, Tisch, Toilettenartikel, Fernseher, Kleiderschrank, Holzboden

4* Hotel & Spa Resort Järvisydän
Am Ufer des Saimaa-Sees neben dem Linnansaari-Nationalpark gelegen, bietet das Järvisydän ein ganzjähriges Erlebnis mit Unterkunft, Speisen, Spa und Naturprogrammen. Die Wurzeln reichen bis ins Jahr 1658 zurück.
Das neue Lake Spa bietet Ihnen eine ganz neue Art von finnischem Wellnesserlebnis am See. Das Spa ist inmitten natürlicher Felsen gebaut, und die großen Fenster bieten einen Blick auf den Saimaa-See. Natürliche Materialien werden für das authentische und aufregende Erlebnis des Lake Spa verwendet. Das Gebäude selbst ist unter der Waldlandschaft verborgen, was die ursprüngliche Atmosphäre von Järvisydän verstärkt. Das Spa wird durch Seewasser-/Bodenheizung und Solarenergie beheizt.
Zimmerausstattung „Hotel Suite Room“: Die Hotel Suiten bieten ein gemütliches Ambiente mit Kamin und umfassender Ausstattung, darunter Heizung und Klimaanlage, Verdunklungsvorhänge, TV, kostenloses WLAN, separate Kochnische, Wohnzimmer und ein modernes Badezimmer. Handtücher, Bademäntel und Haartrockner sind inklusive. 

MUSIKPROGRAMM:
Optional: Nabucco, Guiseppe Verdi
08.07.24, 19.00 Uhr

Sprache: Italienisch
Untertitel: Finnisch & Englisch
Dauer: ca. 3 Stunden inkl. 1 Intervall

Diese neue Produktion für den Sommer 2024 ist eine kraftvolle Darstellung von Machtgier und verlorener Freiheit. Wenn wir danach fragen, was das Publikum möchte, fällt immer wieder der Name Nabucco. Es ist so gut, dass der Komponist Verdi selbst wusste, dass er einen Volltreffer gelandet hat. Das neue Nabucco in Olavinlinna wird von der preisgekrönten Regisseurin Rodula Gaitanou inszeniert.
Nabucco spielt in einer faszinierend zeitlosen Vergangenheit. Regisseur Rodula Gaitanou und Designer takis stellen die Geschichte scharf und frisch dar, wahren dabei jedoch ihren epischen Charakter. Es geht nicht nur um Krieg und ein unterdrücktes Volk; es geht auch um Liebe.
Nabucco ist ein babylonischer König, der die jüdische Bevölkerung seines Nachbarlandes überfällt und beraubt, sie der Sklaverei und Zwangsarbeit unterwirft. Die Macht berauscht und täuscht ihn. Sie bringt den König dazu, sich wie ein Gott zu gebärden. In der Zwischenzeit wartet die verbitterte Abigaille, eine der stärksten weiblichen Rollen im Opernrepertoire, auf ihren eigenen Moment der Rache.
Nabucco ist berühmt für seine prachtvollen Chorszenen. Der große Chor ist wie eine der Figuren in der Oper. Der Höhepunkt des Abends, Va, pensiero der hebräischen Sklaven, trifft mitten ins Herz. Die Rolle des Hohen Priesters wird vom Bassisten Mika Kares gesungen.

Besetzung:
Dirigent: noch nicht veröffentlicht
Direktor: Rodula Gaitanou
Chorleiter: Jan Schweiger
Savonlinna Opera Festival Choir
Savonlinna Opera Festival Orchestra

Gabriele Viviani: Nabucco
Angela Meade: Abigaille
Oksana Dyka: Abigaille
Mika Kares: Zaccaria
Anthonx Ciaramitaro: Ismaele

Lohengrin, Richard Wagner
09.07.24, 19.00 Uhr

Sprache: Deutsch
Untertitel: Finnisch und Englisch
Dauer: ca. 04:50h inkl. 2 Intervalle

Endlich – hier ist Karita Mattilas Debüt beim Savonlinna Opernfestival. Sie verkörpert eine listige Zauberin und tieftönige Verschwörerin in Wagners opulentem Lohengrin. Und welch finnisches Fest wird der Abend sein, wenn Tuomas Katajala, der heute international erfolgreichste finnische Tenor, die Titelrolle singt.
Wagners mythisches Kunstwerk ist ein Märchen über die Beziehung zwischen Utopie und Realität. „Es ist der Traum eines Kindes von einer intakten, versöhnten Welt. Die Welt hat dies hunderte Male geträumt und träumt immer wieder davon. Das Werk handelt von diesem menschlichen Sehnen – und der schmerzlichen Erkenntnis, dass es niemals wahr werden kann“, sagt Regisseur Roman Hovenbitzer.
Bereits vom intensiven Vorspiel an packt Lohengrin den Zuhörer. Es grollt der Donner in den Burgmauern. Die Musik ist hoch aufgeladen, sogar hypnotisch. Bei Wagner verliert die Zeit ihre Bedeutung. Wenn die Geheimnisse enthüllt sind und die Vorstellung endet, tritt man aus Olavinlinna in die Sommernacht und fragt sich, was wirklich passiert ist.

Besetzung:
Tuomas Katajala: Lohengrin
Karita Mattila: Ortrud 
Sinéad Campbell Wallace: Elsa 
Lucio Gallo: Friedrich von Telramund
Timo Riihonen: Heinrich der Vogler 

Dirigent: Stephan Zilias
Direktor: Roman Hovenbitzer
Bühnenbildner: Hermann Feuchter
Kostümdesigner: Hank Irwin Kittel
Chorleiter: Jan Schweiger
Savonlinna Opera Festival Choir
Savonlinna Opera Festival Orchestra

PROGRAMMHINWEISE:
* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Finnland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen
* Bitte informieren Sie uns bei etwaigen Lebensmittelunverträglichkeiten oder Ernährungsformen (z.B. Vegetarier).
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
*Das Festival hat keine festgelegte Kleiderordnung, jedoch ist Olavinlinna eine mittelalterliche Burg, und der Innenhof kann selbst an Sommerabenden kühl sein. Bitte kleiden Sie sich entsprechend und bringen Sie bei Bedarf etwas Warmes mit. Die unebenen Durchgänge und Böden erfordern robustes Schuhwerk. Bei warmem Wetter tragen Sie bitte luftige Kleidung und bringen Sie eine Wasserflasche mit.
* Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornokonditionen gelten: Eintrittskarten können nicht storniert und der Preis nicht erstattet werden.
Die angeführten musikalischen Aufführungen wurden den Originalprogrammen der Veranstalter entnommen. Für die Einhaltung wird keine Gewähr übernommen und etwaige Besetzungs- oder Programmänderungen sind daher kein Stornogrund. Bei Ausfall einer Vorstellung wird maximal der jeweilige, aufgedruckte Kartenwert rückerstattet.
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz HIER.

Downloads zu dieser Reise