KULINARISCHES JAPAN ZUR KIRSCHBLÜTE

ab € 12.690

KULINARISCHES JAPAN ZUR KIRSCHBLÜTE

Sakura, wie die Kirschblüte auf Japanisch heißt, ist eines der wichtigsten Symbole im Land. Sie steht für Schönheit, Aufbruch und gleichzeitig Vergänglichkeit. Das Land der aufgehenden Sonne bietet eine unvergleichbare Mischung aus Exotik, Gastfreundschaft und Reiseluxus sowie ausgezeichnete Kulinarik. Wussten Sie, dass Tokyo mit zwölf 3 Sterne-Restaurants die Welthauptstadt des Michelin Sternehimmels ist? Die kulturelle Vielfalt ist aber nicht minder beeindruckend. Ehrwürdige Pagoden, kunstvolle Zen-Gärten und die traditionelle Teezeremonie kontrastieren mit imposanten Wolkenkratzern, innovativem Hightech, Manga-Comics und bunten Leuchtreklamen. Erkunden Sie in einer exklusiven Reisegruppe die dynamischen Metropolen Tokyo und Kyoto und verfallen Sie der Magie des Landes des Lächelns und dem Zauber der Kirschblüte.

Chureito-Pagode_neu
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18
Reisebild-19
Reisebild-20
Reisebild-21
Reisebild-22
Reisebild-23
Reisebild-24
Reisebild-25

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 26.03 - 05.04.2023
Unterbringung: Doppelzimmer / Doppelzimmer Presse-Club Mitglied / Einzelzimmer / Einzelzimmer Presse-Club Mitglied
Preis p. P. ab € 12.690

Reiseverlauf:

Tag 1 - 2: 26.03.23: Anreise (-/-/-)
Vormittags Abflug mit KLM via Amsterdam nach Osaka.
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Osaka werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet. Transfer zum Hotel Fauchon im historischen Zentrum von Kyoto. Willkommensdrink und Pause zur Auffrischung im Hotel. Am späten Nachmittag starten Sie zu einer ersten Erkundungstour durch Kyoto mit Besichtigung des Kodaiji Tempels. Ihre Willkommensabendessen findet im Yakitori Restaurant "Kushikura Honten" statt.
Heute steht die Stadtbesichtigung von Kyoto auf dem Programm. Sie starten mit der Besichtigung des Kaiserpalastes, welcher Residenz des Kaisers von 794 bis 1868 war. Anschließend geht es zum goldenen Pavillon Kinkaku-ji, dem Steingarten des Ryoan-ji Tempels und dem Zen Tempel Taizo-in, welcher bekannt für seine mächtige Pracht der Kirschblüten ist. Am Nachmittag genießen Sie eine traditionelle, japanische Tee Zeremonie, gefolgt von dem Besuch der 1001 Statuen der Göttin Kannon in der Sanjusangen-do Halle. Ihr Abendessen findet im 2-Sterne Restaurant "Kyokaiseki Kichisen" statt. Die Gerichte spiegeln die aktuellen Feste und die Jahreszeit Japans wider und entspringen einem ästhetischen Empfinden, das in der Kunst der Teezeremonie und des Blumenbindens geschult wird.
Am Vormittag besuchen Sie heute den Fushimi Inari Schrein mit seinen zahlreichen roten Toren. Zu Mittag geht es zum traditionellen japanischen Nudeln-Essen in das Restaurant "Omen" (men = Nudeln, O = ehrwürdig). Die Spezialität des Hauses sind dicke Udon Nudeln, welche wahlweise in kalter oder warmer Brühe serviert werden. Am Nachmittag folgt ein Spaziergang durch das Geisha Viertel Gion, den Nishiki Markt und Ponto-cho. Das Abendessen mit Maiko (Geisha Lehrling)-Vorstellung findet im Restaurant "Yasaka Dori Enraku" statt.
Heute steht ein ganztägiger Ausflug mit dem Shinkansen Superexpresszug nach Hiroshima und Miyajima auf dem Programm. Sie besuchen den Atomic Bomb Dome und das Hiroshima Peace Memorial. Austern Reis-Schüssel Mittagessen im Restaurant "Suishin", eine der besten Adressen für Hiroshima Austern. Im Anschluss nehmen Sie die Fähre über das Meer nach Miyajima. Die wunderschöne Insel ist Heimat des berühmten Itsukushima Schreins. Rückfahrt nach Kyoto. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
Nach dem Frühstück Check-Out und anschließend Fahrt mit dem Shinkansen in den Fuji-Hakone Nationalpark. Genießen Sie traumhafte Ausblicke auf den heiligen Berg Fuji und seine fünf Seen, die durch Eruptionen des Vulkans entstanden sind. Übernachtung in der historischen Thermalgegend Hakone im Hyatt Regency Hakone Resort & Spa. Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück Check-Out. Sie besuchen das Hakone-Open-Air Museum, Japans ältestes Museum unter freiem Himmel mit Werken von berühmten Künstlern wie Pablo Picasso und Henry Moore. Im Anschluss Fahrt nach Kamakura, wo einst die erste japanische Regierung unter Shogun Yoritomo entstand. Sie besichtigen den großen Buddha von Kamakura, den Shonan Beach und Odaiba. Italienisches Mittagessen mit Blick auf das Meer im Restaurant "Casa Paradiso sul Mare". Fahrt nach Tokyo und Check-In im InterContinental Tokyo Bay Hotel. Am Abend traditionelles Teppanyaki-Abendessen.
Heute besichtigen Sie die Hauptstadt Tokyo. Am Vormittag besuchen Sie den Meiji Jingu Schrein, den wichtigsten Schrein Tokyos in dem Kaiser Meiji und seine Frau verehrt werden. Sie brachten den Umbruch vom Kaiserreich zur Demokratie. Tempura-Mittagessen im Restaurant "Tsunahachi Shinjuku". Im Anschluss Spaziergang durch das Hochhausviertel Shinjuku. Den Tag lassen Sie in Asakusa ausklingen. Sushi-Abendessen auf höchstem Niveau im Restaurant "Sushi Ginza Onodera".
Freie Zeit für eigene Erkundungen in Tokyo bzw. optionaler Tagesausflug nach Nikko, einem der wichtigsten Orte des Shintoismus und Buddhismus Japans.
Freie Zeit für eigene Erkundungen in der Hauptstadt Japans. Das heutige Abschiedsabendessen findet im 3-Sterne Restaurant "Ryugin" statt. Genießen Sie einen wunderschönen Abschlussabend bei großer Kochkunst.
Check-Out und Transfer zum Flughafen Tokyo für Ihren Rückflug via Amsterdam nach Wien.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Sakura, wie die Kirschblüte auf Japanisch heißt, ist eines der wichtigsten Symbole im Land. Sie steht für Schönheit, Aufbruch und gleichzeitig Vergänglichkeit. Das Land der aufgehenden Sonne bietet eine unvergleichbare Mischung aus Exotik, Gastfreundschaft und Reiseluxus sowie ausgezeichnete Kulinarik. Wussten Sie, dass Tokyo mit zwölf 3 Sterne-Restaurants die Welthauptstadt des Michelin Sternehimmels ist? Die kulturelle Vielfalt ist aber nicht minder beeindruckend. Ehrwürdige Pagoden, kunstvolle Zen-Gärten und die traditionelle Teezeremonie kontrastieren mit imposanten Wolkenkratzern, innovativem Hightech, Manga-Comics und bunten Leuchtreklamen. Erkunden Sie in einer exklusiven Reisegruppe die dynamischen Metropolen Tokyo und Kyoto und verfallen Sie der Magie des Landes des Lächelns und dem Zauber der Kirschblüte.


HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* Reisetermin zur Kirschblüte

* First Class-Hotels

* Kyoto, die alte Kaiserstadt und japanische Schatzkammer

* Hiroshima und Insel Miyajima

* Landschaftsidylle Fuji-Hakone Nationalpark

* Tokyo, Olympia-Stadt der Gegensätze und Gourmet-Tempel

* Fahrten mit den Shinkansen-Superexpresszügen in der 1. Klasse


GOURMET-HIGHLIGHTS:

* Modernes Kaiseki-Dinner im 3-Sterne-Restaurant „Ryugin“

* Traditionelles Kaiseki-Dinner im 2-Sterne-Restaurant „Kyokaiseki Kichisen“

* Teppanyaki-Dinner im Skishin-tei inmitten eines 400 Jahre alten japanischen Garten

* Maiko Vorstellung mit Spezialitäten-Menü aus Kyoto

* Gourmet Sushi-Dinner

* Austern-Delikatessen in Hiroshima

* Mittagessen bei Tempura-Meistern

* Traditionelle Tee-Zeremonie

* Abendessen in einem Yakitori-Restaurant

* Traditionelles Udon Nudel-Restaurant


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Flüge mit KLM ab/bis Wien via Amsterdam nach Osaka und retour ab Tokyo 

* 4 Nächte im 5* Fauchon Hotel Kyoto inkl. Frühstück

* 1 Nacht im 4* Hyatt Regency Hakone Resort & Spa inkl. Frühstück & Abendessen

* 4 Nächte im 5* InterContinental Tokyo Bay inkl. Frühstück

* Exklusives Kulinarik-Paket lt. Gourmet-Highlights und Reiseverlauf

* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritte lt. Reiseverlauf

* Fahrten mit den Shinkansen-Superexpresszügen auf reservierten Plätzen in der 1. Klasse

* Alle weiteren Transfers im klimatisierten Bus lt. Reiseverlauf

* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

* 1 Reiseführer Japan pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 

* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

* Optionaler Tagesausflug nach Nikko 


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT KLM:

26.03.23 Wien - Amsterdam 09.20 - 11.15 Uhr (KL1840) 1Std. 50min

26.03.23 Amsterdam - Osaka 14.45 - 08.50 Uhr+1 (KL867) 11Std. 05min

05.04.23 Tokio – Amsterdam 10.25 – 15.05 Uhr (KL862) 11Std. 40min

05.04.23 Amsterdam – Wien 17.15 – 19.05 Uhr (KL1847) 1Std. 45min

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg; 

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


IHRE HOTELS WÄHREND DER REISE:

4 Nächte in Kyoto: Fauchon Hotel Kyoto*****Fauchon Hotel Kyoto*****

27.03. – 31.03.23 / Unterbringung im Superior Zimmer

-----

1 Nacht im Fuji Hakone Nationalpark: Hyatt Regency Hakone Resort & Spa**** Hyatt Regency Hakone Resort & Spa****

31.03. – 01.04.23 / Unterbringung im Guest Room Twin/King

-----

4 Nächte in Tokyo: InterContinental Tokyo Bay***** InterContinental Tokyo Bay*****

01.04. – 05.04.23 / Unterbringung im Superior River Zimmer 


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Japan einen gültigen Reisepass, der mindestens für die Aufenthaltsdauer gültig ist. Mehr Informationen

* Um bestehenden und absehbaren behördlichen Impfvorgaben in den von uns angebotenen Reiseländern zu entsprechen und auch den zahlreichen Anregungen und Wünschen aus unserem Kundenkreis nachzukommen, bieten wir unsere Reisen ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder genesenen Personen an.

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 60 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen

* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier. Link

Downloads zu dieser Reise