GALWAY UND DUBLIN FÜR FEINSCHMECKER

ab € 2.550

GALWAY UND DUBLIN FÜR FEINSCHMECKER

Wenn Sie Lust auf ein kulinarisch außergewöhnliches Erlebnis haben, Festivals Sie begeistern und Sie sich von der irischen Lebensfreude anstecken lassen wollen, dann ist dieser Trip in das quirlige Herz Irlands genau das richtige für Sie. Im September herrscht in Galway während des „International Oyster & Seafood Festivals“ Ausnahmezustand, wenn professionelle Austern-Öffner um die Titel irischer Meister und Weltmeister kämpfen. Erleben Sie die Profis in Aktion, während Sie saftige Austern schlürfen und köstliche Fischgerichte probieren. In Dublin werden Sie die irische Pub-Kultur, die lebhafte Shoppingszene und natürlich die zahlreichen historischen Bauwerke in ihren Bann ziehen.
Dublin-Temple-Bar
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 23.09 - 28.09.2022
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.550

Reiseverlauf:

Tag 1: 23.09.22: Anreise - Galway (-/-/A)
Direktflug von Wien nach Dublin. In der Ankunftshalle am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend erfolgt der Transfer an die Westküste des Landes nach Galway, welches sich dank seiner günstigen Lage an der Flussmündung des Flusses Corrib im Nordosten der Galway Bay zum drittgrößten Hafen Irlands entwickelte.
Nach dem Check-In im Hotel genießen Sie gemeinsam im Restaurant "Seafood Bar at Kirwans Lane" Ihr Abendessen.
Entdecken Sie am Vormittag bei einem Stadtrundgang die Westküstenstadt Galway. Das mittelalterliche Stadtzentrum mit seinen engen Gassen und alten Stein- und Holzfassaden ist bis heute erhalten. Die Stadt ist heute eine lebhafte Universitätsstadt, in der sich viele Pubs und Restaurants befinden. Sehen Sie bei dieser Tour u.a. Galways moderne Kirche Salmon Weir Bridge und das St. Nicholas of Myra College aus dem Jahr 1320. Ein weiteres Highlight ist der Eyre Square u.a. mit der Padráig O'Conaire Statue, der gleichzeitig den Mittelpunkt von Galway City bildet.
Am frühen Nachmittag besuchen Sie beim Galway Austernfestival die World Oyster Opening Championship. Dies ist das große Ereignis, die Hauptveranstaltung, die Daseinsberechtigung des Galway International Oyster and Seafood Festival. Jedes Jahr kommen Wettbewerber aus der ganzen Welt nach Galway, um diese international anerkannte Auszeichnung zu kämpfen. Die Wettbewerber werden nicht nur nach der Öffnungsgeschwindigkeit, sondern auch nach Technik und Präsentation beurteilt. Die Spannung im Zelt steigt, wenn die Wettstreiter ihre Fähigkeiten gegeneinander messen, in der Hoffnung, zum World Oyster Opening Champion 2022 ernannt zu werden. Fabelhafte Live-Musik und leckere Meeresfrüchte bilden die Basis für die nervenkitzelnde Atmosphäre der Wettbewerbe. Wenn Sie nicht gerade damit beschäftigt sind, Ihren Favoriten anzufeuern, können Sie sich durch eine köstliche Auswahl an frischen, lokalen Meeresfrüchten aus dem Westen oder Irland probieren, von der berühmten Native Oyster über Bio-Räucherlachs bis hin zu saftigen Hummerrollen. Im Ticket sind ein Getränk, ein halbes Dutzend Austern, sowie zwei Schnupperteller mit Meeresfrüchten enthalten. Im Festzelt sind auch Fleischgerichte, sowie vegane und vegetarische Optionen erhältlich.
Den restlichen Tag können Sie frei gestalten.
Am heutigen Vormittag bringt Sie Ihre Reise in den Süden Galways in die benachbarte Region Clare und somit direkt in die Burren Region. Dieses weitläufige Kalkplateau ist als Nationalpark klassifiziert. Da viele Flüsse in der Erde versickern, finden Sie hier viele Grotten und tief eingerissene Felsen. Der Burren ist bekannt für die Diversität seiner Flora, in der mediterrane, alpine und arktische Pflanzen koexistieren. Ein Spaziergang im Burren ist ein magisches, unvergessliches Erlebnis.
Im Anschluss wartet ein Highlight einer jeden Irlandrundriese auf Sie: der Besuch der Klippen von Moher. Die bekanntesten Klippen Irlands erstrecken sich über 5 Kilometer zwischen Hags Head und dem Aussichtsturm von Cornelius O'Brian (1835) und erreichen eine Höhe von 215 Metern. Von diesem Vorgebirge reicht die Sicht im Westen bis zu den Aran Inseln, im Süden bis zu den Kerry Bergen und im Norden bis zu den Hügeln von Connemara. Viele Seevögel, wie zum Beispiel der Sturmvogel, bauen hier ihre Nester.
Rückfahrt nach Galway.
Nach einem reichhaltigen Frühstück heißt es Abschied nehmen von Galway und sie treten die Rückreise nach Dublin an.
Unterwegs besichtigen Sie Birr Castle Gardens. Diese ist bekannt für die Schönheit seiner ungewöhnlichen Landschaften. Sie können eine beeindruckende Pflanzensammlung mit seltenen Arten aus der ganzen Welt erkunden, darunter über vierzig Championbäume der Britischen Inseln.
Auf der Weiterfahrt nach Dublin halten Sie zu Mittag bei einem Pub und genießen ein irisches Mittagessen.
Anschließend besuchen Sie eine Whiskey-Brennerei. Während der Führung werden die einzelnen Schritte der Destillation irischen Whiskeys erläutert, angefangen beim Maischebottich bis hin zum riesigen Gärfass sowie dem eigentlichen Destillierverfahren und dem Reifungsprozess. Eine Kostprobe folgt der Tour.
In Dublin angekommen entdecken Sie die Stadt bei einer Rundfahrt, um einen ersten Überblick zu bekommen. Dabei werden Sie feststellen, dass der Fluss Liffey die irische Hauptstadt in zwei Hälften teilt. Die Nordseite ist bekannt für die Einkaufsstraßen O´Connell und Henry Street, das General Post Office und das Custom House entlang des Flusses. Die Südseite hingegen erscheint dem Besucher oft vornehmer, mit der eleganten Fußgänger- und Einkaufsstraße Grafton Street, dem St. Stephen´s Green Park, den beiden Kathedralen St. Patrick´s und Christ Church. Hier können Sie auch das bekannte georgianische Dublin entdecken, entlang der Plätze Merrion oder Fitzwilliam Square.
Check-In im 4* Iveagh Garden Hotel und restlicher Abend zur freien Verfügung.
Am heutigen Vormittag besuchen Sie zunächst die St. Patrick's Kathedrale, welche die größte Kathedrale Irlands ist. Sie ist an der Stelle erbaut worden, von der gesagt wird, St. Patrick habe dort die Ungläubigen zum Christentum konvertiert.
Anschließend lernen Sie im Guinness Storehouse das Herz und die Seele von Irlands berühmtestem Bier kennen. Sie entdecken die Geschichte von Guinness auf den sieben Etagen des legendären Gebäudes, bevor Sie im hauseigenen Restaurant das Mittagessen genießen.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Spazieren Sie durch die Straßen der Hauptstadt und/oder trinken Sie eine Tasse Kaffee in einem der vielen beliebten Cafés oder ein Pint Guinness in einem der vielen Dubliner Pubs.
Am Abend treffen Sie sich nochmals mit Ihrer Gruppe und spazieren gemeinsam zum Restaurant "Fallons & Byrne" um die Reise genussvoll ausklingen zu lassen.
Frühzeitig werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen Dublin gebracht. Rückflug direkt nach Wien.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Wenn Sie Lust auf ein kulinarisch außergewöhnliches Erlebnis haben, Festivals Sie begeistern und Sie sich von der irischen Lebensfreude anstecken lassen wollen, dann ist dieser Trip in das quirlige Herz Irlands genau das richtige für Sie. Im September herrscht in Galway während des „International Oyster & Seafood Festivals“ Ausnahmezustand, wenn professionelle Austern-Öffner um die Titel irischer Meister und Weltmeister kämpfen. Erleben Sie die Profis in Aktion, während Sie saftige Austern schlürfen und köstliche Fischgerichte probieren. In Dublin werden Sie die irische Pub-Kultur, die lebhafte Shoppingszene und natürlich die zahlreichen historischen Bauwerke in ihren Bann ziehen.

HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* Eintritt zur World Oyster Opening Championship in Galway 
* 2 Abendessen in ausgewählten Restaurants
* Mittagessen in einem lokalen Pub 
* Stadtführung Galway, Besichtigung Cliffs of Moher & Gartenbesichtigung Birr Castle & Garden
* Besichtigung und Verkostung bei einer Whiskey-Brennerei und im „Guiness Storehouse“

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Direktflüge Economy Class mit Aer Lingus ab/bis Wien nach Dublin
* 3 Nächte im 5* The G Hotel im Superior Zimmer inkl. Frühstück
* 2 Nächte im 4* Iveagh Garden Hotel im Deluxe Zimmer inkl. Frühstück
* Eintritt zur World Oyster Opening Championship in Galway am 24.09.22 inkl. halbes Dutzend Austern, zwei Meeresfrüchte-Teller und einem Getränk
* Abendessen im Restaurant „Seafood Bar at Kirwans Lane“ in Galway exkl. Getränke
* Mittagessen in einem lokalen Pub exkl. Getränke
* Abendessen im Restaurant „Fallons & Byrne“ exkl. Getränke
* Stadtführung Galway und Besichtigung Cliffs of Moher
* Gartenbesichtigung Birr Castle & Garden
* Besichtigung und Verkostung bei einer Whiskey-Brennerei
* Stadtbesichtigung Dublin mit Eintritt in die St. Patricks Kathedrale
* Besichtigung, Verkostung und Mittagessen im „Guiness Storehouse“
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Dublin
* Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf
* 1 Reiseführer Irland pro Zimmer

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AER LINGUS:
23.09.22 Wien-Dublin 10.40-12.35 Uhr (EI661)
28.09.22 Dublin-Wien 06.10-10.00 Uhr (EI660)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg, Flugdauer: 02:55h
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

IHRE HOTELS WÄHREND DER REISE
5* The G Hotel in Galway
Lage: An Irlands legendärem Wild Atlantic Way, in der Nähe vom Zentrum von Galway, einer der lebendigsten und kosmopolitischsten Städte der Welt.
Ausstattung: Während Ihres Aufenthalts bei können Sie sich zunächst in Galways einzigem 5-Sterne-Spa ESPA at the g verwöhnen lassen und aus einem breiten Angebot an speziell abgestimmten Behandlungen wählen.
Genießen Sie einen kultigen Afternoon Tea oder einige unglaubliche Cocktails in der bezaubernden Signature Lounges, während Sie aus den riesigen Fenstern auf den beeindruckenden Lough Atalia blicken. Wenn Sie Ihre Geschmacksnerven weiter belohnen möchten, gehen Sie in das Restaurant gigi's und genießen die Köstlichkeiten aus der mit 2 AA-Rosetten ausgezeichneten Küche. 
Zimmerbeschreibung: Die Superior-Zimmer bieten Platz für bis zu 2 Personen und sind mit Doppel- oder Kingsize-Betten ausgestattet, die mit Bettwäsche aus 100 % ägyptischer Baumwolle bezogen sind. Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen gehören eine individuelle Temperaturregelung, ein Smart-TV, ein Laptop-kompatibler Safe, Wasser in Flaschen, High-Speed-WLAN, Bademäntel und Hausschuhe, ein Schreibtisch, Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, ein Mini-Kühlschrank, ein 24-Stunden-Zimmerservice, ein Turndown-Service und ein interaktives Pad in der Suite.

4* Iveagh Garden Hotel in Dublin
Das Hotel ist eine moderne Variante des traditionellen Luxus und eine urbane Oase nur wenige Schritte von der Grafton Street entfernt. Das im Februar 2018 eröffnete Iveagh Garden Hotel bietet den niedrigsten CO2-Fußabdruck aller irischen Hotels und ist das erste nachhaltige Hotel Europas. Es  liegt zentral im Dubliner Stadtzentrum, bis zum St. Stephen’s Green oder der St. Patrick’s Cathedral sind es nur wenige Gehminuten. Das Hotel selber verfügt über Restaurant und eine Bar/Lounge.
Zimmerausstattung Deluxe Zimmer: ca. 28m², Schreibtisch, Flachbild-TV, Tee- und Kaffeezubehör, eigenem Bad und kostenfreies W-LAN, Toilettenartikel

PROGRAMMHINWEISE:
* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Irland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis für die Dauer des Aufenthaltes. Mehr Informationen
* Um bestehenden und absehbaren behördlichen Impfvorgaben in den von uns angebotenen Reiseländern zu entsprechen und auch den zahlreichen Anregungen und Wünschen aus unserem Kundenkreis nachzukommen, bieten wir unsere Reisen ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder genesenen Personen an.
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz HIER

Downloads zu dieser Reise