KULTURGENUSS UND GARTENKUNST IN BERLIN

ab € 3.150

KULTURGENUSS UND GARTENKUNST IN BERLIN

Willkommen in der pulsierenden Metropole Berlin! Die Hauptstadt Deutschlands ist Künstlerhochburg, Nightlife-Mekka und Gourmet-Hotspot zugleich. Lassen Sie sich treiben, in einem Meer voller Kreativität, trendigem Lifestyle und sprühendem Leben. Besuchen Sie die Staatsoper „Unter den Linden“, die 275-jährige Tradition mit künstlerischer Moderne vereint. Genießen Sie dort das Sommerkonzert mit Sol Gabetta und die wohl bekannteste Oper Giuseppe Verdis: „Don Carlo“. Ein Ausflug bringt Sie ins reizvolle Potsdam, wo Sie das barocke Erbe Preußens in imposanten Schlössern und Gärten erleben. Diese gehören übrigens seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zurück in Berlin werden Sie im 1-Michelin Sternerestaurant „Bieberbau“ kulinarisch verwöhnt.
Berlin-Dom
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 14.07 - 18.07.2023
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.150

Reiseverlauf:

Tag 1: 14.07.23: Anreise & Oper „Don Carlo“ in der Staatsoper Unter den Linden (-/M/-)
Direktflug von Wien nach Berlin. Nach Ankunft werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet und in Empfang genommen. Auf der anschließenden Panoramastadtrundfahrt genießen Sie die ersten Eindrücke der Stadt. Zu Mittag geht es in das Restaurant "Bocca di Bacco". Im Anschluss Check-In im Rocco Forte Hotel de Rome. Am frühen Abend kurzer Fußweg zur Staatsoper Unter den Linden für die Giuseppe Verdi Oper "Don Carlo". Nach dem Konzert Fußweg zurück zum Hotel.
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung zu Fuß auf die Museumsinsel. Das Bode-Museum auf der Museumsinsel ist Standort der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst. Ebenso beherbergt es über 100 Werke der Gemäldegalerie und einen Großteil der Münzsammlung. In eindrucksvoller neobarocker Architektur präsentiert das Bode-Museum Schätze aus über 15 Jahrhunderten. Die ausgestellten Werke stammen aus der gesamten Mittelmeerregion, aber auch direkt aus Berlin oder etwa den Niederlanden. Im Anschluss an die Führung Zeit zur freien Verfügung. Gemütlicher Fußweg zum Restaurant "Oxymoron" für das heutige Mittagessen. Am Nachmittag Freizeit, bevor es am Abend wieder zu Fuß zur Staatsoper Unter den Linden für das Sommerkonzert von Sol Gabetta geht. Nach den Konzert Fußweg zurück zum Hotel.
Heute steht ein ganztägiger Ausflug nach Potsdam auf dem Programm. Barocke Repräsentationsbauten, Schloss Sanssouci, die Parks und Gärten und die zum UNESCO Welterbe erklärte Potsdamer Kulturlandschaft machen Potsdam zu einer der schönsten Städte Europas. Ihr Besuch startet mit der Besichtigung von Schloss Sanssouci. Kein anderes Schloss ist so mit der Persönlichkeit Friedrichs des Großen verbunden wie Schloss Sanssouci. Sein Sommersitz war ihm zuletzt Lieblingsort und wichtiges Refugium in schwierigen Zeiten. Im Anschluss Mittagessen im Restaurant "Fliegender Holländer". Das von 1913 bis 1917 nach Plänen von Paul Schultze-Naumburg im englischen Landhausstil errichtete Schloss Cecilienhof ist der letzte Schlossbau der Hohenzollern. Schloss Cecilienhof wurde 1990 mit den Schlössern und Parkanlagen von Potsdam als Welterbe unter den Schutz der UNESCO gestellt. Im Anschluss an die Besichtigung Rückfahrt nach Berlin. Der restliche Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
Im Anschluss an das Frühstück gemeinsamer Fußweg zum Humboldt Forum. Auf Ihrer Führung "Humboldt Forum für Neugierige" erfahren Sie mehr zur Geschichte des Hauses und der Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt. Anschließend Zeit zur individuellen Besichtigung. Fußweg weiter zum ehemaligen Staatsratsgebäude. Bei einem Spaziergang um das Gebäude erhalten Sie einen guten Eindruck von den städtebaulichen Qualitäten der realsozialistischen Ministerialarchitektur. Einen Blick wert ist auch der Eingangsbereich der Stadtbücherei aus den 1960er Jahren: 117 Stahlstaffeln zeigen, wie unterschiedlich man den Buchstaben A schreiben kann. Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend erfolgt das Abschlussabendessen im 1-Stern Restaurant "Bieberbau".
Gegen Mittag Transfer zum Flughafen. Direkter Rückflug nach Wien.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Willkommen in der pulsierenden Metropole Berlin! Die Hauptstadt Deutschlands ist Künstlerhochburg, Nightlife-Mekka und Gourmet-Hotspot zugleich. Lassen Sie sich treiben, in einem Meer voller Kreativität, trendigem Lifestyle und sprühendem Leben. Besuchen Sie die Staatsoper „Unter den Linden“, die 275-jährige Tradition mit künstlerischer Moderne vereint. Genießen Sie dort das Sommerkonzert mit Sol Gabetta und die wohl bekannteste Oper Giuseppe Verdis: „Don Carlo“. Ein Ausflug bringt Sie ins reizvolle Potsdam, wo Sie das barocke Erbe Preußens in imposanten Schlössern und Gärten erleben. Diese gehören übrigens seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zurück in Berlin werden Sie im 1-Michelin Sternerestaurant „Bieberbau“ kulinarisch verwöhnt.



HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* Karte der Kat. 1 für die Oper „Don Carlo“ von Giuseppe Verdi in der Staatsoper Unter den Linden

* Karte der Kat. 1 für das Sommerkonzert mit Sol Gabetta in der Staatsoper Unter den Linden

* Führung durch das Bode-Museum auf der Museumsinsel

* Besichtigung des Humboldt Forums

* Ausflug nach Potsdam mit Besichtigung von Schloss Sanssouci & Cecilienhof

* Abendessen im 1-Stern Restaurant „Bieberbau“


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Direktflüge mit Austrian Airlines ab/bis Wien

* 4 Nächte im 5* Rocco Forte Hotel de Rome inkl. Frühstück

* 3 Mittagessen sowie 1 Abendessen im 1-Stern Restaurant „Bieberbau“

* Karte der besten Kategorie (Kat. 1) für die Oper „Don Carlo“ von Giuseppe Verdi in der Staatsoper Unter den Linden

* Karte der besten Kategorie (Kat. 1) für das Sommerkonzert mit Sol Gabetta in der Staatsoper Unter den Linden

* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritte lt. Reiseverlauf

* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Bus lt. Reiseverlauf

* 1 DuMont Reiseführer Berlin pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 

* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES:

14.07.23 Wien – Berlin 09.15 - 10.30 Uhr (OS225)

18.07.23 Berlin – Wien 15.05 – 16.20 Uhr (OS230)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg; Flugzeit: 1.15 Std.

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


HOTELBESCHREIBUNG:

Rocco Forte Hotel de Rome*****

Lage:

Das Hotel de Rome befindet sich am historischen Bebelplatz und zählt zu den prestigeträchtigsten Luxushotels Berlins. Einst Sitz der renommierten Dresdner Bank, treffen in dem Gebäude aus dem 19.Jahrhundert heute Tradition und stilvolle Moderne aufeinander. 

Ausstattung:

Italienisch-japanisches Restaurant, Dachterrassen-Bar, Spa, Fitness, Finnische Saune, Steam Room

Zimmerbeschreibung:

Classic Room: Die stilvollen Classic Zimmer, die in einer ausgewählten Farbpalette aus Crème, Grau, Blau und Schwarz eingerichtet sind, verbinden modernen Stil mit komfortablen Akzenten. Individuelle Merkmale wie das beschlagene Kopfteil über dem großzügigen Kingsize-Bett sind ein Verweis an die Vergangenheit des Hotel De Rome als Bank, während die eleganten Mosaiken in den geräumigen Badezimmern an das klassische Erbe seines Namens erinnern. Die lichtdurchfluteten Räume bieten Ausblick auf die imposante St.-Hedwigs-Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert, die stilvolle Französische Straße oder unseren ruhigen Innenhof. 


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Deutschland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen

* Für alle Neubuchungen ab 1.9.2022 kommen die jeweils gültigen Einreisebestimmungen der Zielländer zur Anwendung. Die Informationsbeschaffung über Änderungen der Einreisbestimmungen der Zielländer nach Vertragsabschluss obliegt allein dem Reisenden. Der Reisende nimmt zur Kenntnis, dass es im Zusammenhang mit der Eindämmung der Covid-19-Pandemie auch noch nach Vertragsabschluss zu Änderungen der Einreisebestimmungen der Zielländer kommen kann, wovon insbesondere nicht oder im Sinne der geltenden Gesundheitsvorschriften der Zielländer nicht vollständig geimpfte Personen betroffen sein können. Bei allfälligen Änderungen der Einreisebestimmungen in den Zielländern in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie nach Vertragsabschluss, wie beispielsweise der Verweigerung der Einreise für nicht oder nicht vollständig geimpfte Personen, besteht für die von diesen Änderungen betroffene Personen kein kostenloses Rücktrittsrecht. Diesfalls kommen die Entschädigungspauschalen gemäß der angeführten Stornobedingungen der Reise zur Anwendung. 

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

* Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornokonditionen gelten: Eintrittskarten können nicht storniert und der Preis nicht erstattet werden.

Die angeführten musikalischen Aufführungen wurden den Originalprogrammen der Veranstalter entnommen. Für die Einhaltung wird keine Gewähr übernommen und etwaige Besetzungs- oder Programmänderungen sind daher kein Stornogrund. Bei Ausfall einer Vorstellung wird maximal der jeweilige, aufgedruckte Kartenwert rückerstattet.

* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier. Link

Downloads zu dieser Reise