Nach oben
Startseite>Reisearten>Städtereisen
Russland

Der Zauber des Mariinski Balletts - Kunst und Kultur in St. Petersburg

St. Petersburg, die ruhmvolle Stadt im Norden Russlands, muss man einfach gesehen haben. Eine Vielzahl von stattlichen Palästen und Theatern mit aufwändig gestalteten Fassaden zeugen vom Wohlstand des Zarenhofes und machen die pulsierende, dynamische Metropole als Ganzes zu einem unvergleichlichen Juwel, welches zugleich auf mondäne aber auch schwierige Zeiten zurückblickt. Zahlreiche Kanäle, Inseln und elegante Brücken prägen das Bild und verleihen dem „Venedig des Nordens“ einen besonderen Charakter. Was wäre St. Petersburg ohne dem Russischen Ballett? Freuen Sie sich auf weltberühmte Vorstellungen im prachtvollen Mariinski Theater, einem der bekanntesten Opern- und Balletthäuser der Welt. Kunst, Kultur und Lebendigkeit verbunden mit einer langjährigen Geschichte und einem reichen kulturellen Erbe – das ist St. Petersburg.

Ungarn

Sisis zauberhaftes Budapest, Kulturgenuss in der Kaiserstadt

In der Hauptstadt Ungarns ist der kaiserlich-königliche Glanz des vergangenen Königreiches auf Schritt und Tritt spürbar. Die östlich und westlich an der Donau gelegene Metropole vereint den Charme der klassischen Monarchie raffiniert mit allen Annehmlichkeiten der modernen Lebensweise. Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren von Elisabeth - der damaligen Kaiserin Österreichs und Königin von Ungarn. Ihre ungewöhnliche Lebens- und Liebesgeschichte sorgt(e) damals wie heute für Aufregung. Neben einer ausführlichen Stadtbesichtigung besuchen Sie das Barockschloss Gödöllő, wo die Kaiserin ein „freieres“ Leben als zu österreichischem Hofe führen konnte. Um die Liebe geht es auch in Giacomo Puccini’s „Manon Lescaut“. Die Opernaufführung in vier Akten steht am Samstagabend auf dem Programm und sorgt für einen würdigen Abschluss dieser Reise in die historische Vergangenheit unseres Nachbarlandes.

Finnland

Lebendige Kreativität - Welt-Designhauptstadt Helsinki

2012 wurde Helsinki als „Weltdesignhauptstadt“ von der UNESCO ausgezeichnet. Ein Ritterschlag für Finnlands Hauptstadt, in der das Thema wie in kaum einer anderen Stadt der Welt präsent ist. Ihrer Kreativität entstammen weltberühmte Designartikel und moderne Marken. Im Design District reihen sich Galerien, Manufakturen und Boutiquen aneinander, interessante Museen greifen das Thema auf und die Architektur der Stadt zeigt zeitgenössische Lösungen im öffentlichen Raum einer alten nordischen Metropole, deren Geschichte bis ins 12. Jh. zurück reicht. Der Mix Helsinkis aus urbanem Lifestyle und Tradition ist unwiderstehlich, die Stadt wirkt offen und doch geheimnisvoll. Spüren Sie, wie tief das Thema Design im Alltagsleben der Menschen hier verwurzelt ist, und lassen Sie sich inspirieren. Eine Frischzellenkur für Liebhaber des Schönen!

Frankreich

Kunst-, Kultur- und Konzertfrühling an der Côte d‘Azur

Wärmende Sonnenstrahlen spüren und eintauchen in das frühlingshafte, mediterrane Flair Südfrankreichs. Schon berühmte Maler wie Picasso, Rénoire oder van Gogh erfreuten sich an der einzigartigen Schönheit der Perlen entlang der französischen Riviera und ließen sich zu Glanzleistungen inspirieren. Heute sind es vor allem mondäne Orte wie Nizza, Cannes oder Monte Carlo, welche mit rauschenden Bällen und hochkarätigen Veranstaltungen aber auch schönen Gärten und prunkvollen Villen Besucher aus aller Welt begeistern. Die außergewöhnliche Kombination aus Kunst und Kultur macht diese Reise so besonders. Seien Sie Konzert-Gast im legendären Hôtel de Paris, lassen sich von den Klängen des Philharmonie-Orchesters Monte Carlo verzaubern und entdecken Sie im Musée Marc Chagall eine der weltweit größten privaten Sammlungen moderner Kunst.

Marokko

Blühendes Marrakesch - Von Gärten & Palästen

Majestätisch und zugleich verspielt erhebt sich die farbenprächtige Stadt wie eine fruchtbare Oase aus der Wüste. Im Angesicht des Hohen Atlas verzaubert Marrakesch mit einem Mix aus uralten Kulturen, prächtigen Moscheen und Gerüchen, welche die Sinne betören. Bei einem Blick hinter die mächtigen Stadtmauern offenbaren sich unvergessliche Eindrücke; lassen Sie sich von Schlangenbeschwörern in ihren Bann ziehen und spüren Sie den Puls der Souks im Herzen der Medina. Aber auch außerhalb dieses lebendigen Schmelztiegels orientalischer Gewürze und märchenhaft anmutender Wahrsager(inne)n gilt es so manches zu bestaunen; so zeugen der Garten Eden von Yves Saint Laurent und der Botanische Garten von André Heller von purer Gartenkunst. Eine Übernachtung in der Agafay Wüste verleiht diesem außergewöhnlichen Ausflug in den Orient das i-Tüpfelchen.

Frankreich

Wineways Festival - Genuss und Lebensfreude an der Rhône

Savoir Vivre – Besuchen Sie mit uns das Wineways Festival und gönnen Sie sich genussvolle Erlebnistage an der Rhône. Beim Mittagessen mit Winzern der Region Châteauneuf-du-Pape erfahren Sie mehr über die Besonderheit der Weinregion und seine „göttlichen“ Lagenweine, die Sie auch bei einer exklusiven Soirée im ehemaligen Papstpalast in Avignon in einer Vertikale bis 30 Jahre zurück verkosten dürfen. Die ganze Palette der besten Rhône-Tal Weine werden Sie am nächsten Tag mit einer Fachjury gemeinsam bewerten und am Abend heißt es dann „Sterne schmecken“ bei einem außergewöhnlichen Galadinner mit Michelin-Köchen. Die Sonne des Südens und der Mistral dominiert die Olivenhaine, unter denen auf Château Virant feinste Oliven reifen. Mit großer Leidenschaft wird hier Weltklasseöl von einzigartigem Terroir-Charakter komponiert. Als würdiger Abschluss verwöhnen wir Sie mit einem Gourmet-Abendessen in der Gartenoase eines typisch provenzalischen Restaurants – bon appétit!

Lettland

Die Perle des Baltikums - Opernfestival in Riga

Diesen eindrucksvollen Städtetrip werden Sie so schnell nicht mehr vergessen. Sie besuchen Riga während des Opernfestivals. Erleben Sie das kulturelle Zentrum Lettlands auf unnachahmliche Weise und gönnen Sie sich höchsten Genuss für all Ihre Sinne. In Ihrem 5-Sterne-Luxus Leading Hotels of the World Hotel Grand Palace erwartet Sie höchster Komfort inmitten des Stadtzentrums, von wo aus Sie zu Ihren geführten Besichtigungen der Alt- und Neustadt aufbrechen. Bewundern Sie die berühmten Jugendstilbauten, genießen Sie die optischen Eindrücke und lassen Sie sich verzaubern von den besonderen Klängen des Orgelkonzerts im Dom von Riga. Und auch das kulinarische Erleben kommt auf Ihrer Reise nicht zu kurz: Lukullisch werden Sie bei einer Verkostung auf dem größten Lebensmittelmarkt Lettlands verwöhnt! Als imposantes Highlight dieser Reise erleben Sie Richard Wagners „Der fliegende Holländer“ in der lettischen Nationaloper – und zwar in der besten Kategorie!

Malta

Kulturfeuerwerk im Mittelmeer - Calleja & Bocelli auf Malta

Valletta – die geschichtsträchtige und völlig ummauerte Hauptstadt – von Malta wird Sie auf dieser Reise auf vielfältige Art und Weise beeindrucken! Bei einer City-Tour durch die Europäische Kulturhauptstadt 2018 werden Sie sich von der Postkartenidylle dieser pittoresken Stadt ganz einnehmen lassen. Fast scheint in Valletta das Flair des 16. Jahrhunderts ein wenig greifbar zu werden. Geschichtsträchtige Atmosphäre begegnet Ihnen auch in den Städten Cospicua, Vittoriosa und Senglea, die Sie bei Ihrem Besuch als die Wiege der maltesischen Geschichte kennenlernen werden. Absolutes Highlight Ihrer Reise sind jedoch die Erste-Klasse-Tickets für das Open-Air-Konzert des Startenors Joseph Calleja zusammen mit Andrea Bocelli und dem Malta Philharmonic Orchestra in Valletta! Lassen Sie sich dabei von der Musik mitreißen und erleben Sie die Stadt von ihrer pulsierenden Seite.

Portugal

Genuss am Goldenen Fluss - Porto & das zauberhafte Douro-Tal

Malerisch am Ufer des Rio Douro und dem Atlantik gelegen überzeugt Porto in vielerlei Hinsicht: Mittelalter trifft auf Barock, bunte Farben zieren bröckelnde Hausfassaden und kopfsteingepflasterte, liebevoll dekorierte Gassen bieten einen wohligen Kontrast zu modernen Bauwerken. Besonders reizvoll wird es im Hinterland, wo sich der Fluss gemächlich durch das Tal schlängelt. Im UNESCO-geschützten Weinbaugebiet offenbaren sich vom Schiff und auf den von Steinmauern umrahmten Weingärten fantastische Ausblicke. Ein einzigartiges Erlebnis erwartet Sie im Weingut „Quinta da Pacheca“: Sie übernachten hier in einer originellen Weinfass-Suite! Wir verraten Ihnen noch etwas: in Portugal werden die besten Austern Europas gezüchtet. Verlängern Sie den Sommer und freuen Sie sich auf eine bunte Vielfalt kulinarischer und landschaftlicher Eindrücke.

Russland

Moskau kulinarisch & dekadent

Entdecken Sie die charmanten Gegensätze Moskaus auf dieser Schaufenster-Reise durch die geschmackliche und kulturelle Vielfalt der Stadt. Die neue russische Küche setzt auf phänomenale, zeitgeistige Geschmackserlebnisse und hat mit Vladimir Mukhin auch einen Weltstar in der Elite ihrer jungen Chefs. In seinem Restaurant White Rabbit erleben Sie als Gourmet-Highlight dieser Reise ein Tasting-Menü mit regionalen Produkten in avantgardistischer Raffinesse zubereitet. Ihre Top-Adresse am Roten Platz ist das geschichtsträchtige und luxuriöse 5-Sterne Jugendstil-Hotel Metropol, von dem aus Sie zu Fuß zur Besichtigung des Kremls spazieren können. Das üppigste Frühstücksbuffet der Stadt genießen Sie in Ihrem Hotel unter einer imposanten Glaskuppel. So lässt es sich ganz vortrefflich in den Tag starten, der Sie den pulsierenden Danilovsky Markt erleben lässt und Sie zu kulturellen Highlights führt: Vom berühmten Bolschoi Theater über den Skulpturenpark bis hin zu sakralen Monumenten wie dem Neujungfrauenkloster und der Christ-Erlöser-Kathedrale. Erleben Sie ein kapriziöses Moskau aus neuen Perspektiven und freuen Sie sich auf den Lifestyle dieser modernen Metropole.

Italien

Donna Anna in der Arena di Verona, Prunk und Kulinarik in Venetien

Schon Shakespeare wusste um die Schönheit und Vielfalt des norditalienischen Landstriches zwischen den Dolomiten und der Adria. Neben reizvollen historischen Städten hat die Genussregion Venetien so vieles zu bieten: malerische Dörfer umgeben von Olivenhainen und Weinbergen, antike Paläste, beeindruckende Villen, bezaubernde Parkanlagen und – natürlich - Vino e Pasta in allen Variationen. Während beim Flanieren durch historische Städte wie Verona und Padua Romantiker und Kunstliebhaber ins Schwärmen geraten, sind es vor allem die kulinarischen Feinheiten, die jedes Genießerherz höherschlagen lassen. Im renommierten Weingut Pieropan verkosten Sie den für diese Region typischen Soave. Vielleicht lüften Sie beim Besuch einer Teigwarenfabrik ja Nonna‘s Nudelteig-(Geheim)Rezept. In der Arena di Verona erleben Sie mit la Donna Anna einen unvergesslichen Opernabend à la Verdi.

Spanien

Viva Valencia - Kulturschätze und Moderne am Turia

Die Eleganz der trendigen Hafenstadt zeigt sich in vielen Facetten. Architektonische Meisterbauwerke aus der Zeit des 19. und 20. Jhd., originelle Markthallen und hübsche Cafés prägen die charmante Altstadt. Neben dem Bahnhofsgebäude und der Stierkampfarena ist es die alte Seidenbörse, die alle Blicke auf sich zieht. Und das zurecht: mächtige Säulen ragen in der dreischiffigen Basilika über 17 Meter hoch auf – dieser Anblick ist überwältigend. Kunstvoll und modern wird es in der Stadt der Künste und Wissenschaften. Nutzen Sie dieses beliebte Fotomotiv, bevor Sie in der Oper von Valencia einen unvergesslichen Konzertabend verbringen. Nur wenige Kilometer entfernt erwartet Sie das Naturschutzgebiet La Albufera. Bei einer ruhigen Bootsfahrt können Sie Ihre Eindrücke wirken und sich hinreißen lassen vom Farbenreichtum am endlosen Horizont.