Nach oben
Startseite>Reisearten>Kulinarische Reisen
Peru

Hochkultur und Hochgenuss - Peru Rundreise

Wer einmal auf den Anden-Plateaus Perus gestanden hat, der weiß: Hier hat man das Gefühl, man könne die Wolken vom Himmel pflücken. So nah wähnt man sich ihnen. Und die Sterne. Doch in Peru werden noch in wesentlich leichter zugänglichem Gebiet Sterne vom Himmel geholt. In den Gourmet-Tempeln nämlich. Man spricht zu Recht von Perus „Küchenwunder“, gleich drei der 50 besten Restaurants unseres Planeten stehen in der Hauptstadt Lima. Die aktuelle Nummer Sieben ist das „Maido“. Hier lässt Mitsuharu Tsumura die peruanische und japanische Küche unter der Stilbezeichnung „Nikkei“ zu einem kulinarischen Ganzen verschmelzen. So manche Zutat in seiner Genussoase entstammt übrigens dem Herzen Perus – den Tiefen des Titicacasees. Er ist der höchstgelegene schiffbare See der Welt. Und er ist die Wiege einer Hochkultur, die sowohl die Inka als auch die Maya überlebt hat. Die Kultur der Uru. Noch ungefähr 2000 Menschen dieses uralten Volkes leben an den Ufern dieses Sees und auf der Isla de Sol, der Sonneninsel. Ein heiliger Ort. Längst vergangene Zeiten sind aber auch andernorts allgegenwärtig: Der Machu Picchu etwa – er gilt als eines der sieben neuen Weltwunder. Natürlich bleibt auch die Natur Perus unvergesslich. Nicht umsonst zählt Peru zu den zehn so genannten Megadiversity-Ländern. Das bedeutet: Hier gibt’s mehr Tier- und Pflanzenwelt als fast überall anders. Und wenn Sie auch noch eines der letzten großen Rätsel der Welt bewundern wollen, dann verlängern Sie Ihren Urlaub mit uns und besuchen Sie die Kolossalstatuen auf der Osterinsel! Optionale Verlängerung auf der Osterinsel auf Anfrage buchbar. Preis für Verlängerung ab € 1.990,- pro Person im Doppelzimmer. (Preis je nach Verfügbarkeit, abhängig von den aktuellen Flugpreisen)

Thailand

Im Feinschmeckerparadies - Kulinarik und Kultur in Thailand

Das exotische Thailand im Herzen von Südostasien ist ein wahres Paradies: goldene Tempel, Sonne im Übermaß, tropische Früchte und aromatische Küche. Frische und exotische Zutaten machen die thailändische Küche weltberühmt. Zutaten wie Chilis, Zitronengras, Kokosmilch, Koriander und Ingwer werden Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Erleben Sie eine unglaubliche kulinarische Vielfalt mit uns auf dieser Thailand Genussreise. Von Bangkok aus werden Sie zwischen kulinarischen und kulturellen Höhepunkten hin und her gerissen sein. Bewundern Sie die malerischen Tempel und Paläste in der Stadt am Chao Praya Fluss und tauchen Sie ein in die bunte und faszinierende Welt der Märkte und Straßenküchen. Der kulinarische Spannungsbogen reicht vom authentischen Thai Abendessen bei einer Gastfamilie bis zum Sterne-Dinner in einem der Top-Restaurants Asiens. Im Norden des Landes in Chiang Mai lernen sie die traditionellen Tänze der Lanna bei einem Khantoke-Dinner kennen. Ein nächtlicher Streifzug mit dem Tuk-Tuk durch Märkte und zu Tempeln und Straßenküchen wird einen Bildband an farbenfrohen Erinnerungen bei Ihnen hinterlassen. Unvergesslich ist auch der Besuch des Elefanten-Naturparks, wo Sie die grauen Riesen beim Baden und Spielen am Fluss beobachten können. Und wer sich dann noch nach ein paar Tagen am paradiesischen Traumstrand sehnt, dem bieten wir seine individuelle Urlaubsverlängerung maßgeschneidert dazu an. So schmeckt Thailand!

Südafrika

Wein & Genuss am Kap - Südafrika

So bunt und abwechslungsreich wie das Land selber ist auch diese Reise vollgespickt mit (Geschmacks)Erlebnissen der besonderen Art. Einfach und kurzweilig erreichbar gehört das Land am Kap zu den beliebtesten Destinationen, wenn es um Wein, Genuss und Lifestyle geht. Schmecken, Verkosten, Genießen – Südafrika ist bekannt für exzellenten Wein, die extravagante Küche mit exotischen Gewürzen und die vielfältige Landschaft. Der phänomenale Ausblick von der weiten Gipfelebene am Tafelberg wird unvergesslich bleiben. Nach ereignisreichen Tagen geht es in die Weinregion rund um Stellenbosch, wo wunderschöne Weingüter zu Weinproben locken. Wildnis, Abenteuer, malerische Sonnenuntergänge, kulinarische Hochgenüsse unter freiem Himmel und pures Lebensgefühl – erleben Sie mit uns die Heimat von Nelson Mandela, das Land der Regenbogennation.

Südafrika

Golf & Wein am Kap - Südafrika

Was für eine außergewöhnliche Kombination: Golfen vor einzigartigen Kulissen, Sightseeing mit bleibenden Erinnerungen und Genießen auf höchstem Niveau. Diese Reise ins Land am Kap versetzt sowohl Freunde des Golfsports als auch Liebhaber des guten Geschmacks ins Schwärmen. Neben ausgiebigen Golfrunden auf den schönsten Plätzen rund um Kapstadt werden auf dieser Reise der besonderen Art die attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Region besucht. Wildnis, Abenteuer, malerische Sonnenuntergänge, kulinarische Hochgenüsse unter freiem Himmel und pures Lebensgefühl – erleben Sie mit uns die Heimat von Nelson Mandela, das Land der Regenbogennation.

Italien

Kultur & Dolce Vita, Sizilien Entdeckungsreise

Während sich im alpinen Raum im Frühling die Berge teils noch schneebedeckt zeigen und die Temperaturen nur mühsam nach oben klettern, blüht Sizilien um diese Jahreszeit so richtig auf. Gönnen Sie sich nach den kalten Wintermonaten eine Auszeit zum Sonne und Wärme Tanken und erfreuen Sie sich an antiken Ruinen und Tempeln, bunten Städten mit verwinkelten Gassen und bezaubernden Läden, blühenden Gärten und landestypischen Köstlichkeiten. Das Gebiet um Trapani, die Keramikstadt Erice und die Salinen verzaubert mit seinem leicht angehauchten afrikanischen Flair und ungewöhnlichen Landschaften. Wahrlich außergewöhnlich präsentiert sich auch Ihre Unterkunft. Umgeben vom Charme eines traditionellen Fischerdorfes in einer ursprünglichen Thunfisch-Fischerei aus dem 17. Jahrhundert spüren Sie pures, sizilianisches Lebensgefühl.

Italien

Genuss- und Kulturreise Amalfiküste & Cilento

Erleben Sie pure süditalienische Lebensart: Erst geht ihr Flug nach Neapel, danach reisen Sie nach Salerno, die Pforte zur Amalfi-Küste im Norden und dem Nationalpark von Cilento im Süden. Die Küstenstadt mit der schönen Kathedrale und der historischen Altstadt schmiegt sich in den gleichnamigen Golf und ist ein Geheimtipp, wie Sie bei der Besichtigung bemerken werden. Neben atemberaubenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale von Amalfi und den Griechischen Tempeln in Paestum erleben Sie verwinkelte Dörfer jenseits der touristischen Hauptrouten. Mit einem Kochseminar in einer beschaulichen Landwirtschaft und einem Workshop in einer Feigenmanufaktur wird es kulinarisch. Der Besuch einer biologischen Büffelzucht und die Weinverkostung im Kellergewölbe sind weitere Highlights. Amore mio, Amalfi!

Italien

Kultur & Genuss in Süditalien, Apulien Rundreise

Apulien – wer an den geographischen Absatz des italienischen Stiefels reist, wird überrascht von der Schönheit dieser zauberhaften Region. Nach Ihrer Anreise nach Bari besichtigen Sie etwa das Castel del Monte in Andria, ein achteckiges Wunderwerk mittelalterlicher Architektur und ein Mysterium, das zum Miträtseln einlädt – die Burg soll ein mathematisch-astronomisches Geheimnis bergen, das mit der Cheops-Pyramide zusammenhängt. Ebenfalls zum Staunen: die Schluchtenstadt Matera. Besichtigen Sie die spektakulären Höhlenwohnungen, die in der Steinzeit in den Felsen geschlagen wurden – einzigartig! Am nächsten Tag geht es nach Alborello. Eine Bilderbuchstadt, bekannt für seine Trulli: Rundbauten, die aussehen wie Zipfelmützenhäuschen. Und das ist längst nicht alles: tolle Ausblicke und manch' Gaumenfreuden erwarten Sie!

Frankreich

Périgord - Genussreich an der Dordogne

Es gibt viel zu sehen und zu schmecken an den Ufern der Dordogne. Mittelalterliche Orte wie das idyllische La Roque Gageac, eines der schönsten Dörfer Frankreichs oder die Grotten von Lascaux, im Herzen des Périgord Noir. Die ergreifend schönen Malereien aus der Jungsteinzeit haben Picasso tief berührt und werden zurecht als die „Sixtinische Kapelle“ der Höhlenmalerei bezeichnet. Kulinarisch sind Gourmets hier im Feinschmeckerhimmel. Natürlich gibt es Trüffel, die Sie auch selbst in Hundebegleitung suchen dürfen, aber auch Morcheln, Gänseleber und feine Käse verführen die Geschmäcker auf den kleinen Marktplätzen und in Feinkostläden. Der berühmte Trüffelmarkt im Renaissance-Städtchen Sarlat ist ein Muss für Besucher der Region, aber auch ein Spaziergang in den weitläufigen historischen Gartenanlagen in der Umgebung bleibt Ihnen sicher in schöner Erinnerung. Das majestätische Schloss von Monbazillac aus dem 16. Jahrhundert ist ein architektonisches Prachtwerk und auf der Terrasse mit herrlichem Blick auf das Dordognetal und Bergerac. Diesen Augenblick kann nur noch ein Glas Wein aus den hauseigenen Kellern versüßen ...

Frankreich

Gourmetkreuzfahrt auf der Rhone und Saone, Leben wie Gott in Frankreich

Wir behaupten, Frankreich ist viel mehr als ein Land: ein Geschmack, ein Duft, ein Gefühl. Erleben Sie zu Beginn Ihrer Reise die Stadt Lyon mit Ihren prachtvollen Bauten verschiedenster Epochen, bezaubernden Hinterhöfen, malerischen Gassen und belebten Plätzen. Neben der vielfältigen Kultur steht vor allem die Kulinarik auf Ihrer Reise an erster Stelle. Die geschmackliche Vielfalt der Schlaraffen-Stadt Lyon wird Sie bei einem 3-Gang Mittags-Menü in der Brasserie „Paul Bocuse Le Sud“ begeistern. An Bord der A-Rosa Luna wird Sie Ihre Reiseführerin, die Sommelière Verena Herzog, in die Kulinarik der Region einführen: von den berühmten Weinen bis zu den aromatischen Kräutern. All das und mehr gedeiht an den Ufern der Rhône. Und wenn beim Dinner an Deck eine kulinarische Offenbarung der nächsten folgt, dann erkennt man plötzlich, dass sie recht haben, die Franzosen. Bei gutem Essen mit netten Menschen und Wein die Zeit vergessen, reden, trinken, lachen – dann spürt man: Ja, das ist sie, die Kunst zu leben. Vielleicht sogar der Sinn? Santé…