Nach oben
Startseite>Reisearten>Eigenanreisen
Ungarn

Sisis zauberhaftes Budapest, Kulturgenuss in der Kaiserstadt

In der Hauptstadt Ungarns ist der kaiserlich-königliche Glanz des vergangenen Königreiches auf Schritt und Tritt spürbar. Die östlich und westlich an der Donau gelegene Metropole vereint den Charme der klassischen Monarchie raffiniert mit allen Annehmlichkeiten der modernen Lebensweise. Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren von Elisabeth - der damaligen Kaiserin Österreichs und Königin von Ungarn. Ihre ungewöhnliche Lebens- und Liebesgeschichte sorgt(e) damals wie heute für Aufregung. Neben einer ausführlichen Stadtbesichtigung besuchen Sie das Barockschloss Gödöllő, wo die Kaiserin ein „freieres“ Leben als zu österreichischem Hofe führen konnte. Um die Liebe geht es auch in Giacomo Puccini’s „Manon Lescaut“. Die Opernaufführung in vier Akten steht am Samstagabend auf dem Programm und sorgt für einen würdigen Abschluss dieser Reise in die historische Vergangenheit unseres Nachbarlandes.

Österreich

Advent in der Genusshauptstadt Graz

Advent in Graz – das ist jedes Jahr eine besondere Zeit, für die sich die ganze Stadt in ihre schönste Schale wirft! Ob am Schlossberg, am Südtiroler Platz oder am Eisernen Tor: In der Genuss-Hauptstadt Österreichs lässt sich bei vielen Adventmärkten die vorweihnachtliche Zeit eindrucksvoll erleben. Sie wohnen im Grand Hotel Wiesler****, das seit 1909 zu den Top-Adressen der Stadt gehört – ein Traditionshotel in der Altstadt, komplett neu renoviert und gestylt, das lässige Atmosphäre mit urbanem Flair verbindet. Es liegt direkt an der Mur, zum Kunsthaus oder der Murinsel sind es bloß Minuten – vielleicht ja nach entspannten Stunden im orientalischen Spa des Hotels? Unvergessliche Tage warten!