Nach oben
Startseite>Donau-Genuss-Kreuzfahrt - MS Nestroy von Wien zum Donaudelta
Österreich Donau-Genuss-Kreuzfahrt - MS Nestroy von Wien zum Donaudelta 9 Tage ab 1999 €
Übersicht
Details
Leistungen
Termine & Preise

Donau-Genuss-Kreuzfahrt - MS Nestroy von Wien zum Donaudelta

Auf dieser Flusskreuzfahrt erleben Sie den großen Strom von seiner eindrucksvollsten Seite. Das „Eiserne Tor“ bietet die wohl wildeste Donaulandschaft und das Donaudelta zeigt zugleich die sanfteste, mit einer erstaunlichen Vielfalt an Flora und Fauna. Dazwischen erwarten Sie die großen Donaumetropolen Budapest und Belgrad aber auch weniger touristische Orte wie die Felsenkrichen von Iwanowo oder das idyllische Dörfchen Valeni in Moldawien.
MS Nestroy
Die MS Nestroy ist ein Schiff aus dem Jahr 2007. Im Winter 2017/2018 wurde eine Komplettrenovierung vorgenommen. Das Schiff fährt unter Schweizer Flagge; Betreiber ist die Reederei „SCI-Swiss Cruises International“ mit Sitz in Basel/Schweiz. Die MS Nestroy hat eine Gesamtlänge von 125 m, eine Breite von 11,45 m, einen Tiefgang von 1,55 m sowie eine Höhe (über Wasserspiegel) von 6 m. Es verfügt über gesamt 4 Decks, von unten nach oben: Grillparzerdeck, Schillerdeck, Goethedeck, Sonnendeck.

Kabinen
Insgesamt gibt es am Schiff 113 Kabinen, davon 41 Kabinen am Goethedeck sowie 37 Kabinen am Schillerdeck mit französischem Balkon und 35 Kabinen am Grillparzerdeck mit nicht zu öffnenden Fenstern. Sämtliche Kabinen sind als 2-Bett-Kabinen (ca. 12 m²) ausgestattet, wobei untertags das Bett in eine Couch umgewandelt werden kann (wird auf Wunsch vom Bordpersonal gemacht). Auf dem Schillerdeck und Goethedeck gibt es zusätzlich noch je 2 Suiten mit ca. 17 m². Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Bordtelefon, Safe, Heizung und 220 Volt ausgestattet. Das Schiff ist vollklimatisiert, wobei jede Kabine individuell geregelt werden kann.

Bordausstattung
Das Foyer, die Rezeption sowie das Restaurant befinden sich auf dem Schillerdeck. Am Goethedeck finden Sie im Bug des Schiffes die gemütliche Panorama-Lounge. Am Sonnendeck können Sie sich auf den Sonnenliegen wie auch im Schatten unter dem Sonnendach so richtig entspannen. Die MS Nestroy hat als eines von wenigen Flusskreuzfahrtschiffen einen Aufzug, der die Gäste komfortabel zwischen den Kabinendecks befördert. Außerdem gibt es in den öffentlichen Bereichen WLAN und für alle Sportbegeisterten steht ein verglastes Fitness Center mit modernsten Geräten zur Verfügung. Entspannen kann man bei einer wohltuenden Massage (nicht im Arrangementpreis inbegriffen).

Restaurant / Mahlzeiten
Die Mahlzeiten an Bord werden jeweils in einer Sitzung im Restaurant eingenommen. Das Frühstück wird in Buffetform offeriert; das Mittagessen wird zum Teil in Buffetform offeriert und zum Teil serviert; abends serviert Ihnen das Serviceteam ein mehrgängiges Menü. Stets steht Ihnen ein individueller Getränkeservice zur Verfügung. Der Kapitän freut sich schon darauf Sie zum Welcome-Cocktail und Kapitänsdinner begrüßen zu dürfen.

Im Getränkepaket inklusive
Offene Weine / Hauswein, hauseigener Sekt, Bier, Mineralwasser, Softdrinks, Säfte (nicht frisch gepresst), 1 Tagescocktail je Tag, Kabinenwasser, Wasser für die Ausflüge, Tee & Kaffee (inkl. Spezialitäten), Täglich von 9 – 24 Uhr.

Exklusives Genuss-Ausflugspaket
Tag 2 / Ungarn:
Vormittags: geführte Stadtbesichtigung Budapest mit Besuch und Salami-Verkostung in der Markthalle.
Nachmittags: kommentierte Weinverkostung an Bord mit Kostproben aller bereisten Donauländer.
Tag 3 / Serbien:
Stadtspaziergang Belgrad (ca. 6km) mit Einkehr bei lokalem Schnapsbrenner inkl. Verkostung (Apfel, Pflaume, Quitte) sowie kleinen Häppchen/“Mezze“.
Tag 5 / Bulgarien:
Ausflug zu den Felsenkirchen von Iwanowo und Weinverkostung am Weingut 7-Generations in Rousse.
Tag 6 / Moldawien:
Ausflug zum Dorffest Valeni inkluisve Weinverkostung im Weinkeller eines moldawischen Weinbauern.
Tag 7 / Ukraine:
Rundgang am Markt von Vilkovo sowie Bootsausflug zum Stromkilometer Null und Aufenthalt auf der Pelikan-Insel bei Fischern mit Verkostung von Donaudelta-Weinen und einer zünftigen Fischsuppe.
Tag 8 / Rumänien:
Bootsausflug ins Donaudelta.
Tag 9 / Rumänien:
Stadtrundfahrt Bukarest. 

Niki R. Nikolaus Ihre Reisebegleitung während des Genuss-Ausflugspakets
Ihr Kreuzfahrtleiter Niki R. Nikolaus ist ein wahrer Genießer und seit 25 Jahren auf Europas Flüssen unterwegs. Er sieht diese als Kultur-, aber auch „Kulinarik-routen“, die es zu entdecken gilt. Die Donau, mit 10 weinbauenden Nationen und verschiedenen Nationalküchen hat es ihm besonders angetan, und er freut sich darauf Ihnen seine Lieblingsplatzerln, Restaurants und Weingüter ebenso zu zeigen, wie gleichzeitig die Geschichte dieser „Lebensader Europas“ zu vermitteln.

 
MS Nestroy © REISETHEK
Routenkarte © REISETHEK
Donau Delta © REISETHEK
Pelikan © Zdenek Machacek
© Calin Stan
Budapest © REISETHEK
Große Markthalle in Budapest © Hungarian Tourism Agency
Große Markthalle in Budapest © Hungarian Tourism Agency
St. Stephans Basilika in Budapest © Hungarian Tourism Agency
Belgrad © REISETHEK
Nähe Eisernes Tor © REISETHEK
Ende Eisernes Tor © REISETHEK
Bukarest © REISETHEK
Bukarest © REISETHEK
© shutterstock
Vilkovo © REISETHEK
MS Nestroy in Vilkovo © REISETHEK
Falsche Null-Kilometer © REISETHEK
Vilkovo © REISETHEK
Weinkeller in Moldawien © REISETHEK
© REISETHEK
Kreuzfahrtleiter Niki Nikolaus © REISETHEK
Barbereich - MS Nestroy © REISETHEK
Panorama Lounge - MS Nestroy © REISETHEK
Restaurant - MS Nestroy © REISETHEK
Kabine mit offenen Betten auf dem Schiller-, Goethedeck © REISETHEK
Kabine mit geschlossenen Betten auf dem Schiller-, Goethedeck © REISETHEK
Suite © REISETHEK
Deckplan © REISETHEK
MS Nestroy © REISETHEK
Routenkarte © REISETHEK
Donau Delta © REISETHEK
Pelikan © Zdenek Machacek
© Calin Stan
Budapest © REISETHEK
Große Markthalle in Budapest © Hungarian Tourism Agency
Große Markthalle in Budapest © Hungarian Tourism Agency
St. Stephans Basilika in Budapest © Hungarian Tourism Agency
Belgrad © REISETHEK
Nähe Eisernes Tor © REISETHEK
Ende Eisernes Tor © REISETHEK
Bukarest © REISETHEK
Bukarest © REISETHEK
© shutterstock
Vilkovo © REISETHEK
MS Nestroy in Vilkovo © REISETHEK
Falsche Null-Kilometer © REISETHEK
Vilkovo © REISETHEK
Weinkeller in Moldawien © REISETHEK
© REISETHEK
Kreuzfahrtleiter Niki Nikolaus © REISETHEK
Barbereich - MS Nestroy © REISETHEK
Panorama Lounge - MS Nestroy © REISETHEK
Restaurant - MS Nestroy © REISETHEK
Kabine mit offenen Betten auf dem Schiller-, Goethedeck © REISETHEK
Kabine mit geschlossenen Betten auf dem Schiller-, Goethedeck © REISETHEK
Suite © REISETHEK
Deckplan © REISETHEK
Highlights
8 Nächte an Bord der MS Nestroy ab Wien bis Donaudelta
Direktflug mit Austian von Bukarest nach Wien
Vollpension an Bord & Getränkepaket
Exklusives Genuss-Ausflugspaket mit Reisebegleitung durch Kreuzfahrtleiter Niki R. Nikolaus
Route: Wien-Budapest-Belgrad-Eisernes Tor-Rousse-Giurgiulesti-Vikovo-Tulcea-Bukarest
Zusatzinformationen
Einreisebestimmungen:
Ungarn: Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Ungarn einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen
Serbien: Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Serbien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der noch bis zur Ausreise gültig ist. Mehr Informationen
Bulgarien: Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Bulgarien einen für die Aufenthaltsdauer gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen
Moldawien: Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise in die Republik Moldau einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der noch mind. 90 Tage bei Ausreise gültig ist. Mehr Informationen
Ukraine: Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise in die Ukraine bei einem Aufenthalt bis 90 Tage einen gültigen Reisepass, der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist. Mehr Informationen
Rumänien: Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Rumänien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der bis zur Ausreise gültig ist. Mehr Informationen
Programmhinweise
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Reisende. Die GTA-SKY-WAYS Reiseveranstaltungs GesmbH / GSW Touristik AG behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 25 für Reisethek Genuss-Ausflugspaket, 200 für Flusskreuzfahrt allgemein
---
Die Flugzeit der Austrian für den Rückflug von Bukarest nach Wien steht derzeit noch nicht fest.
Freigepäck: 23kg
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.
---
Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
---
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornobedingungen gelten:
bis 60. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 59. bis 40. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 39. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 75%
ab 19 Tage vor Abreise: 100%
---
Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder evtl. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste insbesondere infolge von Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.
---
Veranstalterpartner: GTA-SKY-WAYS Reiseveranstaltungs GesmbH / GSW Touristik AG
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von GTA-SKY-WAYS Reiseveranstaltungs GesmbH / GSW Touristik AG.
 
1. Tag

Einschiffung

Ihre Einschiffung in Wien/Nußdorf auf die MS Nestroy erfolgt heute um 14 Uhr. Anschließend verlässt das Schiff seinen Ankerplatz für die Fahrt flussabwärts in Richtung Budapest. (A)
2. Tag

Budapest – Stadtführung mit Markthalle & Weinverkostung

Am frühen Morgen erreicht die MS Nestroy Budapest. Schon von Bord aus kann man die Prachtbauten der ungarischen Hauptstadt bewundern, die durch ihre Lage an beiden Ufern der Donau zu den schönsten Städten Europas zählt. Sie starten am Vormittag zu einer geführten Stadtbesichtigung mit Besuch der Markthalle. Lassen Sie sich dabei bei einer Verkostung von Salami-Spezialitäten in die ungarische Küche einführen. Zurück an Bord genießen Sie am Nachmittag eine kommentierte Weinverkostung mit „Kostproben aller bereisten Donauländer“. Die MS Nestroy nimmt am Nachmittag Fahrt weiter in Richtung Süden durch die berühmte Puszta auf und passiert während der Nacht die ungarisch-serbische Grenze. (F/M/A)
3. Tag

Belgrad – Stadtspaziergang & Besuch lokaler Schnapsbrenner

Mittags läuft die MS Nestroy in Belgrad ein. Bei einem Stadtspaziergang (ca. 6km) entdecken Sie die wichtigsten Sehenwürdigkeiten. Die Besichtigungstour wird mit einer Einkehr bei einem lokalen Schnapsbrenner abgerundet. Sie verkosten kleine Häppchen/Mezze und den hauseigenen Apfel, Pflaume und Quitten Schnaps. In der Nacht verlässt die MS Nestroy die serbische Hauptstadt. (F/M/A)
4. Tag

Passage “Eisernes Tor”

Nach Belgrad verbreitert sich die Donau bisweilen auf eineinhalb Kilometer. Aber schon bald wird es ganz eng für den Strom, wenn die Fahrt durch den Derdap beginnt, dass über 100 km lange Durchbruchstal der Donau zwischen den Karpaten und dem Balkangebirge. Nach der ersten Enge, dem „Kleinen Wirbel“, folgt mit dem Veliki Derdap, der „Großen Enge“, der beeindruckendste Abschnitt des Donaulaufes. Bis auf 165 m verengt und 70 m tief fließen die Wassermassen 9 km lang zwischen 600 m hohen Felsufern durch die Enge von Kazan. Die dritte Enge wird das „Eiserne Tor“ genannt - das letzte große Hindernis für die Donau und zugleich auch das Tor zu einer völlig neuen Welt. Denn jetzt öffnet sich für den Strom die Weite der südlichen Walachei. (F/M/A)
5. Tag

Rousse – Felsenkirchen Iwanowo & Weinverkostung

Während der Nacht hat die MS Nestroy Bulgarien erreicht und legt morgens in Rousse an. „Eine einsame Wildnis, die das Wasser in ihren Tiefen verborgen hält, und wo nichts von selber wächst. Nichts außer Disteln!“ So beschrieb ein Dichter aus dem Bargan diese Region. Doch wo einst endlose Steppe unter der Sonne glühte, erstrecken sich heute weitläufige Weizenfelder, denn unzählige Kanäle bringen das Wasser der Donau auch in die entlegensten Winkel. Sie unternehmen heute einen Ausflug zu den Felsenkirchen von Iwanowo, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Das Kloster wurde im 14. Jhdt. gegründet und vereint mehrere Bereiche von Felsenräumen. Im Anschluss erwartet Sie das Weingut „7-Generations“ in Rousse mit einer Verkostung der hauseigenen Weine. Die MS Nestroy nimmt am Abend Fahrt in Richtung Moldawien auf. (F/M/A)
6. Tag

Giurgiulesti – Dorffest in Valeni & Weinverkostung

Während des Mittagessens erreicht das Schiff Giurgiulesti, den einzigen Donauhafen Moldawiens. Die Dörfer Moldawiens strahlen eine bildwirksame und auf liebliche Art und Weise anziehende Rückständigkeit aus. Die Zeit scheint hier vor langem stehen geblieben zu sein. Der heutige Ausflug führt Sie nach Valeni, ein ursprüngliches Dorf im Landesinneren, wo Sie an einem traditionellen Fest teilhaben werden und ebenso bei einem moldawischen Weinbauern zur Weinverkostung eingeladen sind. Abends geht es mit dem Schiff weiter in Richtung Donaudelta. (F/M/A)
7. Tag

Vilkovo – Marktbesuch & Bootsausflug Stromkilometer Null

Die eigentliche „Wurzel“ des Donaudeltas kommt ganz unbemerkt. Plötzlich teilt sich der riesige Strom in drei Hauptarme, die durch Kanäle, Nebenflüsse und zahllose Seen miteinander verbunden sind. 4.340 km² groß ist das Delta, die Landschaft ist einfach einzigartig in Europa. Vor einer Kulisse aus Wasser, Schilfwäldern, Büschen und Bäumen geht die Fahrt durch die Heimat Hunderter Vogelarten und das Nistgebiet unzähliger Zugvögel. Im Laufe des Vormittags läuft die MS Nestroy in den nördlichsten der drei Donauarme, den Chilia-Arm, ein, und erreicht schließlich am frühen Nachmittag die ukrainische Stadt Vilkovo. Von hier geht es mit einem kleineren Ausflugsboot durch das Donaudelta und zu einem Rundgang am Markt von Vilkovo, der letzten Stadt vor der Mündung ins Schwarze Meer. Anschließend geht es mit dem Boot weiter zum Stromkilometer Null und auf die „Pelikan Insel“. Bei Fischern lassen Sie sich eine zünftige Fischsuppe mit Verkostung von Donaudelta-Weinen schmecken. Die MS Nestroy verlässt am Abend den ukrainischen Teil der Donau zum nächsten Ankerplatz, Mila 35. (F/M/A)
8. Tag

Tulcea – Bootsausflug rumänisches Donaudelta

Nachts hat das Schiff in Tulcea angelegt. Von hier führt ein Bootsausflug in die Seitenarme des Donaudeltas und eröffnet nochmals tiefe Einblicke in die Natur des Donaudeltas. Am Nachmittag fährt die MS Nestroy dann durch den Sulina-Arm bis zum Stromkilometer Null. Hier dreht sie nach einem „Gruß ans Schwarze Meer“ wieder flussaufwärts, um den letzten Donauhaufen Braila zu erreichen. (F/M/A)
9. Tag

Braila – Ausschiffung, Stadtrundfahrt Bukarest & Rückflug

Früh am Morgen erfolgt die Ausschiffung und die Fahrt nach Bukarest. Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss Transfer zum Flughafen Bukarest und direkter Rückflug mit Austrian nach Wien.

(F)
Enthaltene Leistungen
8 Übernachtungen an Bord der MS Nestroy in der gebuchten Kabinenkategorie
Direktflug Economy Class mit Austrian von Bukarest nach Wien
Vollpension an Bord, beginnend mit einem Einschiffungssnack am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am Ausschiffungstag
1 Gala-Abend im Rahmen der Vollpension
Getränkepaket an Bord
Exklusives Genuss-Ausflugspaket mit Reisebegleitung durch Kreuzfahrtleiter Niki R. Nikolaus
Freie Teilnahme am Bordprogramm
Transfer Schiff – Flughafen am Ausschiffungstag
1 MarcoPolo Reiseführer Donau Kreuzfahrt je Kabine
Nicht enthaltene Leistungen
Sonstige persönliche Ausgaben
Speisen und Getränke die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind
Trinkgelder (empfohlen: ca. € 9,- p.P./Tag)
   
TERMIN
Preis
Plätze
28.09.2020 - 06.10.2020
Plätze
ab 1999 €

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Wir beraten Sie gerne!
Telefon: +43 (0) 800 560 080
E-Mail: service@reisethek.at
28.09.20 – 06.10.20
= Buchen
= Anfragen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema