Nach oben
Startseite>Zauberwelt des Orients - Marokkos Königsstädte
Marokko Zauberwelt des Orients - Marokkos Königsstädte 10 Tage ab 2690 €
Übersicht
Details
Leistungen
Termine & Preise

Zauberwelt des Orients - Marokkos Königsstädte

Marrakesch, Fès, Rabat und Meknes – das sind die vier Königsstädte, welche Marokkos Jahrtausendealte Geschichte von Errungenschaften, Königen und deren Regierungszeiten erzählen. Mit prächtigen Moscheen, duftenden Gärten und farbenfrohen Souks ist Marrakesch ein einzigartiges orientalisches Erlebnis für alle Sinne. Hinzu kommt die Kulisse des Hohen Atlas – wahrlich beeindruckend. Fès stellt als Kunst- und Handelszentrum die Königin unter den Königsstädten dar. Hier brodelt das echte ursprüngliche Leben einer orientalischen Stadt wie kaum sonst wo. Als Oase der Ruhe hingegen empfängt Sie das erste nordafrikanische Weingut und Boutique Hotel Château Roslane inmitten der Weinberge von Meknes. Bei einem gemeinsamen Abend in Casablanca, genauer gesagt im wohl berühmtesten Café des Landes, können Sie die vielen gewonnenen Eindrücke ihrer Reise in die Welt aus 1001 Nacht Revue passieren lassen.
Ihre Unterkünfte während der Rundreise:

3 Nächte in Marrakesch: Demeures D`Orient Riad & SPA Marrakech
Mehr Informationen

2 Nächte im Ourika Tal: Kasbah Bab Ourika
Mehr Informationen

2 Nächte in Fès: Riad El Amine Fès
Mehr Informationen

1 Nacht bei Meknès: Château Roslane Boutique Hotel & SPA
Mehr Informationen

1 Nacht in Casablanca: Casa Diamond Suite Hotel
Mehr Informationen

Atlas Gebirge © shutterstock
© REISETHEK
Marrakesch - Djema el Fna © REISETHEK
Marrakesch © shuttertock
Marrakesch - Koutoubia Moschee © REISETHEK
Marrakesch - Koutoubia Moschee © Fotolia
Anima Garden © Kurt-Michael Westermann
Anima Garden © REISETHEK
Anima Garden © Stefan Liewehr
Majorelle Garten © 123rf
Fès © 132rf
Fès - Gerberei © shutterstock
Volubilis © iStock
Berberdorf im Ourika-Tal © shutterstock
Rabat - Königlicher Palast © shutterstock
Casablanca - Hassan II Moschee © iStock
Kasbah Bab Ourika © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Garten © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Terrasse © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Suite © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Deluxe Zimmer © REISETHEK
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel © Stefano-BERCA
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Lobby © Stefano-BERCA
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Pool © Stefano-BERCA
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Restaurant © REISETHEK
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Zimmer © REISETHEK
Casablanca - Suite Hotel Casa, Diamond Zimmer © REISETHEK
Atlas Gebirge © shutterstock
© REISETHEK
Marrakesch - Djema el Fna © REISETHEK
Marrakesch © shuttertock
Marrakesch - Koutoubia Moschee © REISETHEK
Marrakesch - Koutoubia Moschee © Fotolia
Anima Garden © Kurt-Michael Westermann
Anima Garden © REISETHEK
Anima Garden © Stefan Liewehr
Majorelle Garten © 123rf
Fès © 132rf
Fès - Gerberei © shutterstock
Volubilis © iStock
Berberdorf im Ourika-Tal © shutterstock
Rabat - Königlicher Palast © shutterstock
Casablanca - Hassan II Moschee © iStock
Kasbah Bab Ourika © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Garten © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Terrasse © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Suite © REISETHEK
Kasbah Bab Ourika - Deluxe Zimmer © REISETHEK
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel © Stefano-BERCA
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Lobby © Stefano-BERCA
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Pool © Stefano-BERCA
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Restaurant © REISETHEK
Meknes - Château Roslane Boutique Hotel, Zimmer © REISETHEK
Casablanca - Suite Hotel Casa, Diamond Zimmer © REISETHEK
Highlights
9 Nächte in sehr guten 4* und 5* Hotels
Täglich Frühstück, 3 Mittag- und 5 Abendessen
Königsstädte: Marrakesch, Fès, Rabat und Meknes
Einzigartige Unterkunft im Hohen Atlas: Kasbah Bab Ourika
Wein-Verkostung im ersten nordafrikanischen Weingut Château Roslane
Zusatzinformationen
Einreisebestimmungen:
Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Marokko einen bei der Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Mehr Informationen
Programmhinweise
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 16
---
Ihre voraussichtlichen Flugzeiten mit Royal Air Maroc lauten:
15.04.20 AT827 Economy Wien - Casablanca 17.45 – 20.35 Uhr 3:50 h
15.04.20 AT405 Economy Casablanca - Marrakesch 21.50 – 22.40 Uhr 0:50 h
24.04.20 AT826 Economy Casablanca – Wien 12.05 – 16.45 Uhr 3:40 h
Freigepäck: 23kg
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.
---
Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz in der Rubrik „Rechtliches“.
 
1. Tag

Anreise nach Marrakesch

Gegen Abend startet Ihr Flug via Casablanca nach Marrakesch. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel Demeures D`Orient Riad & SPA Marrakech. Check-In.
(Fahrtstrecke 6 km)
2. Tag

Marrakesch

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie zu Ihrem heutigen Stadtbesuch der Königsstadt Marrakesch auch die „Perle des Südens“ genannt. Beginnend mit der Koutoubia Moschee, der größten Moschee in Marrakesch und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Weiter geht es zum Bahia-Palast (kein Eintritt inkl.). Ihr heutiges Mittagessen findet im Restaurant Terrace des Epices statt. Frisch gestärkt starten Sie zu Ihrem zweiten Teil der Stadtbesichtigung mit den Souks, weiter geht es zum berühmten Platz Jamâa El Fna. Lassen Sie sich von den Geschichtenerzählern, Schlangenbeschwörern, Akrobaten, Folkloregruppen etc. in den Bann von 1001 Nacht ziehen. Anschließend Rückkehr zum Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/M)
3. Tag

Anima Garden & Freizeit

Heute steht der Besuch des wundervollen Anima Garden von André Heller auf dem Programm. ANIMA wird bereits kurz nach seinem Softopening als einer der schönsten und fantasievollsten Gärten der Welt beschrieben. Die drei Hektar große, opulente, botanische Inszenierung des Universalkünstlers André Heller ist ein magischer Ort der Sinnlichkeit, des Staunens, der Kontemplation, der Freude, der Heilung und der Inspiration für Menschen jeden Alters, die Unvergessliches erleben wollen. Im Anschluss genießen Sie ein Mittagessen im Restaurant La Trattoria. Der Nachmittag und Abend steht Ihnen für eigenen Erkundungen in der Stadt zur freien Verfügung. (F/M)
4. Tag

Jardin Majorelle & Tal von Ourika

Genießen Sie nach dem Frühstück noch Zeit für sich, vielleicht Besuchen Sie das hauseigene Hammam des Hotels oder lassen sich im Spa verwöhnen. Nach Mittag geht Ihre Fahrt in Richtung Atlas Gebirge, Sie besuchen auf dem Weg dort hin den historischen, botanischen Garten von Marrakesch – Jardin Majorelle. Der bezaubernde Park wurde in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts angelegt und geriet vorübergehend in Vergessenheit – bis er von dem Modeschöpfer Yves Saint Laurent und seinem Partner wiederentdeckt und restauriert wurde. Auf Ihrer Weiterfahrt gelangen Sie vorbei an typischen Berberdörfern, weiten Tälern und üppigen Obstgärten, immer mit Blick auf den höchsten Berg des Hohen Atlas, dem Mount Toubkal. Ankunft im Ourika Tal und Ihrer neuen Unterkunft, der Kasbah Bab Ourika. Abendessen im Hotel.      
(Fahrtstrecke ca. 45 km) (F/A)
5. Tag

Zeit zur freien Verfügung im Ourika Tal

Ihren heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Genießen Sie einfach Ihre wunderschöne Unterkunft die Kasbah Bab Ourika oder nehmen Sie an einem der möglichen Ausflüge (entgeltl.) im Ourika Tal teil. Ihre Reiseleitung ist Ihnen gerne bei der Planung behilflich. Abendessen im Hotel. (F/A)
6. Tag

Azrou – Ifrane - Fès

Über das hohe Atlasgebirge geht es heute über Ifrane und Azrou nach Fès. Die beiden Orte Ifrane und Azrou liegen auf ca. 1.250 Meter und genießen dadurch den Status eines Höhenkurorts. In der Kolonialzeit verbrachten viele Franzosen hier die heißen Sommermonate und erbauten die Neustadt. In Fès angekommen erfolgt der direkte Transfer zu Ihrem Hotel dem Riad El Amine. Check-In und gemeinsames Abendessen im Hotel.
(Fahrtstrecke ca. 450 km) (F/A)
7. Tag

Fès

Ihr heutiger Tag steht ganz im Zeichen der Stadtbesichtigung der ältesten Königsstadt – Fès. Sie beginnen den Besuch mit der mittelalterlichen Medina (Altstadt) und der Bou Inania Medersa (Hochschule). Vorbei an den berühmten Souks mit seinen Handwerkern der uralten orientalischen Tradition, kommen Sie zumk Blauen Tor “Bab Bou Jeloud”, dem Haupteingang der Medina. Das Mittagessen findet im Restaurant L`Ambre Riad Fès statt. Die Medina von Fes ist eine der größten und am besten erhaltenen Altstädte des Maghreb und eine der schönsten der arabischen Welt. Lassen Sie sich treiben im bunten Leben der Stadt. Anschließend Rückkehr zum Hotel. Abend zur freien Verfügung. (F/M)
8. Tag

Volubilis – Meknes

Nach dem Frühstück Check-Out und Weiterfahrt in Richtung Meknes. Erster Stopp ist die bedeudtenste Ausgrabungsstätte der Römer in Marokko - Volubilis. Am Fuße des Jebel Zerhoun liegen die römischen Ruinen. 1997 wurde die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Weiterfahrt nach Meknes, das „marrokanische Versailles“. Sie besichtigen in der Königsstadt u.a. das berühmte Stadttor Bab Mansour, die Medina uvm. Im Anschluss an die historischen Besichtigungen Fahrt zu Ihrer heutigen Unterkunft, dem Château Roslane Boutique Hotel & Spa. Das Schloss ist zugleich das erste Weingut in Nordafrika. Weite Ebenen, hohe Berge, gute Böden – und vor allem viel Sonne: Gute Bedingungen für Spitzenweine - auch Marokko ist ein Paradies besonderer Art für den Weinanbau. Einfache Landweine, teure Cuvées, feinster Champagner: 25 Rebsorten gedeihen hier bestens – vor allem Carignan, Cinsault, Grenache, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Check-In und gemeinsames Abendessen im Hotel.
(Fahrtstrecke ca. 115 km) (F/A)
9. Tag

Rabat - Casablanca

Im Anschluss an Ihr Frühstück erhalten Sie eine Führung durch das Château Roslane mit Besichtigung des historischen Weinkellers und einer damit verbundenen Weinprobe. Anschließend Fahrt nach Rabat, der letzten Königsstadt auf Ihrer Reise. Seit 1956 ist Rabat die Hauptstadt von Marokko und zugleich Residenz des marokkanischen Königs. Die moderne Hauptstadt mit ihrem historischen Kern ist UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend Weiterfahrt nach Casablanca. Auf einer kleinen Orientierungstour entdecken Sie die Stadt bereits ein wenig. Check-In im Casa Diamond Suite Hotel. Zum Abendessen geht es in Casablancas legendäre Film-Bar Rick`s Café. 2004 eröffnete die ehemalige US-Diplomatin Kathy Kriger Rick’s Café nahe Casablancas Medina – und erweckte damit Richard Blaines (gespielt von Humphrey Bogart) Bar aus dem legendären Film zum Leben.  
(Fahrtstrecke ca. 290 km) (F/A)
10. Tag

Rückreise

Nach dem Frühstück unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt durch Casablanca, vorbei an der Hassan II Moschee und dem Mohamed V Platz bringt Sie Ihre Reiseleitung dann zum Flughafen Casablanca für Ihren direkten Rückflug nach Wien.
(Fahrtstrecke ca. 90 km) (F)
Enthaltene Leistungen
Flüge ab/bis Wien mit Royal Air Maroc via Casablanca nach Marrakesch und retour direkt von Casablanca
9 Übernachtungen in sehr guten 4* und 5* Hotels lt. Reiseverlauf
Täglich Frühstück, 3 ausgewählte Mittag- und 5 Abendessen (inkl. Trinkgelder & exkl. Getränke)
Rundreise im komfortablen, klimatisierten Minibus lt. Reiseverlauf
Führung durch den Weinkeller des Château Roslane inkl. Weinprobe
Örtliche, durchgängige deutschsprachige Reiseleitung
Eintrittsgelder Anima Garden, Majorelle Garden & Ruinen von Volubilis
Gepäckträger-Service in den Hotels
1 DuMont Reiseführer Marokko pro Zimmer
Nicht enthaltene Leistungen
persönliche Ausgaben
Trinkgelder für Reiseleitung & Fahrer
Mahlzeiten und Getränke die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind
   
TERMIN
Preis
Plätze
15.04.2020 - 24.04.2020
Plätze
ab 2690 €

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Wir beraten Sie gerne!
Telefon: +43 (0) 800 560 080
E-Mail: service@reisethek.at
15.04.20 – 24.04.20
= Buchen
= Anfragen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema