Nach oben
Startseite>Auf Berberspuren durch Marokko - Wüste, Königsstädte & Kasbahs
Marokko Auf Berberspuren durch Marokko - Wüste, Königsstädte & Kasbahs 9 Tage ab 2770 €
Übersicht
Details
Leistungen
Termine & Preise

Auf Berberspuren durch Marokko - Wüste, Königsstädte & Kasbahs

Am Tor zu Afrika, wie Marokko auch gerne bezeichnet wird, gilt es einzutauchen in eine Welt voller Farben, Düfte und Geschichten. Entlang der Straße der „Kasbah“, den mächtigen Lehmfestungen aus Berberzeiten, begegnen Ihnen wahre Perlen des Orients. Heilige Orte, fruchtbare Oasen und spektakuläre Aussichten säumen den Weg vorbei an zahlreichen Kulturdenkmälern und beeindruckenden Palästen. Es scheint, als würde die Zeit der Berberstämme, Nomaden und Kaufleute zum Leben erwachen. In bunten, quirligen Städten wird gefeilscht, getanzt und um die Gunst der Besucher gewetteifert – Mystik und Wirklichkeit liegen hier so nah beieinander, wie kaum sonst wo. So richtig idyllisch wird es beim Ausflug in die Wüste, wo Sie im gleichmäßigen Schaukeln des Kamelschrittes entlang rötlich leuchtender Sanddünen dem Sternenhimmel entgegenreiten.
Ihren Unterkünfte während der Rundreise:

3 Nächte in Fès: Riad & Spa Dar Bensouda
Mehr Information

1 Nacht in Erfoud: L`Hotel by chateau de sable****
Mehr Information

1 Nacht in der Wüste: Merzouga Luxury Desert Camp
Mehr Information

1 Nacht in Ouarzazate: Le Berbère Palace****
Mehr Information

2 Nächte in Marrakesch: 2Ciels Luxury Boutique Hotel & Spa****
Mehr Information
Casablanca - Moschee Hassan II © iStock
Fès © 123rf
Souk Gewürzstand © iStock
Souk © iStock
Volubilis © iStock
Todra Schlucht © shutterstock
Atlas Gebirge © shutterstock
Marrakesch © shutterstock
Architektur in Marokko © reisethek.at
Marrakesch - Djema el Fna © reisethek.at
Tagine Plates © shuttertock
Marrakesch - Bahia Palast © Fotolia
Marrakesch - Bahia Palast © 123rf
Marrakesch - Koutoubia Moschee © reisethek.at
Marrakesch - Koutoubia Moschee © Fotolia
Marrakesch - Yves Saint Laurent Museum © Fondation-Jardin-Majorelle,-Marrakech_Photo-Nicolas-Mathéus
Marrakesch - Yves Saint Laurent am Djema el Fna © reisethek.at
Marrakesch - Yves Saint Laurent Museum © reisethek.at
Marrakesch - Yves Saint Laurent Museum © reisethek.at
Marrakesch - Majorelle Garten © 123rf
Marrakesch - 2Ciels Hotel Restaurant © reisethek.at
Marrakesch - 2Ciels Hotel Zimmer © reisethek.at
Casablanca - Moschee Hassan II © iStock
Fès © 123rf
Souk Gewürzstand © iStock
Souk © iStock
Volubilis © iStock
Todra Schlucht © shutterstock
Atlas Gebirge © shutterstock
Marrakesch © shutterstock
Architektur in Marokko © reisethek.at
Marrakesch - Djema el Fna © reisethek.at
Tagine Plates © shuttertock
Marrakesch - Bahia Palast © Fotolia
Marrakesch - Bahia Palast © 123rf
Marrakesch - Koutoubia Moschee © reisethek.at
Marrakesch - Koutoubia Moschee © Fotolia
Marrakesch - Yves Saint Laurent Museum © Fondation-Jardin-Majorelle,-Marrakech_Photo-Nicolas-Mathéus
Marrakesch - Yves Saint Laurent am Djema el Fna © reisethek.at
Marrakesch - Yves Saint Laurent Museum © reisethek.at
Marrakesch - Yves Saint Laurent Museum © reisethek.at
Marrakesch - Majorelle Garten © 123rf
Marrakesch - 2Ciels Hotel Restaurant © reisethek.at
Marrakesch - 2Ciels Hotel Zimmer © reisethek.at
Highlights
Königsstädte – Fès, Meknès & Marrakesch
Atlas Gebirge mit Ziz-Tal, Todra Schlucht & Oase Tinghir
Fahrt auf der traumhaften Straße der 1000 Kasbahs
Zauberhaftes Moulay Idriss – heiligster Ort Marokkos
Zusatzinformationen
Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Marokko einen bei der Einreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Mehr Informationen
Programmhinweise
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Robin Tours GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 60 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
Maximalteilnehmerzahl: 16
--
Ihre voraussichtlichen Flugzeiten mit Lufthansa / Austrian Airlines:
01.11.19 LH1247 Wien - Frankfurt 06.10 – 07.40 Uhr (Flugdauer: 1:30 h)
01.11.19 LH1314 Frankfurt – Casablanca 08.50 – 12.20 Uhr (Flugdauer: 3:30 h)
09.11.19 OS 900 Marrakesch – Wien 14.55 – 19 Uhr (Flugdauer: 4:10 h)
Klasse: Economy
Freigepäck: 23kg
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.
--
Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz in der Rubrik „Rechtliches“.
 
1. Tag

Anreise & Besichtigung Casablanca

Flug via Frankfurt nach Casablanca. Empfang am Flughafen durch Ihre Reiseleitung. Sie starten in Ihre Marokko Reis mit einem Mittagessen in Casablancas legendärer Film-Bar “Ricks Café”. Auf Ihrer anschließenden Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die Moschee Hassan II, sowie die Jugenstil Prachtbauten am Platz Mohammed V. Weiterfahrt nach Fés. Check-in im Hotel sowie gemeinsames Abendessen. (M/A)
2. Tag

Fès

Heute entdecken Sie Fés, die älteste der vier Königsstädte Marokkos und UNESCO Weltkulturerbe Stadt. Die Altstadt, auch Medina genannt, ist die größte und aufregendste in ganz Nordafrika. Über 100.000 Menschen leben in Fès el Bali – der Medina von Fes, einem unglaublichen Labyrinth aus kleinen verwinkelten Gassen, bunten Märkten und orientalischen Souks. Umschlossen von alten Stadtmauern findet hier, in der mittelalterlichen Medina von Fès, das quirlige öffentliche Leben statt. Sie besuchen u.a. das Mausoleum von Moulay Idriss, den Königspalast, die berühmten Gerberein von Fés uvm. Eine Verkostung von Street-Food Gerichten sowie der Besuch einer Keramikwerkstatt runden das Programm bei Ihrem Spaziergang durch die Stadt ab. Übernachtung in Fés. (F/A)
3. Tag

Meknès, Volubilis & Moulay Idriss

Heute geht es in das “marrokanische Versailles” nach Meknès. Sie besichtigen in der Königsstadt u.a. das berühmte Stadttor Bab Mansour, die Medina uvm. Am Nachmittag geht es zunächst zur bedeutensten Ausgrabungsstätte der Römer in Marokko, nach Volubilis. Am Fuße des Jebel Zerhoun liegen die römischen Ruinen. 1997 wurde die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Anschließend Weiterfahrt nach Moulay Idriss, dem heiligsten Ort Marokkos. Moulay Idriss war der erste Herrscher des marokkanischen Reichs, sein Mausoleum befindet sich in der Stadt. Rückfahrt nach Fès & Übernachtung. (F/A)
4. Tag

Erfoud & Ziz-Tal

Nach einem frühen Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg Richtung Erfoud, dem Ausgangsort zu den Dünen von Merzouga. Über das Berberdorf Azrou, bekannt für seine handwerklichen Produkte wie Teppiche und Schnitzereien und das fruchtbare Ziz-Tal. Der Fluss Ziz schlängelt sich hier durch imposante Schluchten und Palmenoasen reihen sich dicht aneinander. Bewundern Sie die wunderschöne Landschaft des Atlasgebirges. Übernachtung in Erfoud. (F/A)
5. Tag

Fossil Museum Erfoud & Fahrt in die Wüste

Sie starten Ihren heutigen Tag mit der Besichtigung des Fossil Museums von Erfoud. Nun geht es weiter in die Wüste. Sie besteigen in Rissani Ihre Allradfahrzeuge. Es geht über kleine Nomadendörfer hinein bis zu den Riesendünen. Sand, soweit das Auge reicht: 22 km von Nord nach Süd sowie fünf Kilometer von Ost nach West reicht die Wüste mit einer bis zu 150 Meter hohen Wanderdüne. Am späten Nachmittag, wenn das Licht am schönsten ist, besteigen Sie Ihr Kamel, für einen Ritt auf den feinsandigen, rotglühenden Dünen. Ihr Nacht verbringen Sie heute in einem Luxus-Wüstencamp und erleben ein unvergleichliches Gefühl von absoluter Ruhe in der Wüste. (F/A)
6. Tag

Oase Tinghir & Todra Schlucht

Genießen Sie den Sonnenaufgang auf den Sanddünen, bevor Ihnen das Früstück serviert wird. Ihre Weiterfahrt führt Sie heute zunächst zur wunderschönen Oase Tinghir und die spektakuläre Todra Schlucht. Die traumhaft schönen Palmengärten der Oase säumen das Eingangstor zur Schlucht. Bei der Fahrt vorbei an kleinen Lehmdörfern und uralten Kasbahs erwartet Sie eine gigantische Landschaften und dramatische Felswände die einen malerischen Canyon bilden. Genießen Sie den Fluss und die herrlichen Aussichten. Übernachtung in Ouarzazate. (F/A)
7. Tag

Kasbah Taourirt & Ait-Ben-Haddou, Marrakesch

Über die Straße der 1000 Kasbahs (Lehmburgen) geht es heute zuerst zur Kasbah Taourirt und weiter zur Kasbah Ait Ben Haddou (UNESCO-Weltkulturerbe). Das kleine Dorf wurde vor rund 1000 Jahren erbaut und war damals ein wichtiger Punkt entlang der Karawanenstraße. Heutzutage ist Ait-Ben-Haddou eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Marokkos. Aufgrund seiner einzigartigen Architektur und des unglaublich magischen Ambientes wurde Ait-Ben-Haddou Filmkulisse für viele berühmte Filme. Game of Thrones, Gladiator und Lawrence von Arabien wurden beispielsweise hier gedreht. Über den höchsten Pass Marokkos (Tizi n Tichka Pass) geht es weiter zu Ihrem letzten Etappenziel – Marrakesch. Übernachtung in Marrakesch. (F/A)
8. Tag

Stadtbesichtigung Marrakesch

Die orientalische Stadt Marrakesch, auch die Rote Stadt genannt, gehört zu den schönsten Städten in Marokko und ist definitiv ein Highlight Ihrer Reise. Begeben Sie sich mit Ihrer Reiseleitung auf einen unvergesslichen Rundgang. Auf Ihrem Programm stehen u.a. die Koutoubia Moschee, die farbenfrohen Souks (Märkte), der Platz Jemaa Fna uvm. Ihr Mittagessen nehmen Sie heute im Restaurant Dar Rhizlane ein. Nach einem ausführlichen Besichtigungstag steht heute Ihr Abschiedsabendessen im gehobenen Restaurant La Paillote an. Übernachtung in Marrakesch. (F/M/A)
9. Tag

Majorelle Garden & Heimreise

Bevor Sie Ihre Heimreise antreten erwartet Sie noch die Besichtigung des von Yves Saint Laurent restaurierten Garten Eden – Majorelle Garden. Inmitten der hektischen Großstadt Marrakesch befindet sich dieser einzigartige Garten mit einem Spiel aus Pflanzen, Farben & Materialien. Lassen Sie sich von diesem besonderem Ort nochmals verzaubern. Anschließend Transfer zum Flughafen. Check-in und Rückflug direkt nach Wien. (F)
Enthaltene Leistungen
Linienflüge Economy Class ab/bis Wien mit Lufthansa/Austrian Airlines nach Casablanca und zurück von Marrakesch
7 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Kategorie sowie 1 Übernachtung im Merzouga Luxury Wüstencamp
täglich Frühstück & Abendessen sowie 2 ausgewählte Mittagessen
Rundreise im komfortablen & klimatisierten Minibus sowie Fahrt im Allradfahrzeug in der Wüste
alle Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte lt. Reiseverlauf
Kamelritt zum Sonnenuntergang in der Sahara
Keramik-Workshop & Street-Food Verköstigungen in Fès
deutschsprachige Reiseleitung
1 DuMont Reiseführer Marokko pro Zimmer
Nicht enthaltene Leistungen
Trinkgelder
Mahlzeiten & Getränke die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind
Optionale Aktivitäten & Ausflüge
   
TERMIN
Preis
Plätze
01.11.2019 - 09.11.2019
Plätze
ab 2770 €

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Wir beraten Sie gerne!
Telefon: +43 (0) 800 560 080
E-Mail: service@reisethek.at
01.11.19 – 09.11.19
= Buchen
= Anfragen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema