Nach oben
Usbekistan

Mythos Seidenstraße, Usbekistan Rundreise

Das Land entlang der alten Handelsroute zwischen China und dem Mittelmeer ist voll von bedeutenden Kulturdenkmälern, die von verschiedensten Völkern hinterlassen wurden. Entdecken Sie fruchtbare Landschaften, Berge und Wüsten – dazu die ältesten Städte der Welt: die bunte Hauptstadt Taschkent, das orientalische Buchara und die alte Seidenstraßen-Stadt Samarkand sind nur einige Highlights dieser außergewöhnlichen Reise. Der Anblick bunter Ornamente, farbenfroher Märkte und entlegener Wüsten und Oasenstädte erweckt märchenhafte Bilder zwischen Tradition und Moderne. Usbekistan bietet aber nicht nur eine Fülle an historischen Schätzen – die offenen, gastfreundlichen Menschen im Herzen des Orients sind reich an Lebensfreude… und das spürt man.

Zypern

Zypern - Kulturreise in die Heimat der Aphrodite

Die besonders bei Sonnenanbetern beliebte Mittelmeerinsel lockt im November mit wohltuenden Temperaturen und mystischen Orten. Im Licht der wärmenden Sonnenstrahlen bilden bewaldete Gebirge einen wunderbaren Kontrast zum noch warmen, türkisblauen Meer. Zauberhafte Bergdörfer, archäologische Stätten und Klöster strahlen gerade um diese Jahreszeit eine besondere Art der Ruhe und Mystik aus. Spüren Sie die Kraft am Geburtsort der Liebesgöttin Aphrodite und lassen Sie die Magie der mächtigen Kykkos-Klosteranlage auf sich wirken. Das bunte Treiben in der Hafenstadt Paphos im Gegensatz zur kontrastreichen Hauptstadt Nikosia sind ebenso beeindruckend. Moderner Luxus vereint mit traditionellem Stil und grandiosen Ausblicken erwartet Sie im Hotel Casale Panayiotis an den Hängen des Troodos-Gebirges. Freuen Sie sich auf Entspannung und Kultur zwischen Olympos und Mittelmeer.

Vietnam

Indochina hautnah erleben - Vietnam, Laos und Kambodscha

Exotik trifft auf französisches Lebensgefühl. Indochina vereint die drei Länder der ehemaligen französischen Kolonialgebiete Asiens zu einem besonderen Flecken Erde. Hier ist der Zauber der asiatischen Küche, des Handwerks und damit verbundenen tiefen Glaubens so authentisch spürbar wie kaum sonst wo. Moderne trifft auf Tradition – unglaubliche Bauwerke wie Tempelanlagen, Tunnelsysteme und monumentale Brücken gilt es ebenso zu bestaunen wie die Lebensweisen der Bewohner pittoresker Dörfer und Gemeinschaften. Bootsfahrten durch unberührte Landschaften entlang des Mekong und in die Halong Bucht versprechen bleibende Eindrücke. Finden Sie heraus, was es mit der uralten Kunst der Kalligraphie auf sich hat, worauf es beim Reisanbau ankommt und lassen Sie sich ein auf das überwältigende Gefühl bedeutungsvoller Zeremonien und Vorstellungen.

Slowenien

Istrien - Im Reich der Trüffel

In den Restaurants, den urigen Konobas oder auch auf den Märkten im Mirnatal: In Istrien spielen Trüffel schon lange eine wichtige Genuss-Rolle. Den größten weißen Trüffel aller Zeiten hat mit einem Gewicht von 1,36 Kilo ein gewisser Herr Zigante aus Livade im Motovuner Waldgebiet gefunden. Zigante ist mittlerweile der bedeutendste Trüffelhändler Istriens und Veranstalter der jährlichen Trüffeltage im Herbst in Livade. Erleben Sie die Zeit der Trüffelernte bei diesem Kurzurlaub in Istrien. Rundum-Genuss garantiert ein inkludiertes 6-Gang Trüffel-Gourmetabendessen im prämiertes Restaurant Salina. Entdecken Sie bei Ausflügen die wunderschöne Landschaft, besuchen Sie die kulturellen Highlights der Region und erleben Sie gemeinsam mit zahlreichen Gourmets aus aller Welt Zigantes Trüffelmesse.

Italien

Piemont - Auf den Spuren der weißen Trüffel

Piemont - das Land am Fuße der Berge bezaubert nicht nur mit seinen sonnigen Hügellandschaften, es verbirgt wahre, kulinarische Schätze für jeden Liebhaber der gehobenen Küche. Die Stadt Alba, ist weithin bekannt, als die Stadt der Trüffel. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es Trüffel dieser Qualität, dies wird auch bei der alljährlichen Trüffelmesse unter Beweis gestellt. Ob die piemontesische Küche die beste der Welt sei, darüber mag man streiten, sicher aber ist sie perfekt und sehr köstlich. Man isst, was in der Region wächst und das garantiert Frische und Qualität. Genießen Sie einen Feinschmecker-Kurzurlaub der ganz besonderen Art. Die Besichtigung exklusiver Weingüter, wahre Gourmetfreuden in den Sterne prämierten Restaurants und eine Stadtführung des historischen Zentrums von Alba, diese Genussreise im Piemont wird Sie verzaubern!

Georgien

Georgien & Aserbaidschan, Rundreise Süd-Kaukasus

Lernen Sie mit unserem Reiseexperten Michael Raffling den Südkaukasus als Treffpunkt der Völker an den Handelswegen zwischen Orient und Okzident kennen. Intensive Geschichte und lebendige Geschichten treffen aufeinander und vermischen sich zu einem einzigartigen Panoptikum. Erleben Sie auf dieser Rundreise von Tiflis bis nach Baku raue Bergwelt, fruchtbare Weingärten, gastfreundliche Menschen und Kulturschätze aus allen Epochen der Menschheit: Der Südkaukasus ist landschaftlich und kulturell faszinierend vielfältig. Ihr Reiseleiter Mag. Dr. Michael Raffling: Michael Raffling hat in Aserbaidschan und Georgien als Tourismusexperte gearbeitet und gelebt. Während seiner Berufslaufbahn war unter anderem Bundesgeschäftsführer der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der WKO und des Österreichischen Hotelfachverbandes, Direktoriumsmitglied der Österreich Werbung und an österreichischen Handelsdelegationen der WKO. Als Of Counsel berät er heute noch internationale Tourismus-Unternehmen, Kommunen und Regierungen bzw. Länder in den Bereichen Tourismus- und Freizeitwirtschaft, sowie Entwicklung und Implementierung internationaler Hilfsprojekte im Tourismus.

Deutschland

Gourmet-Reise in die bayrische Hauptstadt

Bereits 1989 wurde Alfons Schuhbeck vom Gault Millau zum Koch des Jahres ausgezeichnet, unzählige weitere Auszeichnungen und Preise folgten. Damals wie heute prägt der hervorragende Koch die deutsche Gourmetlandschaft und erfindet sich immer wieder neu. Mit einem exklusiven Menü in seinem berühmten Orlando am Platzl und einem Aufenthalt im 4-Sterne Steigenberger Hotel München, wird der Kurzurlaub in München zu einem unvergesslichen Erlebnis für Freunde des guten Geschmackes und der vielfältigen Küche.

Griechenland

Kulturtrip in Athen - Streetart meets Akropolis

Athen ist eine Stadt der Kontraste – hier vermischt sich jahrtausendealte Geschichte mit zeitgemäßer (Straßen)Kunst. Moderner Lifestyle trifft auf Tradition, urbaner Chic auf griechische Herzlichkeit. Schützend wacht die wohl bekannteste aller Stadtfestungen des antiken Griechenlandes - „DIE Akropolis“ - über die Stadt. Vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung rückt das zum UNESCO-Weltkulturerbe und mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnete Denkmal Griechenlands Hauptstadt in ein besonderes Licht. Neben historischen Stätten der Menschheitsgeschichte, wie die prächtige Kirche „Panagia Gorogepikoos“ oder der beeindruckende Tempel des Zeus, erwartet Sie Athen als ein einzigartiges, vollkommenes Mosaik. Architekturdenkmäler, die von einer Zeit lange vor Christi Geburt zeugen, Museen und farbenfrohe Viertel werden auch Sie ins Staunen versetzen.

Marokko

Auf Berberspuren durch Marokko - Wüste, Königsstädte & Kasbahs

Am Tor zu Afrika, wie Marokko auch gerne bezeichnet wird, gilt es einzutauchen in eine Welt voller Farben, Düfte und Geschichten. Entlang der Straße der „Kasbah“, den mächtigen Lehmfestungen aus Berberzeiten, begegnen Ihnen wahre Perlen des Orients. Heilige Orte, fruchtbare Oasen und spektakuläre Aussichten säumen den Weg vorbei an zahlreichen Kulturdenkmälern und beeindruckenden Palästen. Es scheint, als würde die Zeit der Berberstämme, Nomaden und Kaufleute zum Leben erwachen. In bunten, quirligen Städten wird gefeilscht, getanzt und um die Gunst der Besucher gewetteifert – Mystik und Wirklichkeit liegen hier so nah beieinander, wie kaum sonst wo. So richtig idyllisch wird es beim Ausflug in die Wüste, wo Sie im gleichmäßigen Schaukeln des Kamelschrittes entlang rötlich leuchtender Sanddünen dem Sternenhimmel entgegenreiten.

Portugal

Wildromantisches Madeira - Wanderreise im Garten Eden

Die malerische Blumeninsel Madeira im Atlantik lässt sich am besten bei traumhaften Wanderungen entdecken. Sie wohnen in der wunderschönen Altstadt von Funchal im Castanheiro Boutique Hotel. Bei Ihrer Wanderung zum Kap von Sao Lourenco entdecken Sie in den bizarren Felsformationen eine unglaubliche Farbenvielfalt. Völlig gegensätzlich lernen Sie die Insel am nächsten Tag kennen: Im Zauberwald Madeiras erwartet Sie beeindruckend wilde Vegetation und wenn Sie schließlich den Risco Wasserfall und die 25 Quellen von Rabacal erreichen, werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise verzaubern von der Wanderung in die Tiefen des Mimosa-Tals und vom Dach Madeiras mit seiner bizarren Gipfelwelt, die Ihnen einen unvergleichlichen Ausblick bietet. Durch das üppige Grün verschiedener Farne und Moose führt schließlich die Wanderung entlang der Levada do Furado!

Schweden

Trüffel-Jagd auf Gotland, Stockholm & Trüffelfestival

Exotische Natur trifft auf mediterranes Flair, sanfte Dünen auf raue Felsküsten und mittelalterlicher Charme auf trendigen Lifestyle und Coolness. Stockholm ist mit seiner verspielten Architektur, den Museen, Uferpromenaden und hübschen Cafés ein Highlight unter den nordischen Städten. Die zauberhafte Insel Gotland gehört zum schwedischen Inselarchipel in der Ostsee und ist nicht nur für die „Festland-Schweden“ ein beliebter Ort zum Urlauben. Schon bei der Ankunft im Hafen der mittelalterlichen (und einzigen!) Stadt Visby weht einem die charmante (Meeres)Brise um die Nase und macht Lust auf Entdeckungen. Versteckt in den Tiefen dieses vielseitigen Eilandes verbergen sich ausgezeichnete Trüffel, deren Eigenschaften und kulinarischer Vielfalt Sie sich im Rahmen des Trüffelfestivals intensiv widmen. Königlich in jeder Hinsicht.

Seychellen

Inselparadies Seychellen, Segel-Yacht-Reise

Wer von den Seychellen hört, der denkt sofort an prachtvolle Strände, türkisblaues Meer und herrlichen Fisch. Das trifft auf diese, nordöstlich von Madagaskar gelegene Inselgruppe, auch alles voll inhaltlich zu! Tatsächlich ist der aus 115 Inseln bestehende, unabhängige Staat im indischen Ozean eine wahre Perle, dessen Strände mit den höchsten internationalen Auszeichnungen prämiert werden. Doch nicht nur für die Touristen sind die Koralleninseln ein Paradies - sie gelten als eines der letzten Naturreservate für viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Deshalb dürfen viele der Inseln auch gar nicht, oder nur mit Ausnahmegenehmigung, betreten werden. Die, auf denen Touristen aber Zutritt haben, verzaubern jeden, der auf ihnen wandelt.

Spanien

Don Carlo in Madrid mit Toledo & Segovia

Freuen Sie sich auf Spaniens historische Städte und tauchen Sie ein in die Welt seiner Künstler, Könige und Genießer. Madrid zeugt zusammen mit seinen bedeutenden Nachbarn Toledo und Segovia von Weltruhm. Klingende Namen wie Museo del Prado, San Miguel oder San Antonio wecken den Entdeckergeist rund um die Vielfalt Zentralspaniens. Die Hauptstadt überzeugt mit einer attraktiven Kombination aus Tradition, Kultur und Moderne – elegant und stilsicher in Szene gesetzt. In Toledo, der „Mutterstadt“ Madrids, begeben Sie sich auf die Spuren des griechischen Ausnahmekünstlers „El Greco“, bevor Sie die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Segovia bestaunen. Deren „Alcázar“ zählt zu den bekanntesten Burgen in Spanien! Lassen Sie sich im Teatro Real von Verdi entführen in das frühere Leben am spanischen Königshof und die dramatische Geschichte des Kronprinzen „Don Carlo“.