Nach oben
Startseite>Galway & Dublin für Feinschmecker
Irland Galway & Dublin für Feinschmecker 5 Tage ab 1990 €
Übersicht
Details
Leistungen
Termine & Preise

Galway & Dublin für Feinschmecker

Wenn Sie Lust auf ein außergewöhnliches Erlebnis haben und Sie sich von der irischen Lebensfreude anstecken lassen wollen, dann ist dieser Trip in das quirlige Herz Irlands genau das richtige für Sie. Im September herrscht in Galway - übrigens Kulturhauptstadt 2020 - Ausnahmezustand... zumindest was die kulinarische Seite angeht: Im Rahmen des International Oyster and Seafood Festival dreht sich beim World Oyster Opening Championship alles um die exklusive Meeresfrucht. Im Gegensatz dazu geht es in Dublin um echte irische Pub-Kultur, eine elegante Shoppingszene und historische Bauwerke, welche „natives“ sowie kulturbegeisterte Weltenbummler gleichermaßen in ihren Bann ziehen. Alleine die St. Patrick’s Cathedral lenkt mit ihrer sagenhaften Größe alle Aufmerksamkeit auf sich. Nicht weniger aufregend ist der Geschmack von echtem irischen Whiskey - aber überzeugen Sie sich selbst!
Ihre Unterkünfte:

4* Harbour Hotel in Galway
Lediglich drei Minuten vom Hotel entfernt, befindet sich der Eyre Square und die Innenstadt mit den belebten Bars und Cafés der Quay Street. Die Belegschaft heißt Sie im modernen, komfortablen und familiengeführten Hotel Willkommen und kümmert sich während Ihres Aufenthalts um Ihre Belange.
Obwohl sich das Hotel mitten in der Innenstadt befindet, werden Sie sicherlich ruhig schlafen. Denn das Hotel liegt am historischen Hafen, einer Wohngegend fernab des Trubels des berühmten Nachtlebens von Galway.

Zimmerausstattung Deluxe Zimmer: ca. 21m², Bad mit Dusche & WC, Gratis WLAN, Kaffee- und Teebereiter, Schreibtisch, Kabelfernsehen, Föhn, Toilettenartikel

4* Iveagh Garden Hotel in Dublin
Das Hotel ist eine moderne Variante des traditionellen Luxus und eine urbane Oase nur wenige Schritte von der Grafton Street entfernt. Das im Februar 2018 eröffnete Iveagh Garden Hotel bietet den niedrigsten CO2-Fußabdruck aller irischen Hotels und ist das erste nachhaltige Hotel Europas. Es  liegt zentral im Dubliner Stadtzentrum, bis zum St. Stephen’s Green oder der St. Patrick’s Cathedral sind es nur wenige Gehminuten. Das Hotel selber verfügt über Restaurant und eine Bar/Lounge.

Zimmerausstattung Deluxe Zimmer: ca. 28m², Schreibtisch, Flachbild-TV, Tee- und Kaffeezubehör, eigenem Bad und kostenfreies W-LAN, Toilettenartikel
Galway © shutterstock
Eyre Square in Galway © Derek Cullen Fáiltre Ireland
Quay Street in Galway © Derek Cullen - Tourism Ireland
Galway © shutterstock
Galway International Oyster and Seafood Festival © Tourism Ireland
Worlds Oyster Opening Champion Ship © galwayoysterfestival
© Kelvin Gillmor - Fáilte Ireland
© Colm Quinn - Fáilte Ireland
© galwayoysterfestival
Austernessen © Brian Morrison-Tourism Ireland
Foyer im Harbour Hotel in Galway © REISETHEK
Deluxe Zimmer im Harbour Hotel in Galway © REISETHEK
Birr Castle & Garden © Tourism Ireland
Kilbeggan Destillerie © Kilbeggan Distillery
Kilbeggan Destillerie © Kilbeggan Distillery
Dublin © REISETHEK
Christ Church in Dublin © REISETHEK
St. Patrick's Kathedrale in Dublin © Rob Durston - Fáilte Ireland
Tempel Bar in Dublin © iStock
Trinity College in Dublin © Brian Morrison - Tourism Ireland
Trinity College, Long Room © Rob Durston
The Quays Bar in Dublin © REISETHEK
Guiness Bier © REISETHEK
Restaurant Fallon & Byrne in Dublin © REISETHEK
Restaurant Fallon & Byrne in Dublin © REISETHEK
Austernzucht in Galway © shutterstock
© shutterstock
Galway © shutterstock
Eyre Square in Galway © Derek Cullen Fáiltre Ireland
Quay Street in Galway © Derek Cullen - Tourism Ireland
Galway © shutterstock
Galway International Oyster and Seafood Festival © Tourism Ireland
Worlds Oyster Opening Champion Ship © galwayoysterfestival
© Kelvin Gillmor - Fáilte Ireland
© Colm Quinn - Fáilte Ireland
© galwayoysterfestival
Austernessen © Brian Morrison-Tourism Ireland
Foyer im Harbour Hotel in Galway © REISETHEK
Deluxe Zimmer im Harbour Hotel in Galway © REISETHEK
Birr Castle & Garden © Tourism Ireland
Kilbeggan Destillerie © Kilbeggan Distillery
Kilbeggan Destillerie © Kilbeggan Distillery
Dublin © REISETHEK
Christ Church in Dublin © REISETHEK
St. Patrick's Kathedrale in Dublin © Rob Durston - Fáilte Ireland
Tempel Bar in Dublin © iStock
Trinity College in Dublin © Brian Morrison - Tourism Ireland
Trinity College, Long Room © Rob Durston
The Quays Bar in Dublin © REISETHEK
Guiness Bier © REISETHEK
Restaurant Fallon & Byrne in Dublin © REISETHEK
Restaurant Fallon & Byrne in Dublin © REISETHEK
Austernzucht in Galway © shutterstock
© shutterstock
Highlights
Eintritt zur World Oyster Opening Championship in Galway am 26.09.20 inkl. Einem Getränk, halbes Dutzend Austern sowie zwei Meeresfrüchte-Teller
Abendessen im Restaurant Seafood Bar @ Kirwans Lane in Galway an Tag 1 exkl. Getränke
Mittagessen in einem lokalen Pub an Tag 3 exkl. Getränke
Abendessen im Restaurant Fallons & Byrne Restaurant an Tag 4 exkl. Getränke
Stadtbesichtigung Galway und Dublin mit Eintritten in Birr Castle & Garden, Trinity College und St. Patricks Kathedrale
Whiskey Verkostung bei Kilbeggan Distillery
Zusatzinformationen
Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Irland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, welcher für die Dauer der Reise gültig ist. Mehr Informationen
Programmhinweise
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 60 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen
---
Voraussichtlichen Flugzeiten mit Aer Lingus:
25.09.20 EI 661 Wien – Dublin 11.40 – 13.35 Uhr
29.09.20 EI 660 Dublin – Wien 07.15 – 11.05 Uhr
Klasse: Economy, Freigepäck: 20kg, Flugdauer: 02:50h
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.
---
Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornokonditionen gelten: Eintrittskarten können nicht storniert und der Preis nicht erstattet werden.
Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz in der Rubrik „Rechtliches“.
 
1. Tag

Anreise - Galway

Direktflug von Wien nach Dublin. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dublin werden sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und willkommen geheißen.

Anschließend erfolgt der Transfer an die Westküste des Landes nach Galway, welches sich dank seiner günstigen Lage an der Flussmündung des Flusses Corrib im Nordosten der Galway Bay zum drittgrößten Hafen Irlands entwickelte.

Nach dem Check-In im 4* Harbour Hotel spazieren Sie gemeinsam zum Restaurant Seafood Bar @ Kirwans Lane und genießen ein gemeinsames Abendessen. (A)
2. Tag

Galway - World Oyster Opening Championship

Entdecken Sie am Vormittag bei einem Stadtrundgang die Westküstenstadt Galway. Das mittelalterliche Stadtzentrum mit seinen engen Gassen und alten Stein- und Holzfassaden ist bis heute erhalten. Die Stadt ist heute eine lebhafte Universitätsstadt, in der sich viele Pubs und Restaurants befinden. Sehen Sie bei dieser Tour u.a. Galways moderne Kirche Salmon Weir Bridge und das St. Nicholas of Myra College aus dem Jahr 1320. Ein weiteres Highlight ist der Eyre Square u.a. mit der Padráig O’Conaire Statue, der gleichzeitig den Mittelpunkt von Galway City bildet.

Am frühen Nachmittag besuchen Sie beim Galway Austernfestival die World Oyster Opening Championship. Dies ist das große Ereignis, die Hauptveranstaltung, die Daseinsberechtigung des Galway International Oyster and Seafood Festival. Jedes Jahr kommen Wettbewerber aus der ganzen Welt nach Galway, um diese international anerkannte Auszeichnung zu kämpfen. Die Wettbewerber werden nicht nur nach der Öffnungsgeschwindigkeit, sondern auch nach Technik und Präsentation beurteilt. Die Spannung im Zelt steigt, wenn die Wettstreiter ihre Fähigkeiten gegeneinander messen, in der Hoffnung, zum World Oyster Opening Champion 2020 ernannt zu werden.  Fabelhafte Live-Musik und leckere Meeresfrüchte bilden die Basis für die nervenkitzelnde Atmosphäre der Wettbewerbe. Wenn Sie nicht gerade damit beschäftigt sind, Ihren Favoriten anzufeuern, können Sie sich durch eine köstliche Auswahl an frischen, lokalen Meeresfrüchten aus dem Westen oder Irland probieren, von der berühmten Native Oyster über Bio-Räucherlachs bis hin zu saftigen Hummerrollen. Im Ticket sind ein Getränk, ein halbes Dutzend Austern, sowie zwei Schnupperteller mit Meeresfrüchten enthalten. Im Festzelt sind auch Fleischgerichte, sowie vegane und vegetarische Optionen erhältlich.

Den restlichen Abend können Sie frei gestalten. (F)
3. Tag

Galway – Birr - Dublin

Nach einem reichhaltigen Frühstück heißt es Abschied nehmen von Galway und sie treten die Rückreise nach Dublin an.

Unterwegs besichtigen Sie Birr Castle Gardens. Diese ist bekannt für die Schönheit seiner ungewöhnlichen Landschaften. Sie können eine beeindruckende Pflanzensammlung mit seltenen Arten aus der ganzen Welt erkunden, darunter über vierzig Championbäume der Britischen Inseln. Die friedlichen Gärten wurden ursprünglich von Sir William Parsons im 18. Jahrhundert um den See herum angelegt. Im Laufe der zukünftigen Generationen der Parsons-Familie hat sich der Garten weiterentwickelt. Birr Castle Garden ist der erste Garten in Irland, der nach seiner Entdeckung in China 1945 Exemplare von Mammutbaumholz erhielt. Die Gärten von Birr Castle werden im Frühjahr mit blühenden Blumenzwiebeln und einer riesigen Magnolien-Sammlung lebendig. Außerdem gibt es viele Rosen, Glyzinien und die höchsten Buchsbaumhecken der Welt, von denen einige über 300 Jahre alt sind. Die Außenterrassen bieten einen atemberaubenden Blick auf das Schloss und sind im Sommer farbenfroh.

Auf der Weiterfahrt nach Dublin halten Sie zu Mittag bei einem Pub und genießen ein irisches Mittagessen.

Anschließender Besuch der Kilbeggan Distillery Experience, die älteste lizenzierte Whiskey-Brennerei der Welt. Sie wurde 1757 gegründet und 1987 als Museum wiedereröffnet. Gebäude und Ausstattung sind im Originalzustand erhalten, dazu gehören ein Wasserrad und die Dampfmaschinen. Während der Führung durch das Museum werden die einzelnen Schritte der Destillation irischen Whiskeys erläutert, angefangen beim Maischebottich bis hin zum riesigen Gärfass sowie dem eigentlichen Destillierverfahren und dem Reifungsprozess. Eine Kostprobe folgt der Tour.

In Dublin angekommen entdecken Sie die Stadt bei einer Rundfahrt, um einen ersten Überblick zu bekommen. Dabei werden Sie feststellen, dass der Fluss Liffey die irische Hauptstadt in zwei Hälften teilt. Die Nordseite ist bekannt für die Einkaufsstraßen O´Connell und Henry Street, das General Post Office und das Custom House entlang des Flusses. Die Südseite hingegen erscheint dem Besucher oft vornehmer, mit der eleganten Fußgänger- und Einkaufsstraße Grafton Street, dem St. Stephen´s Green Park, den beiden Kathedralen St. Patrick´s und Christ Church. Hier können Sie auch das bekannte georgianische Dublin entdecken, entlang der Plätze Merrion oder Fitzwilliam Square.

Check-In im 4* Iveagh Garden Hotel und restlicher Abend zur freien Verfügung. (F/M)
4. Tag

Dublin

Am heutigen Vormittag besuchen Sie zunächst das Trinity College. Die bedeutendste Universität des Landes wurde 1592 von Königin Elisabeth I. gegründet. Heute studieren ca. 15.000 Menschen am Trinity College, das mit berühmten Ehemaligen wie Oscar Wilde und Samuel Beckett aufwarten kann. Die „Old Library“ ist für Besucher sicherlich eines der interessantesten Gebäude. Im „Long Room“ werden die wertvollsten Bücher und Handschriften aufbewahrt und in den Kollonaden im Erdgeschoss wird das um 800 nach Christus entstandene “Book of Kells” präsentiert.

Anschließend besichtigen Besichtigung der in 1213 erbauten St. Patrick‘s Kathedrale, welche die größte Kathedrale Irlands ist. Sie ist an der Stelle erbaut worden, von der gesagt wird, St. Patrick habe dort die Ungläubigen zum Christentum konvertiert. Die gotische Kathedrale mit ihrem prachtvollen Kirchenschiff ist mit Grabsteinen der Boyle Familie und dem Grab von Dekan Jonathan Swift (Dekan von 1713 – 1745) verschönert. Die Kanzel hat reichverzierte farbige Fenster, einige davon von Harry Clarke. Umfassende Restaurationsarbeiten wurden im 19. Jahrhundert durchgeführt.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Spazieren Sie durch die Straßen der Hauptstadt und/oder trinken Sie eine Tasse Kaffee in einem der vielen beliebten Cafés oder ein Pint Guinness in einem der vielen Dubliner Pubs.

Am Abend treffen Sie sich nochmals mit Ihrer Gruppe und spazieren gemeinsam zum Restaurant Fallons & Byrne Restaurant um die Reise genussvoll ausklingen zu lassen. (F/A)
5. Tag

Abreise

Frühzeitig werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen Dublin gebracht. Rückflug direkt nach Wien. (F)
Enthaltene Leistungen
Direktflüge Economy Class mit Aer Lingus ab/bis Wien nach Dublin
2 Übernachtungen im 4* Harbour Hotel in Galway im Deluxe Zimmer inkl. Frühstück
2 Übernachtungen im 4* Iveagh Garden Hotel in Dublin im Deluxe Zimmer inkl. Frühstück
Austernfestival mit Eintritt zur World Oyster Opening Championship in Galway am 26.09.20 inkl. halbes Dutzend Austern, zwei Meeresfrüchte-Teller und einem Getränk
Abendessen im Restaurant Seafood Bar @ Kirwans Lane in Galway an Tag 1 exkl. Getränke
Mittagessen in einem lokalen Pub an Tag 3 exkl. Getränke
Abendessen im Restaurant Fallons & Byrne Restaurant an Tag 4 exkl. Getränke
Stadtführung Galway Kulturhauptstadt 2020
Gartenbesichtigung Birr Castle & Garden
Besichtigung und Verkostung der Kilbeggan Distillery
Stadtbesichtigung Dublin mit Eintritt in das Trinity College inkl. „Books of Kells“ und in die St. Patricks Kathedrale
Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Dublin
Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf
1 DuMont Reiseführer Irland pro Zimmer
Nicht enthaltene Leistungen
Trinkgelder & persönliche Ausgaben
Mahlzeiten & Getränke die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind
Optionale Zusatzleistungen
Zusatzleistungen
Mardi Gras Gala Dinner am Samstag, 26.09.20 135,00 €
Der Abend ist immer ein Höhepunkt des Festival-Wochenendes und verwöhnt Sie mit einer ausgelassenen Kulinarischen-Tour durch die Stadt, bei dem jeder Gang an einem anderen Ort serviert wird. Der Abend beginnt mit einem Begrüßungsempfang bei einem Glas Prosecco und köstlichen Austern. Bewundern Sie die maskierten Karnevalskostüme der anderen, bevor Sie sich zum zweiten Veranstaltungsort des Abends begeben. Schlendern Sie dann in Begleitung der Entertainer zum zweiten Veranstaltungsort und entspannen Sie sich bei Ihrer Vorspeise, welche von Musik und Geschichten aus Galway begleitet wird.

Die letzte Etappe dieser kulinarischen Tour führt Sie durch die alten Kopfsteinpflasterstraßen von Galways mittelalterlichem Latin Quarter und zurück zum Festzelt, wo sie ein Festmahl und ein reichhaltiges Dessertbuffet genießen können. Nach dem Abendessen ist die Feier noch lange nicht vorbei, denn Sie haben die Möglichkeit bis spät in die Nacht zu tanzen.

Eine formelle Karnevalskleidung ist keineswegs notwendig, aber Sie werden ermutigt, sich so extravagant zu kleiden, wie Sie sich trauen! Im Festzelt haben Sie die Möglichkeit Masken am Samstag zu erwerben.

Nur auf Anfrage & nach Verfügbarkeit.
   
TERMIN
Preis
Plätze
25.09.2020 - 29.09.2020
Plätze
ab 1990 €

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Wir beraten Sie gerne!
Telefon: +43 (0) 800 560 080
E-Mail: service@reisethek.at
25.09.20 – 29.09.20
= Buchen
= Anfragen

Mardi Gras Gala Dinner am Samstag, 26.09.20 135,00 €
Der Abend ist immer ein Höhepunkt des Festival-Wochenendes und verwöhnt Sie mit einer ausgelassenen Kulinarischen-Tour durch die Stadt, bei dem jeder Gang an einem anderen Ort serviert wird. Der Abend beginnt mit einem Begrüßungsempfang bei einem Glas Prosecco und köstlichen Austern. Bewundern Sie die maskierten Karnevalskostüme der anderen, bevor Sie sich zum zweiten Veranstaltungsort des Abends begeben. Schlendern Sie dann in Begleitung der Entertainer zum zweiten Veranstaltungsort und entspannen Sie sich bei Ihrer Vorspeise, welche von Musik und Geschichten aus Galway begleitet wird.

Die letzte Etappe dieser kulinarischen Tour führt Sie durch die alten Kopfsteinpflasterstraßen von Galways mittelalterlichem Latin Quarter und zurück zum Festzelt, wo sie ein Festmahl und ein reichhaltiges Dessertbuffet genießen können. Nach dem Abendessen ist die Feier noch lange nicht vorbei, denn Sie haben die Möglichkeit bis spät in die Nacht zu tanzen.

Eine formelle Karnevalskleidung ist keineswegs notwendig, aber Sie werden ermutigt, sich so extravagant zu kleiden, wie Sie sich trauen! Im Festzelt haben Sie die Möglichkeit Masken am Samstag zu erwerben.

Nur auf Anfrage & nach Verfügbarkeit.

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema