Nach oben
Startseite>Wanderreise zu den Inselperlen, Naturparadies Azoren
Portugal Wanderreise zu den Inselperlen, Naturparadies Azoren 8 Tage ab 2290 €
Übersicht
Details
Leistungen
Termine & Preise

Wanderreise zu den Inselperlen, Naturparadies Azoren

Seen und Meer in den verschiedensten grün und blau-Tönen, farbenprächtige Blumen, Wälder und Gärten, heiße Quellen, Vulkankrater, Wale, Delfine und noch vieles mehr. Die portugiesische Inselgruppe der Azoren ist wahrlich ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderfreudige. São Miguel ist die größte dieser Inseln und beeindruckt mit einer atemberaubenden Landschaft. Genießen Sie den Anblick traumhaft schöner Seen und Panoramen - auch die einzige Teeplantage Europas werden Sie besuchen. Auf Faial spüren Sie den Charme der Seefahrt – galt die Insel doch seit jeher als Treffpunkt für Seefahrer aus aller Welt. Pico verdankt ihren Namen dem gleichnamigen Vulkan, der zugleich der höchste Berg Portugals ist. Das angenehme Klima mit milden Temperaturen und zahlreichen Sonnenstunden bietet die ideale Voraussetzung für diese Wanderreise zu den Perlen im Atlantik.
Hotel Marina Atlantico****, São Miguel
Direkt am Yachthafen und der Anlegestelle für die großen Kreuzfahrtschiffe, im Zentrum von Ponta Delgada auf der Insel São Miguel gelegen, bietet Ihnen das Hotel Marina Atlântico einen ausgezeichneten Blick auf den Ozean, mit den farbenfrohen Yachten und Bootsfahnen im Vordergrund.

Allgemeine Hotelausstattung:
Das Hotel verfügt über ein breitgefächertes Service, unter anderem kostenloser W-Lan-Zugang im gesamten Gebäude, ein Fitnessstudio sowie ein beheizter Innenpool, Sauna, Jacuzzi, türkisches Bad, Massagen und ein Frisör. Den Gästen stehen Fahrräder zur Verfügung, das ideale Verkehrsmittel, um die Stadt und ihre Bewohner kennenzulernen.

Allgemeine Zimmerausstattung:
Das Hotel Marina Atlântico verfügt über 186 Zimmer. Davon sind alle Zimmer mit Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV,  Radio, Internetzugang, Minibar, Safe und Haartrockner ausgestattet.

---

Hotel do Canal****, Faial
Mit seinem atemberaubenden Ausblick auf die Uferpromenade von Horta und den größten Berg Portugals, den Pico, liegt das Hotel do Canal in fantastischer Lage direkt am Meer. Bestückt mit vielen Motiven der Seefahrt ist die Inneneinrichtung des Boutique-Hotels angelehnt an die Geschichte der Insel.

Allgemeine Hotelausstattung:
Auch dieses Hotel verfügt über einen Fitnessbereich mit Sauna, Türkischem Bad, Jacuzzi, Massageraum, Friseur und Schönheitssalon. Zusätzlich können Sie in der hauseigenen Lounge Insulana mit Ausblick auf den Yachthafen und den Berg Pico sowie in der Lounge Hortência bei einem Drink entspannen.

Allgemeine Zimmerausstattung:
Das Hotel do Canal hat 103 Zimmer, davon sind alle Zimmer ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV, Radio und Hintergrundmusik, WiFi, Minibar und Haartrockner. Auf den Zimmern stehen auch Tee und Kaffee für die Gäste bereit.
Trekking in den Azoren © reisethek.at
Grüne Lagune auf Sao Miguel © iStock
Sao Miguel © azoresphotos.visitazores.
Sao Miguel © iStock
Ponta Delgada auf Sao Miguel © azoresphotos.visitazores
Ponta Delgada auf Sao Miguel © reisethek.at
Kirche auf Sao Miguel © iStock
Walbeobachtung © iStock
Walbeobachtung © iStock
Lagoa do Fogo auf Sao Miguel © iStock
Lagoa do Fogo auf Sao Miguel © reisethek.at
Lagoa de Furnas auf Sao Miguel © azoresphotos.visitazores
Europas einzige Teeplantage auf Sao Miguel © reisethek.at
Lagoa Sete Cidades auf Sao Miguel © reisethek.at
Lagoa Sete Cidades auf Sao Miguel © azoresphotos.visitazores
Hotel Marina Atlantico, Sao Miguel © reisethek.at
Vulcano dos Capelinhos auf Faial © reisethek.at
Berg Pico © reisethek.at
Hotel do Canal, Faial © reisethek.at
Hotel do Canal, Faial - Frühstücksbereich © reisethek.at
Hotel do Canal, Faial - Doppelzimmer © reisethek.at
Trekking in den Azoren © reisethek.at
Grüne Lagune auf Sao Miguel © iStock
Sao Miguel © azoresphotos.visitazores.
Sao Miguel © iStock
Ponta Delgada auf Sao Miguel © azoresphotos.visitazores
Ponta Delgada auf Sao Miguel © reisethek.at
Kirche auf Sao Miguel © iStock
Walbeobachtung © iStock
Walbeobachtung © iStock
Lagoa do Fogo auf Sao Miguel © iStock
Lagoa do Fogo auf Sao Miguel © reisethek.at
Lagoa de Furnas auf Sao Miguel © azoresphotos.visitazores
Europas einzige Teeplantage auf Sao Miguel © reisethek.at
Lagoa Sete Cidades auf Sao Miguel © reisethek.at
Lagoa Sete Cidades auf Sao Miguel © azoresphotos.visitazores
Hotel Marina Atlantico, Sao Miguel © reisethek.at
Vulcano dos Capelinhos auf Faial © reisethek.at
Berg Pico © reisethek.at
Hotel do Canal, Faial © reisethek.at
Hotel do Canal, Faial - Frühstücksbereich © reisethek.at
Hotel do Canal, Faial - Doppelzimmer © reisethek.at
Highlights
Azoren Wandereise kombiniert mit genussvollen Essen und faszinierendem Ausflugsprogramm
Walbeobachtungstour
Deutschsprachiger Wanderführer
Programmhinweise
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
---
Ihre unverbindlichen Flugzeiten mit TAP Air Portugal, gültig für beide Termine:
TP1271 Wien – Lissabon 13.20 – 15.55 Uhr
TP1863 Lissabon – Ponta Delgada 16.45 – 18.10 Uhr
TP1864 Ponta Delgada – Lissabon 07.00 – 10.10 Uhr
TP1274 Lissabon – Wien 14.25 – 18.45 Uhr
---
Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Portugal einen gültigen Reisepass. Mehr Informationen
 
1. Tag

Anreise

Flug von Wien via Lissabon nach Ponta Delgada. Nach Ihrer Ankunft auf der Insel São Miguel erwartet Sie Ihr Transfer am Flughafen um sie zum Hotel Marina Atlantico**** in Ponta Delgada zu bringen. Ihr heutiges Abendessen nehmen Sie im Hotel ein. (A)
2. Tag

Stadtrundgang Ponta Delgada

Vormittags unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang durch Ponta Delgada. Es geht in die historische Altstadt mit eindrucksvollen Kirchen, Museen und romantischen Gärten. Ponta Delgada ist eine über 450 Jahre alte Stadt, die Sie nicht nur durch ihre alten Steinwege verzaubert. Das Mittagessen ist in einem lokalen Steakhouse vorgesehen. Gestärkt vom Mittagessen geht es am Nachmittag zu einer unvergesslichen Walbeobachtungstour. Die Azoren sind derzeit eines der größten Walschutzgebiete der Welt, mehr als 24 verschiedene Walarten haben dort ihr Zuhause gefunden. Dieser Ausflug wird Ihnen garantiert in Erinnerung bleiben, wenn Sie die majestätischen Wale und die freundlichen Delfine im Wasser beobachten. Abendessen und Übernachtung wieder im Hotel Marina Atlantico****. (F/M/A)
3. Tag

Wanderung zum Lagoa de Fogo – Stadtbesichtigung von Vila Franca do Campo

Heute starten Sie an der Südküste eine Wanderung in das Zentrum der Insel - zum See „Lagoa do Fogo“. Ein einzigartiger, fast unberührter Kratersee im Zentrum der Insel São Miguel.
Wanderung: Schwierigkeitsgrad mittel, Länge: 11 km, Dauer: ca. 4 Stunden

Ihr heutiges Mittagessen nehmen Sie im besten Fischrestaurant der Insel, im Restaurant Caloura ein. Nachmittags erkunden Sie die alte Hauptstadt Sao Miguels, Vila Franca do Campo. Hier wohnte einst der Lehnsherr der Insel, wie auch der Gründeradel und die Großgrundbesitzer. Von der alten Stadt beeindruckt geht es weiter zu einem der schönsten Sandstrände der Insel: zum schwarzen Strand „Praia de Agua Alto“. Abendessen und Übernachtung im Hotel Marina Atlantico****. (F/M/A)
4. Tag

Besuch des Parkes Terra Nostra und der Teeplantage

Wenn Sie einmal im Krater drin sind, startet die Wanderung um den See „Lagoa de Furnas“.
Wanderung: Schwierigkeitsgrad leicht, Länge: 9,5 km, Dauer: ca. 3 Stunden

Auf dieser Wanderung entdecken Sie einen atemberaubend schönen, grünen See und weitere Naturspektakel wie beispielsweise einige Fumarolen. Ihr heutiges Mittagessen, Cozido, wird über dem Dampf der Fumarolen zubereitet. Nachmittags geht es zu einer kleinen Tour durch das Dorfzentrum bevor es zum Park „Terra Nostra“ geht. Auf dem Weg zurück nach Ponta Delgada haben Sie die Chance die einzige Teeplantage Europas „Gorreana“ zu sehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Marina Atlantico****. (F/M/A)
5. Tag

Weiterreise auf die Insel Faial

Ihre heutige Wanderung lässt Sie eine der 7 Portugal-Wunder, den einzigartigen Kratersee „Sete Cidades“ erkunden. Bei einem kleinen Zwischenstopp auf dem Aussichtspunkt „Vista do Rei“ können sie den bezaubernden Ausblick über den zweifarbigen See sowie einem kleinen Dorf voll mit weißen Häusern genießen.
Wanderung: Schwierigkeitsgrad leicht, Länge: 7,7 km, Dauer: ca. 2 Stunden

Nach dem Mittagessen bringt Sie ein Transfer zum Flughafen wo Ihre Reise Sie zur Insel Faial weiterführt. Dort angekommen bringt Sie ein Transfer zu Ihrem Hotel do Canal**** wo Sie auch Ihr Abendessen einnehmen. (F/M/A)
6. Tag

Insel Pico mit Ihrem Vulkan und Stadtbesichtigung São Roque

Frühmorgens nach einer 30-minütigen Bootsfahrt erreichen Sie die Insel Pico, mit dem höchsten Punkt Portugals auf 2.351m Meereshöhe. Pico ist nicht nur wegen seinem eindrucksvollen und majestätischen Berg bekannt, sondern glänzt auch durch die einzigartige mit Lava übersäte Landschaft sowie dem Weinbaugebiet, welches 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Vormittags gehen Sie auf Wanderung „Vinhas da Criacao Velha“.
Wanderung: Schwierigkeitsgrad leicht, Länge: 6,9 km, Dauer: ca. 2 Stunden

Ihr heutiges Mittagessen besteht aus regionalen Spezialitäten. Danach geht es zur Besichtigung der Stadt Sao Roque sowie dem See „Lago do Capitao“ im Zentrum der Insel, bevor es per Boot wieder zurück auf die Insel Faial geht. Abendessen und Übernachtung im Hotel do Canal****. (F/M/A)
7. Tag

Faial – die blaue Insel

Faial liegt in der zentralen Gruppe des Azoren-Archipels und gehört zusammen mit São Jorge und der Nachbarinsel Pico zu den sogenannten „Dreiecksinseln“. Keine andere der Inseln darf mit solchem Recht stolz auf die unendlichen Mengen an Hortensien in verschiedenen Blautönen sein, die die Häuser einrahmen, die Felder voneinander trennen und die Straßen säumen und den Titel Blaue Insel rechtfertigen. Das Mittagessen nehmen Sie heute in einem lokalen Restaurant ein. Ein Must-See ist der Krater, der sich im Zentrum der Insel über 2km weit erstreckt und über 400m tief ist. Sie durchqueren ein Naturschutzgebiet, das mit seiner Flora und Fauna Eindruck hinterlässt. Sie haben heute auch die Möglichkeit das komplette Gegenteil zu erkunden, den Vulkan Capelinhos mit seiner kargen Landschaft. Durch diesen Vulkan wird Ihnen die wahren Auswirkungen eines solchen Naturspektakels bewusst. Nach der eindrucksvollen Tour auf der Insel Faial geht es per Transfer zum Flughafen zurück auf die Insel Sao Miguel wo Sie wieder im Hotel Marina Atlantico**** zu Abend essen und übernachten werden. (F/M/A)
8. Tag

Heimreise

Mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken heißt es heute Abschied nehmen. Sie werden per Transfer zum Flughafen gebracht wo Sie Ihr Flieger zurück nach Wien erwartet. (F)
Enthaltene Leistungen
Linienflüge Economy Class ab/bis Wien mit TAP Air Portugal via Lissabon nach Ponta Delgada
5 Übernachtungen im Hotel Marina Atlantico**** auf der Insel São Miguel
2 Übernachtungen im Hotel do Canal**** auf der Insel Faial
täglich Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen
alle Transfers, Inlandsflüge & Fährüberfahrten lt. Reiseverlauf
geführte Wanderungen und Ausflugsprogramm sowie Eintrittsgebühren lt. Reiseverlauf
Walbeobachtungstour
deutschsprachiger, qualifizierter Wanderführer
1 DuMont Reisetaschenbuch „Azoren“ pro Zimmer
Nicht enthaltene Leistungen
Trinkgelder & persönliche Ausgaben
Mahlzeiten & Getränke die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind
Optionale Aktivitäten & Ausflüge
   
TERMIN
Preis
Plätze
08.06.2019 - 15.06.2019
Plätze
ab 2290 €

06.07.2019 - 13.07.2019
Plätze
ab 2380 €

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Wir beraten Sie gerne!
Telefon: +43 (0) 800 560 080
E-Mail: service@reisethek.at
08.06.19 – 15.06.19
06.07.19 – 13.07.19
= Buchen
= Anfragen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema